Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

29.11.2013, 17:47

Das muss ich euch unbedingt sagen

Meine Eltern haben vor vielen Jahren eine Lebensversicherung abgeschlossen und nun wollten sie diese kündigen, um den Restkredit vom Haus bezahlen zu können. Sie gingen zur Versicherung und nahmen die Police mit. Dort wurden sie zum Glück beraten, denn sonst wären ordentlich Kosten auf die Beiden zugekommen.
Will man nämlich seine Lebensversicherung vor Ablauf kündigen, dann fallen Gebühren an und die sind nicht klein. Nicht nur, dass bei einer Lebensversicherung schon Mal die monatlichen Einzahlungen solange einbehalten werden, bis die Abschlussgebühr ausgeglichen ist, bei Kündigung kommen noch Mal Gebühren obendrauf. Meine Eltern haben Abstand von ihrem Vorhaben genommen und haben ihre Police verkauft (das geht und das ohne Gebühren). Wenn Ihr mal in diese Lage kommen solltet dann macht euch schlau. Ich habe euch mal einen Link http://www.kuendigunglebensversicherung.de/ eingefügt, wo alles ganz genau beschrieben ist.