Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

31.10.2008, 08:20

Einen wunderschönen guten Morgen

Guten Tag, mein Name ist Ben, und ich habe mich soeben hier registriert, obwohl ich gestehen muss, dass ich dieses Forum schon seit ein paar Wochen gerne zu Rate ziehe, insbesondere in Bezug auf Kosmetika.

Nun, um ein wenig über mich preis zu geben; Ich bin schwul, passe also wunderbar ins Klischee hinein, da ich mich a) schminke (eigentlich nur puder, aber man will ja genau sein..), und b) ich mich äußerst fein zu kleiden versuche, (Lederschuhe, Taillenbetonte Oberteile, etc), und man mir nachsagt das die Art wie ich zu artikulieren, bzw. gestikulieren pflege, ziemlich feminin ist. (Obwohl ich das immernoch für ein Gerücht halte)

Naja, der Grund wieso ich mich hier angemeldet habe ist einfach, um an diskussionen teilhaben zu können, erfahrungen mit zu geben die ich evtl schon gemacht habe, bzw aus der erfahrung anderer zu lernen.

Falls noch fragen offen sind, schießt los =)


beatled

unregistriert

2

31.10.2008, 11:25

Hallo Ben

Erst mal herzlich willkommen. Ich hoffe, es wird ein ergiebiger Dialog. Du weisst, ich auch schwul. Sind wohl die beiden Einzigen, die das hier so direkt kommunizieren. Aber Styling ist eigentlich keine schwule Sache. Natürlich Schwule häufig eitler, sind auch mehr im Wettbewerb. Erwartungshaltung der möglichen Partner höher. Hoffe wirklich, dass es zum Dialog kommt. Dein Styling liegt voll auf meiner Linie. Artikel zu diesem Thema habe ich ja schon genug gepostet. Aber die nächsten 24 Stunden arbeiten, keine Zeit für men-styling.com.

3

31.10.2008, 22:00

Ja, eigentlich finde ich es sogar relativ aufdringlich, das in dem ersten post über mich preis zu geben, aber dann wiederum denke ich mir: " Wieso nicht von vorn herein klar schiff machen?".

Der Konkurrenzkampf ist definitiv groß, gott sehen manche typen einfach gut aus. Ich persönlich, würde mich nicht wirklich als natürliche schönheit bezeichnen, da ich wohl mit sicherheit die eine oder andere macke habe; aber dann wiederum, sieht man sich selber ja generell immer anders. Das mache ich allerdings mit meinem, wie ich zumindest finde, doch recht gutem geschmack wieder wett.

Die Frisur auf deinem ava ist übrigens porno, wollte ich eigentlich schon eher erwähnt haben.

Mir fällt übrigens ein, dass ich meine persönlichen Daten total übersprungen habe. Ums kurz zu machen; 19 jahre; 183 groß; Natur blond (aber meist gefärbt)62 kilo. Ein foto werde ich nacher mal von mir raussuchen, sofern ich ein mehr oder weniger aktuelles zu finden vermag =D

Danke für die Willkommens Grüße =)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bennilicious« (01.11.2008, 13:20)



beatled

unregistriert

4

01.11.2008, 17:49

Das mit dem Outing ist total richtig. Du wirst noch häufig in diese Situation kommen; und es ist immer richtig, gegenüber sich selber ehrlich zu sein. Du bist noch jung und vielleicht in dieser Sache noch etwas unsicher. Aber aus meiner eigenen Erfahrung: Ehrlichkeit und Offenheit zahlt sich aus. Die heutige Gesellschaft kann damit umgehen. Ewiggestrige gibt es natürlich immer; aber auch damit muss man leben können. Hat noch niemand behauptet, dass das Leben einfach ist. Deshalb meine Devise: Ausleben und Geniessen soweit es geht.

Ich weiss nicht, wie viel Erfahrung Du schon mit männlichen Partnern hattest. Aber wenn man einmal mit solchen zumeist nur einmaligen Sexabenteuern begonnen hat, bekommt man den Sinn dafür, welche Jungs dafür bereit sind. Und irgend mal ist auch ein Traumprinz darunter, wo es länger anhält und es nicht beim One-Night-Stand bleibt. Dass aber Treue in dieser Welt wackelig ist, muss man sich bewusst sein.

Somit wieder beim Styling. Enorm wichtig, wenn man dabei sein will. Läuft vieles über die optische Schiene. Dass das Parfum beim Näherkommen stimmen sollte, ist ja wohl klar.

5

01.11.2008, 18:00

Mein längste beziehung ging soweit über ein knappes halbes jahr. Traurige sache das, aber hey, das leben geht weiter. Seitdem hatte ich eigentlich mehr spaß, als ernstere sachen. Dazu muss ich sagen, dass ich bisher nur erfahrungen mit typen hatte. für mich war von anfang an klar dass ich schwul bin =P

Darf ich fragen wie alt du bist, dass du mich "sehr jung" nennst? =)

Das mit dem styling stimmt, leider gottes wohne ich in einem kuhdorf, und die wenigsten hier halten was von intensiverer körperhygiene, geschweige denn von kosmetika.

Unsicher bin ich übrigens nicht (mehr), eigentlich hat sich meine lebenssituation erheblich verbessert, seitdem ich meine ausbildung zum einrichtungsfachberater begonnen habe. Der tägliche kundenkontakt, hat mir ziemlich viel selbstsicherheit gegeben, der zu sein der ich bin, bzw sein möchte.

Hab grade übrigens ein pic gemacht, werde das noch vom licht her verbessern, und dann lade ich das mal hoch =)

Wer mich übrigens im msn, oder icq adden mag; fühlt euch frei mich unter

Sly_Cat@hotmail.de
bzw
398107683
zu adden =)


beatled

unregistriert

6

01.11.2008, 19:56

Um ehrlich zu sein, style ich mich nicht wegen den anderen Jungs; ich möchte mir selber gefallen. Und das gibt Selbstsicherheit. Und so schliesst sich der Kreis. Wenn man so auftritt, mehr Chancen.
Zu meinem Alter: Ueber 30, somit bist Du für mein Empfinden sehr jung.
Den richtigen Beruf hast Du gewählt; Kundenkontakt immer motivierend, gut auszusehen. Zudem kommst Du vielleicht dadurch später mehr in Stadtnähe. In welcher Region wohnst Du denn? Ich selber aus der Nordwestschweiz (Basel). Direkt an der Grenze zu Südbaden (Deutschland) und dem Elsass (Frankreich). Man nennt das hier Dreiländereck.

7

01.11.2008, 20:22

Ich wohne im Möcnehngladbach, in NRW. nicht wirklich ein "dorf", aber vom niveau der bevölkerung her, doch sehr niedrig angesiedelt.

Und natürlich style ich mich für mich selber, obs jemand anderem gefällt ist mir eigentlich eher egal. =)


beatled

unregistriert

8

01.11.2008, 20:42

Die Normalos auf der Strasse können einem wirklich egal sein. Man muss sich selber gefallen. Und die „richtigen“ Typen erkennen das dann auch. Einfacher natürlich einschlägige Bars / Clubs. Aber auch Tram, Bus oder Zug beim Weg zur Arbeit.

9

01.11.2008, 20:50

Das erinnert mich an nen typen, der mich im gayromeo mal angeschrieben hatte, und mir voll komplimente gemacht hat, da er mich mal im bus gesehen hätte XD


beatled

unregistriert

10

01.11.2008, 20:55

Auf dieser Bühne (Bus etc.) läuft schon etwas ab. Musst nur aufmerksam sein (und die richtige Linie benutzen...)

11

01.11.2008, 21:03

Datingzentrum Bus und bahn? C:


beatled

unregistriert

12

01.11.2008, 21:18

Ja, da kannst Du Dich wundern. Habe schon mehrere dort abgeschleppt. Wurde aber nie etwas draus. Einfach kurzes Vergnügen.

Ähnliche Themen