Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

16.12.2018, 18:36

Werbung für meinen Laden

Hey
Ich führe einen Laden für Männerbekleidung, hauptsächlich verschiedene Arten von Jacken und Mänteln für Männer.
Irgendwie habe ich mir jetzt vor Weihnachten einen viel besseren Umsatz erhofft und bin schon etwas enttäuscht und auch verärgert, dass ich vorher keine Werbung gemacht habe. Führt jemand von euch ein ähnliches Geschäft? Welche Art von Werbung hat sich bei euch als beste erwiesen?
LG


2

18.12.2018, 09:51

Hast du eine Internetpräsenz bzw. bist du in Social Media vertreten ?

Thea

Styling Anfänger

  • »Thea« ist männlich

Beiträge: 10

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

3

18.12.2018, 22:05

Hi,
wenn dein Laden eine Homepage hat, dann musst du unbedingt ein bisschen Onlinemarketing betreiben, um so an neue Kunden zu kommen. Falls du aber keine Onlinepräsenz hast, dann musst du halt auf andere Marketingmethoden zurückgreifen. Es sollte aber meiner Meinung nach trotzdem moderne Werbung sein. Das heißt keine Flugblätter und so ein Zeug, sonder halt etwas mit Technik.
Ich finde zum Beispiel digitale Schaufenster richtig super. Mit dem eigenen Schaufenster kann man sowieso sehr viel bewirken, denn so macht man überhaupt aufmerksam auf sich. Tippe einfach mal bei Google Werbung Schaufenster ein, du wirst viele tolle Vorschläge und Tipps finden, die dir sicher weiterhelfen werden.
Viele Grüße


4

19.12.2018, 14:58

Hallo :)

also ich nehme Bezug auf das was H&M immer bei mir macht. Wenn eine neue Kollektion bei denen erscheint, schicken sie mir per Post so ein Kleinkatalogmit allen neuen Sachen sowohl für Frauen als auch für Männer zu. Und sie scheinen damit erfolgreich zu sein. Sonst kannst du mit Ratenzahlungen werden, solltest du sowas anbieten. Gerade in der Vorweihnachtszeit ist es für viele relevant. Sonst, wenn das Budget zulässt, beauftrage eine Online Marketing Agentur, soltest du eine Webpräsenz haben :)

Viel Erfolg und Frohe Weihnachten

philipp

Styling Profi

  • »philipp« ist männlich

Beiträge: 91

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

20.12.2018, 00:08

Ja solche Kataloge nerven aber schon extrem. Briefkasten ist dadurch immer zu voll und die andere Post findet keinen Platz mehr. ;-)
:sprichzurhand:


6

18.01.2019, 09:48

Auf Social Media finde ich es am Besten

Gerardo25

Styling Profi

Beiträge: 109

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

18.01.2019, 10:03

Dito


8

21.01.2019, 13:00

Wie weit bist du denn damit?

Ich hab letztens in diesem Bereich sehr gute Erfahrungen gesammelt, deswegen bin ich mir ziemlich sicher, dass ich dir von Hilfe sein werde. Also, du weißt Bescheid, dass du wirklich viele Möglichkeiten hast, was die Werbung angeht. Doch, da sollte man auf jeden Fall achten, dass man wirklich etwas Gutes findet, was vollkommen punktet.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man sowas mit Videomarketing schaffen kann. Wenn man ein gutes Video für den Laden macht und es dann irgendwo teilt, dann punktet man vollkommen damit. Dafür muss man eine gute Agentur beantragen, die wirklich gut in diesem Bereich ist.
Ich konnte letztens über eine auch hier erfahren und kann dir sowas locker empfehlen.

Grüß!
“No matter who you are, no matter what you did, no matter where you've come from, you can always change, become a better version of yourself.”

9

22.01.2019, 10:01

Ja solche Kataloge nerven aber schon extrem. Briefkasten ist dadurch immer zu voll und die andere Post findet keinen Platz mehr. ;-)
Ja genau! Auch der digitale Briefkasten wird zu gespamt mit Werbung!


Gerardo25

Styling Profi

Beiträge: 109

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

10

28.01.2019, 12:10

muss man aufpassen, das man nich geblacklistet wird

philipp

Styling Profi

  • »philipp« ist männlich

Beiträge: 91

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

18.04.2019, 19:37

Es gibt viele Arten, wie man Werbung machen kann. Wenn dir selbst nicht mehr einfällt, dann kannst du das auch über eine Agentur machen, wenn dir aber das Geld zu schade, kannst du auch eine Agentur oder eben auch mehrere vorher begutachten lassen. Dazu empfehle ich dir einen IT-Gutachter, wie zum Beispiel https://www.internet-gutachter.de/ das Team schaut sich die Agentur an und gibt dir ein Feedback, danach bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Wir haben das auch schon gemacht und waren froh darüber einen Gutachter auf unserer Seiten stehen zu haben.
:sprichzurhand:


12

03.05.2019, 14:44

re

Ich würde lieber auf Social Media umsteigen. Man mann entweder was Bezahlen oder kostenlos für sich selber Werbung machen