Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

23.11.2008, 11:55

Piercing...

Meine beste freundin und ich sind gerade auf dem Selbstverstümmelungstrip, und wollen uns piercings stechen lassen. Ich überlege mir schon ewig wo mir eins stehen könnte; Ich dachte vieleicht augenbraue, weil die ja quasi eh unsichtbar sind, undn piercing da vieleicht nochmal was rausholen könnte.

Soll auch nurn ganz dezentes sein; Was halted ihr davon? =/

Bin echt planlos, könnte mir das stehn, oder meint ihr das geht gar nicht?


2

23.11.2008, 13:00

Piercings sind out..

..zumindest sehe ich immer mehr weniger Leute damit.. wäre außerdem nichts für mich. Ich finde auch Ben das du da schon fast raus gewachsen bist.. du bist doch 19-20? Mit 14-15 könnt ich es verstehen :D Ist halt aber jedem sein Ding.. hatte meine freundin vor 2 Jahren geschafft von einem Bauchnabel Piercing abzuraten nun ist sie mir heut dankbar ;)

Haben das Thema schon mal hier besprochen


Was haltet ihr von Tattoos und Piercings klick hier

Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

23.11.2008, 18:16

also ich würde dir auch davon abraten. man wird irgendwie immer ne stufe tiefer angesehen. das einzige was ich gut finde sind bauchnabelpiercings bei frauen. und wenn es dir nachher nicht mehr gefällt hast du im gesicht ne unschöne narbe.


beatled

unregistriert

4

23.11.2008, 20:33

Piercing out? NEIN

Mit Selbstzerstümmelung haben Piercings wenig zu tun. Sind eine sehr persönliche Art, Schmuck zu tragen. Man muss einfach gewillt sein, damit zu leben. Piercings werden zu einem Bestandteil der eigenen Persönlichkeit und prägen das eigene Image (das gleiche gilt für Tätowierungen).

Wenn man sich piercen lassen will, dann bei einem ausgewiesenen Spezialisten in der Gegend, wo man wohnt, und nicht so zum Plausch in den Ferien. Je nach Stelle sind Piercings mehr oder weniger heikel, was die Verheilung betrifft. Am einfachsten sind die Ohrläppchen; kann wenig schief gehen. Je durchbluteter der Körperteil, desto komplizierter. Für die ersten drei Wochen aber immer ein Teil aus Chirurgenstahl einsetzen lassen (wegen möglicher Allergien). Danach sind die Goldverbindungen im allgemeinen verträglicher. Aber wenn es um das erste Piercing geht, kennt man seine vielleicht vorhandenen Allergien natürlich nicht.

In den Augenbrauen, natürlich total geil. Steht eigentlich jedem Mann, ob hell- oder dunkelhaarig.


@Styla: Mit Alter hat das wenig zu tun und schon gar nicht ob 15 oder 19. Ich finde, dass Schmucktragen nicht altersabhängig ist. Und wieso ist Deine Freundin froh, dass sie auf das Piercing verzichtet hat? Sie hat es ja nicht ausprobiert; vielleicht wäre sie heute glücklicher und zufriedener, wenn sie es hätte.

5

23.11.2008, 20:42

Piercing sagen einiges aus.. wohl war.. jedoch finde ich das Olli Recht hat das die Leute einen dann tiefer ansehen. Wenn ich viel mit Kunden zu tun habe dann kann ich mir einfach kein Piercing ins Gesicht machen.. ;)

Warum sie mir jetzt dankbar dafür ist.. vielleicht hat sie 2 Jahre gebraucht um einfach reifer zu werden und um zu begreifen das sie keins braucht um cooler zu sein..


beatled

unregistriert

6

23.11.2008, 20:51

Also mit dem tiefer angesehen werden, stimme ich nicht überein. Es kommt schlussendlich auf die Persönlichkeit an. Zudem finde ich, dass dieses Argument sehr davon zeugt, dass man selber keinen Mut hat, sich so zu zeigen, wie man es möchte.

Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

24.11.2008, 09:04

man kann auch anders von sich überzeugen. da braucht man keine piercings. ich denke einfach, dass man so etwas nicht nötig hat und durch seine persönlichkeit und seinem auftreten überzeugen sollte, aber nicht durch piercings.


Sunrise23

Styling Experte

  • »Sunrise23« ist männlich

Beiträge: 332

Wohnort: Österreich

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

8

24.11.2008, 09:06

ich selbst hatte auch ein Augenbrauen-Piercing ist aber schon einige Jahre her...mit 16 war auf einmal das verlangen da ;)
Nach zwei Jahren hat es mir nicht mehr gefallen und somit hab ich es dann hinaus genommen und seitdem nie wieder vermisst....ich denke jeder muss das für sich selbst entscheiden...und damit seine Erfahrungen machen....dafür hab ich mir dann mit 17 ein tattoo stechen lassen..und auch nie bereut ;)

Emoboy

Styling Anfänger

  • »Emoboy« ist männlich

Beiträge: 9

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

9

07.09.2013, 03:44

Piercings sehen gut aus, und sind weiterhin im Trend.


Tim82

Styling Experte

  • »Tim82« ist männlich

Beiträge: 499

Beruf: kaufm.Angestellter

  • Nachricht senden

10

07.09.2013, 12:42

Deshalb habe ich ja auch vier :sprichzurhand:

11

11.09.2013, 13:40

Ich finde auch, dass Piercings nichts mit Selbstverstümmelung zu tun haben! Wenn man es wörtlich nimmt, dann würde sich das ja keiner machen lassen ;) Das ist ein Wort, welches Leute benutzen, die Piercings gegenüber angeneigt sind. In Augenbrauen und Unterlippe find ich die echt stark, weil sie dem Gesicht dann etwas Markantes geben. Aber das soll jeder selber wissen, was er mit seinem Körper anstellt. Hauptsache, es gefällt ihm :)