Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

27.10.2011, 15:36

Klassische Unterhemden - In oder Out?

Hey Leute,

ich bin grad bei Shoppen auf solche weißen Unterhemden gestoßen und wollte euch gleich mal fragen, was ihr davon haltet.
Tragt ihr sowas? Ich finde die ja gerade im Winter ziemlich warm. Und ihr?

Beste Grüße


Tim82

Styling Experte

  • »Tim82« ist männlich

Beiträge: 481

Beruf: kaufm.Angestellter

  • Nachricht senden

2

30.10.2011, 05:28

gräßlich! Entweder T-Shirt drunter (kurze Ärmel, max halber Oberarm und sehr slimfit) oder ein slimfit Tanktop oder in 90% der Tage gar nichts.

Dan81

Styling Anfänger

  • »Dan81« ist männlich

Beiträge: 33

Wohnort: München

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

3

10.11.2011, 10:12

Absolutes No-Go ! Wenn ich ein Hemd anhabe, dann trage ich darunter ein ganz normales T-Shirt. Und im Sommer nur ein Hemd. Und ich vermute mal ganz vorsichtig, dass auch die wenigsten Frauen ein solches Unterhemd bei einem Mann sehen wollen. Ist nur ne Vermutung. Aber in meinem Umfeld würde jede sagen: "Ausziehen und ab in die Tonne !" :D :D :D


4

24.01.2012, 10:25

Also bei mir auch ein No-Go. Aber ich habe gemerkt, dass die Damenwelt doch ein bisschen drauf steht. Wobei ich die Dinger wirklich abgrundtief hässlich finde und es erinnert mich immer an meine Kindheit.

5

14.03.2012, 10:09

finde unterhemden in klassischem weiß oder noch schlimmer creme oder gräulich auch altbacken und untragbar. aber tshirts drunter sehen manchmal auch einfach blöd aus und da mag ich doch lieber so achselshirts. habe hier Unterwäsche für Männer gefunden wo es das ganze auch in farbe gibt. gerade bordeaux-rot bzw so burgunderfarben finde ich es echt cool, das ist ja auch eine echte trendfarbe im moment. bitte nicht von den anderen opi-modellen abschrecken lassen.. haha :)


6

09.08.2012, 14:57

Also ich finde die ärmellosen Unterhemden auch nicht so, vor allem weil sie auch nicht besonders gut aussehen.
Hab im Schrank ein riesen Sortiment an verschieden farbigen ganz schlichten Tshirts (die hier: http://www.deerberg.de/catalog/product/1…elmer-sandstein) , die dann echt unter alle Hemden passen. Es muss halt eine gute Qualität sein und weiche Baumwolle, dann passens ie auch das ganze Jahr über!

focus

Styling Experte

  • »focus« ist männlich

Beiträge: 204

Wohnort: Schweiz

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

7

11.08.2012, 19:54

ron848 ich hatte mich einmal für einen Job beworben und wurde von einer Headhunterin zu einer Vorstellung eingeladen. Nach der Begrüssung ihr erster Feedback: Sie haben den ersten Test bestanden. Ich: Danke und warum? Ihre Anwort: Sie tragen kein Unterhemd, das man sieht und keine weisse Socken. Also für mich, auch im Winter, kein Unterhemd, wenn es irgendwie ersichtlich ist. In der Freizeit mag das anders sein, aber auch da trage ich nur dann ein Unterhemd, unteranderem die Marke, die du zeigst, wenn der Hemdstoff undurchlässig ist.
Wenn du etwas benötigst, damit dur wärmer hast, dann schon ein Unterhemd mit langen Ärmeln, dann fallt es am wenigsten auf.


8

12.09.2012, 14:40

also zum Strand trage ich schon mal sowas aber sonst ist es auch echt nicht mein Ding...

9

21.09.2012, 12:48

ich trage keine Unterhemden - lieber Shirts drunter


10

05.10.2012, 09:51

Trage auch Tshirts darunter. Diese anderen Dinger sind doch mal so richtige Liebestöter.

11

07.01.2013, 20:35

Tshirts für drunter sind auch bei mir erste Wahl. Aber wenn ich das so im Bekanntenkreis beobachte dann scheint das wohl eine Frage des Alters zu sein.
Irgendwann siegen scheinbar die praktischen Vorteile des gewöhnlichen Unterhemds.


12

08.01.2013, 00:03

Ich bevorzuge auch T-Shirts, wobei ich seit länegerem welche mit tiefem V-Ausschnitt trage - hat den Vorteil, dass man es auch beim offenen obersten Hemdknopf nicht sieht.