Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Track

Styling Anfänger

  • »Track« ist männlich
  • »Track« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

1

28.05.2015, 09:54

Was haltet ihr eigentlich vom Mindestlohn? Diskussionsrunde

Hallo :)

Was haltet ihr eigentlich vom Mindestlohn? Ich selbst bin nicht betroffen, aber es hat ja große Auswirkungen auf die Gesellschaft allgemein. Was meint ihr welche Leute profitieren davon? Mir fallen da spontan, Kellner, Securitys, Putzdamen ein. Wie werden die Arbeitgeber den Mindestlohn kompensieren? Ich kann mir trotzdem nicht vorstellen dass das große Auswirkungen auf die Zahl der Jobs hat. Das ist die Keule die die AGs immer wieder schwingen um der Politik zu drohen: Wenn der Mindestlohn kommt machen wir Entlassungen! Schreibt einfach mal so eure Gedanken zum ganzen Thema auf. Zudem würd ich noch gern wissen was ihr zu dem Artikel vom 21.05.2015 auf http://de.schindhelm.com/content/rechtsa…/index_ger.html haltet? "Eu-Verfahren gegen Deutschl.....". Fändet ihr es gut wenn ausländische Fahrer auf deutschen Straßen den Mindestlohn bekommen? Was spricht dagegen?

Liebe Grüße :)


Track

Styling Anfänger

  • »Track« ist männlich
  • »Track« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

2

01.06.2015, 14:55

Hat niemand was dazu zu sagen? Schade eigentlich :)

3

01.06.2015, 23:14

Das Problem ist ein ganz anderes.
Alle wollen für ihre Arbeit gutes Geld, das ist auch ok. Aber allen wollen auch so billig wie möglich einkaufen unter dem Motto „Geiz ist Geil“. Wenn aber bei den Firmen der Umsatz und die Gewinne nicht mehr stimmen dann könne die auch keine guten Gehälter mehr zahlen.




Ich will das bester Zimmer mit dem besten Ausblick mit dem besten Frühstück. Außerdem soll das Hotel direkt am Strand liegen und 100% Service rund um die Uhr liefern. Aber zahlen will ich so wenig wie möglich.

Das ist Pervers!!!!!!


4

01.06.2015, 23:54

Das Problem ist ein ganz anderes.
Alle wollen für ihre Arbeit gutes Geld, das ist auch ok. Aber allen wollen auch so billig wie möglich einkaufen unter dem Motto „Geiz ist Geil“. Wenn aber bei den Firmen der Umsatz und die Gewinne nicht mehr stimmen dann könne die auch keine guten Gehälter mehr zahlen.




Ich will das bester Zimmer mit dem besten Ausblick mit dem besten Frühstück. Außerdem soll das Hotel direkt am Strand liegen und 100% Service rund um die Uhr liefern. Aber zahlen will ich so wenig wie möglich.

Das ist Pervers!!!!!!
Das ist nicht Pervers, das ist schlichtweg unmöglich und nicht rentabel, aber die Gesellschaft heutzutage erwartet von billig genau so eine Qualität wie von teuer. Das funktioniert nun mal nicht!

philipp

Styling Anfänger

  • »philipp« ist männlich

Beiträge: 42

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

02.06.2015, 09:38

Na das is ja auch n Ding. Wollen dann alle polnische LKW-Fahrer am liebsten über Deutschland fahren, weil sie währenddessen den Mindestlohn bekommen? Ist doch auch komisch und ungerecht. Versteh ich eh nicht ganz mit dem Transitverkehr-Mindestlohn
:sprichzurhand:


6

01.07.2015, 12:39

Vieles läuft leider falsch. Ich denke sparen ist okay, aber dann ich erwarte in dem Fall auch nicht so viel wie wenn ich 10 Mal mehr ausgeben. Aber viele sehen das leider anders.