Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

24.10.2018, 13:09

Schmerzensgeld

Ich war vergangenes wochenende feiern und hab mich mit jemanden gestritten woaufhin er und ich handgreiflich geworden sind aber keiner wurde stark verletzt.. das war einfach ein falscher zeitpunkt wie auch immer er hat mir an den kopf geworfen er würde mich wegen körperverletzung anzeigen und schmerzensgeld wollen.. ?!
ihr müsst euch das so vorstellen das keiner eine verletzung hat - kann mir bei dem typen jedoch vorstelln das der sich selbst wehtut und mir das in die schuhe schieben will so verrückt der ist.. hab mir danach mein kopf zerbrochen und musste das googlen hab dann hier gelesen dass ein tatbestandsmerkmal notwendig ist (siehe https://www.koerperverletzung.com/tatbestandsmerkmale/ ) , um das zu erreichen was der typ will (schmerzensgeld) kann er damit durhckommen wenn er sich selbst wehtut? polizei wurde danach nicht sofort gerufen er ist wohl am nächsten morgen zur poliozeiwache

kenne den typ von nem freund von mir der hat halt nach stress gesucht

bin dankbar für eure meinungen was ihr davon hält und vllt habt ihr ja erfahrungen mit solchen dummköpfen :mauer:

Verwendete Tags

streit