Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

24.10.2018, 09:41

Präsenzschulung wegen DSGVO nötig?

Hey Leute!

Ich hätte eine Frage bezüglich der DSGVO. Und zwar bin ich selbstständig und habe einige Mitarbeiter.
Da immer mehr Kunden über unsere Website Anfragen senden bzw. sogar Bestellungen aufgeben, muss ich jetzt auch Maßnahmen für die DSGVO durchführen.
Dahingehend werde ich meine Mitarbeiter auch schulen müssen, oder? Ist dafür eine Präsenzschulung nötig?

Danke


2

30.10.2018, 16:32

Hi!!

Ich weiß zwar nicht, ob eine Präsenzschulung unbedingt notwendig ist, aber prinzipiell würde ich immer wieder Präsenzschulungen über E-Learning stellen.Wenn deine Mitarbeiter fragen haben, dann haben sie bei einer Präsenzschulung die Möglichkeit, sie dir zu stellen. Wenn sie es alleine lernen müssen, dann sind sie mit ihren Fragen alleine. Im Nachhinein wird wohl kaum jemand zu dir rennen und dich etwas zur Schulung fragen. Auch Teach to Protect ist da ganz meiner Meinung, sie erklären dir außerdem noch, wie du deine Präsenzschulung am besten durchführst. Klick dich durch!

Viele liebe Grüße! ^^

3

Gestern, 10:07

also pflicht ist das nicht aber empfehlen würde ich das auf jeden fall https://www.datenschutz.org/datenschutzb…agter-schulung/. das hat einige vorteile. vor allem dauert das nicht lange. eine schulung dauert im durchschnitt eine woche. also spricht eigentlich nichts dagegen