Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

27.04.2011, 19:44

Rufskin-Jeans

Hi,



wie findet Ihr die graue Rufskin-Jeans "Ziggy"?

was würdet Ihr dazu tragen? schwarzes Hemd etwa?

Findet Ihr, dass die Hose noch "ok" ist, wenn man nicht "schwul" rüberkommen will?



gruß

Ruiz


beatled

unregistriert

2

27.04.2011, 20:06

Mir gefällt das Modell nicht besonders: Zu überdekoriert. Zu viele Zips. Selbst am Fussende und allen vier Taschen.

Die Farbe (silver-steel) wäre jedoch etwas Neues für meine Garderobe. Und sie gefällt mir.

Ich habe über ein halbes Dutzend Rufskin-Jeans im Schrank. Trotzdem finde ich, dass der Preis für die gebotene Qualität zu hoch ist. Recht lausig genäht. Auch die Stoffqualität nicht das, was ich erwarte.

Die Frage über schwul überlese ich lieber. Ist so saudoof. Wenn dir die Jeans gefällt, dann trage sie. Was hat das mit schwul zu tun?

3

27.04.2011, 20:12

... will nur wissen, wie sie wirkt.

habe absolut nix gegen schwule & schwulsein, bin's nur selbst nicht und will so rüberkommen, wie ich bin, und nicht so rüberkommen, wie ich nicht bin

... was ja nicht verboten ist. ;-)



zur hose:

ja, farbe ist schön.

überdekoriert ist sie wohl, aber man könnte ja die bändchen an den zippern vorne entfernen.


4

27.04.2011, 20:51

Zunächst eine kleine Anmerkung über deine Frage, ob die Jeans schwul sei.
Ich versteh dich schon in gewisser Weise. Ist man nicht homosexuell, will man auch nicht so wirken. Aber trotzdem ist die Frage halt wirklich dumm. Hab mal irgendwo gelesen, dass manche Menschen offensichtlich weiße Hosen an Männern schwul finden. Bin ich nun homosexuell, wenn ich mit einer weißen Chino aus dem Haus gehe? Sicherlich nicht. Und ist jetzt diese Rufskin schwul, nur weil sie eng geschnitten ist? Dann wär ichs auch. Weil ich habe in meinem Kleiderschrank ausschließlich enge Hosen. Einen blöden Spruch habe ich deshalb noch nie kassiert. Und selbst wenn, wäre es mir egal. Sich anpassen ist okay, aber den eigenen Willen darf man sich nicht nehmen lassen. Würdest du auf diese Jeans verzichten, nur im Glauben dass sie schwul wirken könnte, unterstützt du genau diese lächerlichen Gedanken mancher Menschen. Trage das was dir Spaß macht, dann trägst du es auch mit Selbstbewusstsein. Und dann wirkt es auch klasse an dir, worüber niemand einen dummen Spruch loslassen würde.

Aber genug davon.

Ich persönlich finde die Jeans nicht überdekoriert. Mag sein, dass ich früher einige Modelle von Cipo&Baxx hatte, die ja viel "extremer" aussehen. Dagegen wirkt diese Jeans sehr schlicht. Die Zipverschlüsse gefallen mir. Finde Zips bei Jeans sowieso geil. Wirkt sehr modern. Die Lederbündchen würde ich wahrscheinlich entfernen, sie passen irgendwie nicht zum Gesamtbild.

Etwas überrascht bin ich über die Farbe. Als ich "silver - steel" gelesen habe, habe ich eigentlich wirklich mit Silber gerechnet. Eigentlich sieht die Jeans für mich metallisch - dunkelgrau aus. Nicht die außergewöhnlichste Farbe. Vom Schnitt her sieht die Jeans klasse aus. Die Farbe ist in Sachen kombinieren eh sehr wandelbar. Farben die gut dazu aussehen würden sind meiner Meinung nach schwarz, dunkelblau, hellgrau, weiß. Könnte mir das Modell gut mit einem guten Hemd und dünner Krawatte vorstellen. Sähe bestimmt klasse aus.

Ich persönlich würde die Jeans nicht kaufen. Ich weiß nicht, aber irgendwie mag ich die Marke Rufkin nicht besonders. Für derartige Preise möchte ich schon eine vernünftig verarbeitete Jeans. Selbst Cheap Monday Jeans sind besser verarbeitet als Rufkins, und die kosten meist ein Drittel des Preises einer Rufkin. Aber wie gesagt, das Modell gefällt mir. Die schlechte Verarbeitung ist und bleibt jedoch ein Wermuthstropfen.

Ähnliche Themen