Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

thom

Styling Anfänger

  • »thom« ist männlich
  • »thom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: Wels

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

1

30.07.2009, 22:15

Hallo erstmal!

Hallo!



Bin der Thom, bin 30 Jahre alt und komme aus Wels, Oberösterreich.

Beruflich arbeite ich in der Unternehmensorganisation, dh Projektmanagement und Prozessmanagement.



Leider kann ich nicht immer Dinge anziehen oder Schmuck verwenden, die Haare so stylen wie ich das gerne hätte, denn ich hab mit sehr vielen Menschen zu tun in der Firma, auch schon mal externen Partnern.



Formum gefällt mir sehr gut, ist aber leider sehr wenig los hier, SCHADE!


2

30.07.2009, 22:58

Hi Thom ^^ wir ham ja schon gelabert, aber trotzdem willkommen xD
ja wirklich blöd, dass man durch den beruf nicht immer sich so zurechtmachen kann, wie man es will.. is manchmal halt leider so >.>
Dass hier nicht so viel los ist, stimmt schon. aber etwas hat es sich ja schon verändert, finde ich ^^ das wird schon noch

Sunrise23

Styling Experte

  • »Sunrise23« ist männlich

Beiträge: 332

Wohnort: Österreich

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

3

31.07.2009, 10:59

Hey Thom ;)

verstehe ich nur zu gut....bei mir in der Arbeit ist es genauso...arbeite im Bundesdienst und da ist es nie sonderlich leicht sich trendy anzuziehen.
Gott sei Dank habe ich einen Chef, der das etwas versteht...somit kann ich stylingmässig ab und an was ausprobieren.
Aber leider Gottes sind Sandalen, Flip Flops und kurze Hosen verboten :(((


4

31.07.2009, 14:22

Herzlich Willkommen Thom

Beruf ist immer so eine Sache.. dafür hat man dann ja auch Freizeit und da kann man sich stylen wie man möchte ohne was vorgeschrieben zu bekommen.. :-) das sollte man dann natürlich ausnutzen.. leider ist es schwer eben mit Frisuren oder anderen optischen Sachen sich zu verändern, wenn es dann bei der Arbeit nicht gut gesehen wird aber Klamotten verändern ja auch einen gut

Ähnliche Themen