Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dan81

Styling Anfänger

  • »Dan81« ist männlich
  • »Dan81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Wohnort: München

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

1

08.06.2011, 12:20

Nette Umhängetasche, die auch am Gürtel getragen werden kann (wie findet ihr diese ?)

Hallo zusammen,

bin momentan auf der Suche nach einer kleinen Tasche, in der ich einige kleine Sachen (Geldbörse, Schlüssel, Handy, MP3-Player) unterbringen kann.

Groß sollte diese nicht sein. Mir gehts nur darum, dass alles schön griffbereit ist und ich keine ausgebeutelten Hosentaschen habe. Beim stöbern auf Zalando bin ich auf dieses Modell gestoßen. Finde gerade die Möglichkeit super, dass ich diese optional auch am Gürtel befestigen könnte:

http://www.zalando.de/manhattan-portage-…zw-0003-99.html

Habt ihr evtl. noch eine andere Anregung für mich ?

Beste Grüße

Daniel


beatled

unregistriert

2

08.06.2011, 20:21

Da du geschrieben hast, dass du eher mit einer konservativen Klientel zu tun hast und dich wohl entsprechend kleidest, empfehle ich dir eher eine stilvollere Tasche. Etwa von Texier:
http://www.texier.com/collection.php?cat=2&ligne=12&lang=fr

Feinstes Kalbsleder und sorgfältig verarbeitet. Ich kenne sie aus eigener Erfahrung. Und trage sie regelmässig.

Von der Option, eine 18 cm hohe Tasche an den Hosengürtel montieren zu können, würde ich Abstand nehmen. Das sieht schrecklich aus. Wo möchtest du dir so ein Unding an der TailIe befestigen? Auf der Seite, wo du ohne enorme Verrenkungen nicht an die Tasche rankommst oder vorne über eine der Hosentaschen, dass dich die Tasche bei jedem Schritt, den du tust, und beim Sitzen derangiert?

Ich würde eher darauf achten, dass das Täschchen auf beiden Seiten (hinten wie vorne) einen Reissverschluss mit einem Staufach hat. Dann natürlich das Hauptfach mit dem Reissverschluss oben. Wenn du einfach an deine kleinen Sachen kommen willst, achte auf diese Einteilung. Es gibt Dinge wie Hausschlüssel, die bewahrt man besser in einem separat verschliessbaren Fach auf, das man nur öffnet, wenn man sie wirklich braucht.

Dan81

Styling Anfänger

  • »Dan81« ist männlich
  • »Dan81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Wohnort: München

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

3

09.06.2011, 08:24

Hi beatled,

danke für die Anregung. Die Tasche, welche du vorgeschlagen hast, sieht wirklich schick aus.

Meine Verwendung wäre halt hauptsächlich in der Freizeit, da ich auf Geschäftsterminen und/oder Dienstreisen alle "Kleinigkeiten" in meiner Aktentasche verstaue.

Und danke für den Hinweis, was die Anbringung am Hosengürtel betrifft. Da gebe ich dir zu 100% recht. Es sieht erstens nicht gerade wirklich toll aus und zweitens wird´s wohl beim Sitzen stören. Da ich sehr oft mit dem Auto unterwegs bin, wäre dies eher unvorteilhaft.

Mal sehen, für welche Tasche ich mich entscheide.

Gruß

Daniel