Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

14.10.2009, 19:56

kalt +frier+

Hallo,

wie schnell es doch kalt geworden ist, wenn ich überlege das wir noch vor 2 Wochen gute Temperaturen hatten.. nun friere ich mir hier den Arsch ab :D

Die Zeit für Schals, Mützen, Handschuhen etc. steht vor der Tür :wacko:


beatled

unregistriert

2

14.10.2009, 22:23

Ja, der Wetterwechsel, man kann von Temperatursturz sprechen, ging rasant. Anfangs Oktober, noch keine zwei Wochen her, Temperaturen von 27 bis 29 Grad und jetzt so sechs bis acht.
Nun, ich habe meine Lederklamotten mobilisiert. Lederjeans, Lederjacke, Ledermantel. Selbst die Krawatte, sofern ich eine trage, ist meist aus Leder.
Auch in der Wohnung, wo es knapp 25 Grad warm ist, bin ich seit einer Woche nur noch in Lederjeans unterwegs. Und das wird wohl den Winter anhalten.
Das heisst nicht, dass ich dicht vermummt umherlaufe. In Innenräumen trage ich am Oberkörper bloss ein dünnes Hemd. Wenn es dann später im Winter sein muss, noch eine leichte Lederjacke darüber. Unterhemden, T-Shirts, Sweatshirts und Pullis sind nicht so mein Ding.
Auf Schals, Mützen oder Handschuhe stehe ich nicht. Bei den Mützen wegen der Frisur. Bei den Handschuhen wegen der Ringe. Von Schals und Handschuhen habe ich nur Modelle zum Motorradfahren (fahre selber nicht, habe aber Kollegen, die mich ab und zu auf einen Ausflug mitnehmen).