Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

27.02.2017, 12:55

Wie legt ihr Geld an ?

Grüezi ^^

Wie man sehen kann, möchte ich mich schlau machen wenn es um das anlegen von Geld geht. Habe schon eine Menge Möglichkeiten gefunden aber möchte mich halt noch sehr gerne informieren und schauen, was ihr so alles an Anlagen habt. Ich selber habe auch schon einmal einen kleinen Blick in das Netz geworfen und habe dabei auch das Tagesgeldkonto http://www.anlage-betrug.net/tagesgeldzinsen-vergleich gefunden, bzw einen Vergleich wo man diverse Anbieter gegenüberstellen kann.

Will mich aber nicht direkt auf eine Anlage feststellen, sondern schauen was ihr so für Ratschläge habt und ob ihr mir da auch Infos nennen würdet :)

Danke
“No matter who you are, no matter what you did, no matter where you've come from, you can always change, become a better version of yourself.”


2

27.02.2017, 13:30

Das Hauptproblem was ich derzeit sehe (auch bei dem von dir geposteten Link) ist, daß die zu erwartende Rendite im Minusbereich liegt. Wir haben derzeit eine Inflationsrate von um die 1,5 Prozent. Bei 1 Prozent Zinsen (und das sind schon die hohen Angebote) macht man mit Tagesgeld also effektiv Verlust. Ich würde da eher in konservative Aktienwerte gehen um zumindest kein Geld zu verlieren.

Der Vorteil eines Tagesgeldkontos ist, daß man relativ problemlos an sein Geld kommt. Dafür verliert man aber in der derzeitigen Niedrigzinsphase inflationsbedingt Geld. Wenn es dir vor allem darum geht das Geld anzulegen dürfte zur Zeit kaum ein Weg am Aktienmarkt (z.B. über Fondssparpläne wenn du dich nicht wirklich mit dem Thema beschäftigen willst) vorbeiführen.

3

27.02.2017, 13:34

stimmt wohl. sinnvoller kommentar.


4

27.04.2017, 12:33

Mal ehrlich. Das was man momentan bekommt ist doch ein Witz. Und bald legen wir unser Erspartes wieder unter das Kopfkissen, sobald die Banken Geld verlangen, damit sie es aufbewahren

5

29.04.2017, 20:13

Rum
Da bekommst du 80 %
;-)


Patriece

Styling Anfänger

  • »Patriece« ist männlich

Beiträge: 19

Wohnort: Bremen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

07.12.2017, 00:46

Wenn ich welches hätte, würde ich es wohl in Immobilien anlegen. Allerdings nicht hier, sondern eher im Ausland, vielleicht Balearen. Die Inseln werden nicht kleiner und die Preise werden weiter steigen.
Wer das Leben nicht aufsaugt, ertrinkt darin.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

geld