Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

beatled

unregistriert

1

30.07.2011, 18:52

Seide

Ihr habt sicherlich bemerkt, dass sich der unsäglich lange Sommerausverkauf dem Ende neigt. In den Shops ist wieder echt neue Ware eingetroffen. Die optimale Zeit sich rechtzeitig mit der neuen Mode vertraut zu machen.

Ich habe bereits zugeschlagen: Diese Woche kaufte ich zehn Seidenhemden. Fünf weisse und fünf schwarze. War das gesamte Lager, das die Boutique in diesen Farben in Grösse M hatte. Am Donnerstag kaufte ich ein weisses, um es in der Grösse und Massen zu Hause zu testen. Welch Wunder, es passte perfekt. Heute Samstag also Lagerräumung in der Boutique.

Die Hemden sind aus Thai Silk. Ich weiss nicht, wie sehr ihr mit Seide vertraut seid. Die Garne sind für Seide relativ eng gewoben. Die Oberfläche reflektiert das Licht recht changierend. Effekt: Die Oberfläche je nach Lichteinfall glänzend, jedoch transparent. Die Brustwarzenpiercings und die langen Halsketten sieht man ganz deutlich durch den Stoff. Und das ist, was ich will. Ich verberge meinen Oberkörper und meinen Schmuck ungern, sofern es das Klima zulässt.

Seide ist eines der edelsten Garne aus dem man Gewebe herstellt. Zumindest ich empfinde es so. Seide ist nicht Seide. Da gibt es die unterschiedlichsten Qualitäten. Aber nicht jede Qualität ist für jeden Anwendungszweck geeignet. An ein als Bettwäsche verwendetes Seidentuch hat man andere Anforderungen als ein Hemd, T-Shirt, eine Krawatte, Hose oder einen Veston.

Ich verwende im Alltag zur Zeit Seide als Bettwäsche, Pyjama, Unterwäsche (Slips und T-Shirts, beides jedoch erst wieder in der kühleren Jahreszeit; zur Zeit komme ich ohne irgendwelche Unterwäsche aus) und eben Hemden.

Seide ist im Sommer cool und im Winter wärmend. Irgendwie ein Wunderding. Wie das funktioniert, weiss ich nicht.

Ich kenne kein anderes Gewebe, das direkt auf der Haut getragen, angenehmer wäre als Seide.

Zudem fuselt Seide im Gegensatz zu Baumwolle nicht. Ende mit Staub im Schlafbereich, wenn man Seidenbettwäsche einsetzt.

Liebt ihr Seide ebenfalls wie ich? Und wenn nicht, warum?


2

30.08.2011, 09:06

geht mir auch so

Ich finde Seide super und liebe es sie zu tragen.

Bettwäsche, Pyjama, und Unterwäsche sind bei mir ausschliesslich aus Seide.

Sonst habe ich Hemden, Blazer und Krawatten natürlich.

beatled

unregistriert

3

30.08.2011, 16:15

Ist ja interessant, BobbyBrown, dass du ebenfalls Freude an Seide hast. Das Gewebe ist echt cool und edel. Vielleicht kannst du mir helfen: Ich suche neue Pyjamas für den Winter. Die meinigen sind langsam durch. Wo kaufst du die deinigen? Ich suche seit geraumer Zeit und werde nicht fündig. Dabei sind meine Ansprüche gering: Sie sollten lange Beine und Ärmel haben und von der Farbe her schwarz sein (wegen der Kosmetik). Wenn du mir einen Tipp geben könntest, wäre ich sehr dankbar.


beatled

unregistriert

5

30.08.2011, 16:54

Besten Dank für die Links. Der eBay-Link führte bei mir ins Leere. www.seide-pur.de würde genau das anbieten, was ich suche. Leider liefern sie nicht ins Ausland. Somit für mich keine wahre Hilfe. Werde also weitersuchen...


6

30.08.2011, 16:57

oh, sorry, hab ich nicht bedacht!!

ich werd mal sehn, ob noch ich was finde.

Ähnliche Themen