Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

beatled

unregistriert

1

01.06.2011, 18:32

Gelb und grün

Grüner Sonnenbrillenrahmen, gelbes T-Shirt. Gelbe Sneaks, gelber Hut und grünes T-Shirt. Grüne Schuhe und gelbes T-Shirt. Gelb und grün in Kombination scheint hier zur Zeit der Hype zu sein. Ich weiss nicht, ob das ein lokales Phänomen ist. Zumindest sieht man es auf LookBook nicht und im April hatte ich es in Paris ebenso wenig beobachtet. Damals sah man es allerdings bei uns auch noch nicht.

Die Farbkombination ist natürlich perfekt. Vor allem nach den vielen Jahren, in denen diese Farben klar gemieden wurden. Dass wir hier plötzlich eine Inflation an patriotischen Brasilianern hätten, wäre mir das neuste.

Auffallend: Die T-Shirts sind immer plain, seien sie gelb oder grün: Ohne Aufdruck oder sonstige Musterung. Einfach unifarben. Die Hosen dazu eher dunkel, sodass die Farben zur Geltung kommen. Die Haare meist auch dunkel (ist ja hier kein Kunststück).

Man sieht den Look an den unterschiedlichsten Typen. Vom Skater bis braven Bubi.

Beobachtet ihr dies in euren Städten auch?


2

01.06.2011, 18:46

Hab ich ehrlich gesagt noch nicht gesehen. Die Farbkombination sieht aber sicher klasse aus. Das werd ich sicherlich mal ausprobieren.

3

01.06.2011, 21:36

Also eine spezielle Tendenz zu den beiden Farben konnte ich in Wien nicht ausmachen. Wahrscheinlich ist dies einfach eine beliebte Variation des Color-Blocking, das zur Zeit ja total angesagt ist. Prinzipiell ja nicht schlecht, oft gemiedenen Farben wieder neue Attraktivität zu verleihen. Leider werden knallige Farben oft ziemlich geschmacklos kombiniert, auch beim Color-Blocking gibt es Grenzen. Ich persönlich kann diesem Trend nicht allzu viel abgewinnen. Trage ich bunte Farben, dann eher in dezenten Pastelltönen gehalten.


beatled

unregistriert

4

02.06.2011, 13:22

Diese Kanarienvogel-Looks fallen hier zur Zeit einfach auf. Zusammen mit dunkler Haut und Haaren sehen sie sehr ansprechend aus. Ich selber halte mich wie du mit dem Farbeinsatz bei der Bekleidung zurück. Ich möchte mich mit dezenteren Mitteln aus der Masse hervorheben. Gute Frisur und Make-up. Sonnenbrille, Schmuck und Tasche bei den Accessoires.

Ähnliche Themen