Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

moe joe

Styling Profi

  • »moe joe« ist männlich
  • »moe joe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Wohnort: Kutenholz

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

1

17.08.2011, 18:23

Bodys für Männer

hi ich hatte immer probleme damit das die unterhemden oder t Shirts immer aus der hose rutscht und ich meist ein kaalten Rücken habe des wegen habe ich denn Body für mich entdeckt. Leider sind die für Männer sehr teuer und deswegen hab ich mich kurzerhand in des Damenabteilung bedient. Die Bodys passen ausgesprochen gut und die Männlichkeit hat auch noch genug platz. ich find sie gut


2

19.08.2011, 14:54

Hallo Moe joe,

ich selber trage auch gerne Bodys, habe da ein paar Modelle von Manstore und Olaf Benz. In der Damenabteilung habe ich bis dato nichts gefunden das passen würde oder eben dann noch eine Männlichkeit darstellt.

Hast du mal ein Beispiel dafür?



Gruß

bangat

Styling Anfänger

  • »bangat« ist männlich

Beiträge: 5

Wohnort: Ulm

Beruf: Dipl. Transportation Designer

  • Nachricht senden

3

11.08.2012, 05:44

"Souverän" Body von bangat

gelöscht
Ich mag Kant

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bangat« (30.04.2015, 05:40)



4

11.08.2012, 09:44

Du hast meines Erachtens die Intention des Topicerstellers nicht ganz verstanden. Es ging ihm eher nicht um Modelle aus der Erotikabteilung, sondern um Bodys die man im ganz normalen Alltag trägt. Das vorgestellte Modell mag als Reizwäsche sicherlich eine gewisse Tauglichkeit besitzen (auch wenn ich eher nicht zur Zielgruppe gehöre) aber was die Alltagstauglichkeit angeht fällt es in meinen Augen klar durch.

Wobei die Alltagstauglichkeit ohnehin etwas ist woran die meisten Bodys, wobei ich hier die Männermodelle meine, kranken. Entweder erinnern sie mit ihrer Knopfleiste an den wilden Westen, oder sie gehören (wie das vorgestellte Modell) eher in die Erotikabteilung. Wer praktische alltagstaugliche Bodys sucht wird bis jetzt erst in der Damenabteilung fündig. Und so wie ich die Lage einschätze wird sich daran auch so schnell nichts ändern.

5

11.08.2012, 11:53

der Markt für Männer ist dafür einfach nicht da.. helfen kann man sich bei den Damen, wenn man es den mit seinem Gewissen vereinbaren kann aber letzendlich ist es doch egal aus welcher Geschlechtsecke was ist solang es bequem und gut ist.


bangat

Styling Anfänger

  • »bangat« ist männlich

Beiträge: 5

Wohnort: Ulm

Beruf: Dipl. Transportation Designer

  • Nachricht senden

6

11.08.2012, 15:49

gelöscht
Ich mag Kant

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bangat« (30.04.2015, 05:40)