Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

04.06.2010, 19:54

Welche Geschäfte

Hallo

Ich habe meinen Kleiderschrank gerade gross aufgeräumt und möchte mir mal was Neues kaufen. Normalerweise kaufe ich im H&M und We ein. Was gibt es sonst noch für Geschäfte, die in sind? H&M ist ja ziemlich billig, hat aber ansonsten noch coole Sachen. Ach ja ich komme aus der Schweiz. ;)


2

23.01.2011, 02:32

Gibt es den bei euch sowas wie New Yorker? Dort kriegst du auch gute Sachen zum guten Preis.

3

23.01.2011, 15:34

du hast mittlerweile ein riesiges angebot an onlineshops, wo du echt schöne kleidung zu guten preisen kriegst..

yancor.de
def-shop.de
asos.de

um nur ein paar zu nennen..


4

23.01.2011, 16:54

Das stimmt man kriegt mittlerweile alles online nur mit anprobieren wird es dann schwer.. deshalb bevorzugen manche es in Geschäften zu kaufen hat man weniger stress ;-)

5

24.01.2011, 16:03

ich will nich rumspammen, aber kennt ihr http://www.gutscheinhit.de/
da gibts manchmal echt gute rabatte für amazon und sowas, könnter mal drauf gucken!


Sports-Man

Styling Profi

  • »Sports-Man« ist männlich

Beiträge: 126

Wohnort: Fulda

Beruf: Rezeptionist

  • Nachricht senden

6

29.01.2011, 20:02

sehr geil, und besser als H&M wie ich finde, ist Zara.
die läden sind geordneter, stylischer und die klamotten auch.
gute qualität zu guten preisen.

7

14.10.2011, 13:54

Ich bestelle in letzter Zeit immer mehr online, weil mich die Preise überzeugen und die Auswahl auch viel größer ist. Es gibt ja mittlerweile unzählige gute Modeshops im Internet. Das einzige Manko ist, dass man nicht anprobieren kann aber bei den meisten Shops kann man sogar kostenlos zurückschicken, wenn es nicht passen sollte.


beatled

unregistriert

8

14.10.2011, 18:53

Mit der Verbreitung des Internets hat sich der Versandhandel ohne Zweifel massiv verändert. Wurden in den achtziger und neunziger Jahren von wenigen Versandhäusern halbjährlich fast kiloschwere Kataloge an jeden Haushalt per Post versandt, so haben wir heute eine Vielfalt an Anbietern wie noch nie. Dies birgt jedoch auch Gefahren. 90% der Angebote sind Müll. Wer sich bei Internet-Angeboten allein durch die Preise blenden lässt, ist dumm und wird enttäuscht werden oder hat keinen Geschmack und weiss nicht, was Qualität sein könnte.

Am Sinnvollsten finde ich den Versandhandel bei Produkten, die man nachkaufen möchte. Da weiss man, was man bestellt und kann häufig preislich profitieren. Insbesondere wenn man sie im Ausland bestellt. Bei mir ist das primär Kosmetik.

Jedoch auch Elektronik etc., wo das Angebot ganz eindeutig ist, macht es Sinn. Bei Konfektionsmode denke ich weniger. Da sollte man den konkreten Schnitt, die Farbe, wie sie wirklich ist, die Verarbeitung, wie sich der Stoff anfühlt etc. gesehen haben, bevor man etwas kauft.

9

30.12.2011, 18:33

Mode im Internet kaufen ist nicht so mein Fall. Ich will die Sachen zuerst in der Hand halten, bevor ich sie kaufe.
Das ist mir schon sehr wichtig. Klamotten müssen mir aber auch perfekt passen. Einfach auf gut Glück im Internet zu kaufen
ist nicht so mein Ding.
Sehr gut finde ich auch K&L. Auch noch recht günstig.


10

29.02.2012, 21:17

Also ich denke nicht das man auf gut Glück kauft im Internet. Gerade wenn man ein paar Marken hat, die man mag und die auch passen, passen die auch immer wieder, außerdem stehen bei fast allen Shops Beschriebungen wie die Sachen ausfallen. Also ich liebe Onlineshopping und mein absoluter Favorit ist 7trends !

Fabian

Styling Anfänger

  • »Fabian« ist männlich

Beiträge: 9

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

11

05.03.2012, 17:08

Kleidung möchte ich vorher auch anfassen und anschauen, ggf. auch anziehen, bevor ich sie kaufe.
Habe ich eine Marke für mich entdeckt, spricht einem Onlinekauf allerdings nichts dagegen.
Bei manchen Sachen kauft man "auf blauen Dunst", gerade bei den Dingen, die man vorher nicht gesehen
hat oder mit deren Marke man noch keine Erfahrung gesammelt hat.
Man kann dann höchstens Erfahrungsberichte lesen und sich ein Bild von der Marke und dem Produkt machen.


aldo

Styling Anfänger

  • »aldo« ist männlich

Beiträge: 3

Wohnort: Wien

Beruf: Design

  • Nachricht senden

12

21.03.2012, 15:27

Outlet Stores

Kleidung fasse ich eigentlich auch lieber an, bevor ich sie kaufe. Wie steht ihr eigentlich zu factory outlet center? Die meisten preisen ja hammer Prozente an, bis -70%! Und bei mir wäre eines in der Nähe, vorausgesetzt ich nehm mir einen Tag dafür.

Ähnliche Themen