Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

30.12.2010, 00:00

[Suche] Ray-Ban Style Sonnenbrille und jemanden, der mir das mit der Größe erklärt

Hi,
ich habe mich hier angemeldet, weil ich euere Hilfe brauche.

Ich bin auf der Suche nach einer bestimmten Sonnenbrille. Ok, ende Dezember schaut man sich normalerweiße nicht danach um, ich fliege jedoch mitte Januar in die Sonne und da hätte ich sie gerne dabei. ;-)

Die Brille, die ich suche soll stark in Richtung der "typischen" Ray-Ban-Pilotenbrille gehen. Die RBs sind zwar klasse, aber mir effektiv zu teuer. Immerhin brauche ich sie vorrangig als "cooles Accessoire" im Urlaub. Was suche ich genau?

- typische Ray-Ban-Pilotenbrillenform
- dunkle Gläser
- goldenes Gestell
- Bügel auf der Oberseite (ähnlich der "Ray-Ban Outdoorsman")
- ziemlich groß

Problem ist nämlich, dass die meisten Brillen, die einigermaßen meine Wünsche erfüllen, einfach viel zu klein für mich sind. Ich habe einen eher großen Kopf, da sehen die meißten Brillen aus wie Kinderspielzeug.

Vor kurzem habe ich eine in den "Erlangener Arcaden" entdeckt, die hat genau gepasst. Ich Trottel musst jedoch noch was erledigen und wollte sie auf dem Heimweg mitnehmen und habe es natürlich klatt vergessen :mauer: .
Ich denke, dass das im "Jack&Jones"-Shop war. Leider finde ich online keine derartige Brille und der nächste J&K-Shop ist ein ganzes Stück von hier entfernt.

Weiß jemand, wo ich sowas in vernünftiger Qualität herbekommen? Sie soll zwar nicht so extrem teuer sein wie die RBs, aber bis 50,- NP bin ich schon bereit, zu gehen. Soll ja nicht nach dem 2. Aufsetzen auseinander fallen und auch vor der Sonne einigermaßen gut schützen.

Ach ja:
Kann mir jemand erklären, für was die 2 Zahlen bei den verschiedenen Größen von Brillen stehen? Das verstehe ich nicht wirklich.

Vielen Dank - Markus


beatled

unregistriert

2

30.12.2010, 19:47

Bei deinem eigentlichen Anliegen kann ich dir nicht weiterhelfen. Ray-Ban ist überhaupt nicht mein Ding. Deshalb kenne ich ihre Kollektion nicht wirklich. Nur so vom flüchtig durchsehen und danach verwerfen.

Wenn man eine gut sitzende und passende Brille kaufen möchte, dann nicht im Internet. Eine Brille muss man probiert haben, bevor man sie kauft. Kann sein, dass man dadurch etwas mehr bezahlt, dafür steht einem das Ding.

Pilotenbrillen passen zu schmalen Kopfformen. Allein mit gross sagst du nicht aus, in welchem Sinne dein Kopf gross ist. Hoch oder breit?

Zu den Massen: Wenn nur zwei Zahlen stehen, dann ist die erstere meistens die Grösse der Gläser (resp. eines Glases) und die zweite die Breite des Steges (Abstand zwischen den Gläsern). Häufig steht noch eine dritte Zahl, die bezieht sich dann auf die Länge der Bügel. Beispiel: 52 / 16 / 135. Die Summe aus 52 + 52 (für die Gläser) + 16 ergibt die gesamte Breite der Fassung, also 120. Die Zahlen sind in Millimeter.

Eigentlich gäbe es eine ISO-Norm für die Grössenangaben. Die ist jedoch für Endkonsumenten zu kompliziert, als dass sie sich etwas darunter vorstellen könnten.