Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

05.09.2017, 11:56

Fertighaus oder nicht?

Hallöchen,

sagt mal, wenn ihr euch für ein Haus entscheiden würdet, wäre es ein Fertighaus oder eines, was für euch gebaut werden würde?

Ich finde die Frage ganz spannend. Auf fingerhaus.de/fertighaus-bauen/einfamilienhaus/ gibt es ja einige Beispiele für EInfamilienhäuser und ich wüsste nicht, ob Fertighaus oder nicht. Was wären denn die Vor- und Nachteile?
gibt es ja einige Beispiele für EInfamilienhäuser und ich wüsste nicht, ob Fertighaus oder nicht. Was wären denn die Vor- und Nachteile?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »jasoner« (06.12.2017, 13:42)



Patriece

Styling Anfänger

  • »Patriece« ist männlich

Beiträge: 35

Wohnort: Bremen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

29.12.2017, 19:01

Ein Fertighaus ist meiner Meinung nach völlig ausreichend. Es ist günstiger und ist schnell aufgebaut. Die Auswahl ist auch so groß, dass es individuell genug ist. Vielleicht hält ein Massivhaus länger, das kann ich nicht beurteilen.
Wer das Leben nicht aufsaugt, ertrinkt darin.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Haus bauen