Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

13.01.2014, 18:40

Lederhosen-Einkauf

Ich möchte mit diesem Beitrag meine neuste Beschaffung von Lederhosen wiedergeben. Focus hat mich mit seinen Hinweisen darauf aufmerksam gemacht.

Es geht um die Angebot von http://www.leathercult.com/. Ich war im ersten Moment etwas skeptisch. Eine Lederhose auf Mass in Indien herstellen lassen und dann innerhalb nützlicher Frist zugestellt bekommen? Kann das funktionieren?

Nun ich habe mich bei leathercult als Benutzer registriert und wurde aufgefordert, meine Masse für die Hose anzugeben. Wie kann man das am besten anstellen? Eine naheliegende Lösung war, die verschiedenen Daten von einer gut sitzenden Jeans abzumessen. Die Angaben müssen in Zoll angegeben werden (1 Zoll = 2.54 cm). Es müssen Bundweite, Gesässumfang, Oberschenkelumfang, Knieumfang, Fussweite, Aussenlänge und Abmessungen im Bund angeben werden. Auf der Website werden die Angaben grafisch dargestellt. Dann musste nur noch die Farbe ausgewählt werden. Hier ist das Angebot sehr gross. Ich habe ein schwarzes Leder gewählt. Es ging mir ums Ausprobieren. Also keine Experimente.

Ich habe dann die Bestellung abgesandt (Sonntag 5.1.14). Am Montag 6.1.14 erhielt ich von leathercult ein E-Mail, wo ich angefragt wurde, ob der Oberschenkelumfang und die Fussweite meinen Massen entsprechen. Ich habe noch einmal nachgemessen und die Daten bestätigt. Am Samstag 11.1.14 wurde mir der Versand der Ware angezeigt. Am Montag 13.1.14 habe ich am Mittag die Sendung erhalten.

Ich habe natürlich die Hose sofort probiert. Sie sitzt perfekt. Bundweite, Oberschenkelumfang und Fussweite sind ganz nach meinen Wünschen. Ich habe nachgemessen. Die Lederqualität ist befriedigend. Ich bevorzuge dünnes Leder und da ist meine neue Hose perfekt. Bei der Lederqualität ist wohl der grösste Unterschied zu einer Lederhose im Preissegement von über 500.-. Leder ist ein Naturprodukt und es gibt in der Oberflächenstruktur Unregelmässigkeiten. Die Verarbeitung ist gut, soweit ich es beurteilen kann. Jetzt zum Preis. Die Lederhose kostet $ 119.- (umgerechnet SFr. 107) und $ 20.- Versandkosten also insgesamt SFr. 125.-. Das ist im Vergleich zu inländischen Angeboten sehr günstig. Trägt man der Massanfertigung Rechnung, dann ist es ein wirklich günstiges Angebot. Ich habe mich immer darüber geärgert, dass die hier angebotenen Lederhosen einfach nicht optimal sitzen. Das Angebot ist ja sowieso sehr mager.

Fazit: Wer sich mal eine Lederhose beschaffen und kein Vermögen ausgeben will, der liegt bei leathercult richtig. Einzig die Lederqualität könnte etwas besser sein.


2

25.01.2014, 15:25

Hallo Olrik

Ich habe Deinen Beitrag erst heute entdeckt und staune, dass noch niemand darauf geantwort hat.

Super!

Ich kenne die Seite und habe mich die gleichen Fragen gestellt wie Du am Anfang. Aber offenbar scheint es sich zu lohnen. Ich werde mir die Seite genauer anschauen und evtl. auch eine Hose dort bestellen ;-)

Lg
François

Joly

Styling Anfänger

  • »Joly« ist männlich

Beiträge: 15

Wohnort: Wien

Beruf: Projectmanager im Anlagenbau

  • Nachricht senden

3

25.01.2014, 22:40

Besten Dank für den Tip. Suche auch schon länger, habe aber nichts vernüftiges gefunden. Die Seite ist sehr vielversprechend :)

Gibts sonst nochs Tips für Wien ?


4

11.03.2014, 12:44

Ich liebe Lederhosen habe mir mal eine bei Zara gekauft.

Preis Leistungsverhältnis ist da super :)
Wer auch immer du bist. Ich mag dich, nehme dich an.

5

13.03.2014, 14:03

Zara? Haben die denn wirklich Lederhosen? Habe da kürzlich nur so Immitatteile gesehen ... sehr billig, aber eben auch sehr billig ... ;-)


6

13.03.2014, 15:37

ich habe mir so ein Zara-"Billigteil" gekauft. Ich finde die Hose voll gut :-)

7

13.03.2014, 15:55

hatte das teil auch mal anprobiert, vor 4 wochen oder so.

habe mir dann aber eine andere zugelegt von "sly",
sehr geil, aber leider teuer

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Lederhosen