Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

19.04.2018, 12:10

Brauche Rat von Elektrikern

Hey Leute,

ich brauche Rat von einem Elektronik Experten. Und zwar baut mein Vater unser Haus um. Da bei uns häufiger in der Küche die Sicherungen rausfliegen, wenn Ofen und Wasserkocher gleichzeitig an sind, hat er sich vorgenommen, die Stromverteilung zu verbessern.

Da er sich nicht sehr gut mit dem Internet auskennt, hat er mich jetzt gebeten, einige Sachen online zu bestellen, da er sie nicht im normalen Elektroshop an der Ecke bekommt.

Er hatte mich gebeten einen Artikel mit der Nummer "9000-41011-0400000" zu bestellen. Es soll auf jeden Fall 1 Kanalig sein. Da bin ich auf diese Seite gestoßen: https://www.best4automation.com/elektronische-schutzschalter Aber habe keine Ahnung, welches Teil ich bestellen soll. Der Paps antwortet natürlich wieder nicht auf meine Whatsapp Nachrichten :mauer:

Hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann :)


2

19.04.2018, 13:35

Sorry, aber da wird dir keiner weiterhelfen, Solche Sachen sollte nur machen wer sich wirklich auskennt sonst ist es lebensgefährlich.
Und hüte dich vor Halbwissen das du aus dem Web bekommst

3

30.04.2018, 18:26

Das was du suchst ist vermutlich dieses Teil hier:

https://www.best4automation.com/mico-pro…0-41011-0400000

Allerdings hoffe ich in diesem Fall, daß dein Vater in Sachen Elektrik wirklich weiß was er tut. Ansonsten hast du nämlich, wenn es blöd läuft und es zu einem Brand kommt, keinerlei Versicherungsschutz wegen unsachgemäßen Eingriffen in die Hauselektrik. Auch bei einem Unfall der sich auf unsachgemäße Eingriffe zurückführen läßt würdest du ein echtes Problem haben. Weder Versicherungen noch Staatsanwälte sind da bei mangelnder Sachkenntnis für Ausreden sonderlich empfänglich.