Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

beatled

unregistriert

1

26.07.2008, 20:26

Herbst / Wiinter 2008/09

Der Sommer ist ja modisch gesehen eine langweilige Zeit. Jeder zeigt möglichst viel von seiner Haut. Aber schon im September wird es leider wieder anders.
Habt Ihr Euch schon überlegt, wie Ihr nach den Sommerferien auftreten wollt? In der zweiten Augusthälfte gehe ich zwei Wochen nach Paris. Dort checke ich aus, was angesagt ist. In Paris hat es viele *fashion victims“, also Leute, die schon vormachen, was morgen gilt.
Ich glaube, dass ich in die Richtung von DSquared gehe: Stiefel und die Jeans heraufgekrempelt. Aber eben, ich gehe zuerst mal nach Paris, um das Ganze auszuchecken.

Hier noch einige Bilder, dass Ihr wisst, wovon ich rede. Es geht also um die Schuhe und die Jeans. Mehr als fünf Bilder geht leider nicht. :(
»beatled« hat folgende Bilder angehängt:
  • 00150m.jpg
  • 00330m.jpg
  • 00360m.jpg
  • 00140m.jpg
  • 00130m.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »beatled« (26.07.2008, 22:05)



Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

26.07.2008, 21:46

Cool nach Paris. Da möchte ich auch gern mal hin. Ist bestimmt eine schöne Stadt mit vielen interessanten Menschen.



Also ich hab mir noch nicht so viele Gedanken darüber gemacht was ich so im Herbst anziehen werde. Das mit den Stiefeln und den hochgekrämpelten Hosen sieht auf den ersten Blick etwas ungewohnt aus aber mir gefällt´s. Kannst du mal eine Seite sagen wo man sich noch mehr anschauen kann?

3

26.07.2008, 23:24

Paris? NEVER

Ich war schon paar mal in Paris, habe auch schon Sylvester dort gefeiert (leider ohne Feuerwerk) irgendwie komm ich mit Paris nicht so klar so richtig gefallen hat es mir nicht, leider haben wir da auch ein Verständigung Problem.. nobody speak english.. entweder man spricht französisch oder man hat kaum eine Chance.. naja zum Glück konnten fast alle schwarzen dort Englisch da wussten wir schon wem wir ansprechen sollen +g+ aber die weißen kann man fast vergessen :thumbdown:

Gut wegen Mode war ich nicht in Paris.. damals hat es mich noch nicht so interessiert :D

Ich muss auch sagen das mir der style auf den Bildern auch nicht wirklich zusagt das mit den Stiefel ist schon cool, aber der Rest ist nicht so mein Ding :D


4

26.07.2008, 23:40

Also Paris ist auch nicht so wirklich mein Fall. Die Franzosen sind gegenüber Deutschen immer noch sehr voreingenommen. Selbst im Mc Donalds sprechen sie kein englisch (geschweige denn deutsch) - muss ich nicht haben

Ich flieg im November für 6 Wochen in Sprachurlaub nach Teneriffa - da fühl ich mich wenigstens wohl und Haut kann ich bei den Temparaturen auch zeigen :)

5

26.07.2008, 23:41

Naja Alessandro.. die Spanier haben die Mode ja nicht erfunden.. nur siesta und fiesta :D :D :D :D


Tomoayaké

Styling Experte

  • »Tomoayaké« ist männlich

Beiträge: 339

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

27.07.2008, 03:05

Die Alternative zu Frankreich ist ja Italien in Sache Mode. lol

Also mich spricht der Style mit den Stiefeln gar nicht an. Finde das irgendwie nicht so schön, erinnert mich auch irgendwie an Soldaten, also ob man vor hätte im Matsch herum zu latschen. lol Ich weiß diese Vorstellung ist irrsinnig, aber an sowas muss ich denken wenn ich das sehe. Damit ist mir dass dann gleich nicht elegant genug. lol

Insgesamt finde ich es aber eindrucksvoll, würde gerne jemanden in live sehen der sowas trägst und nicht unbedingt zu Punks oder Gruftis gehört. lol Oder welche Gruppe auch immer Stiefel gerne mal trägt. lol So wie bei den Models sieht es ja okay aus, und genau sowas würd ich auch gerne mal echt sehen. Ist sicher ein hingucker, selbst würde ich mich damit extrem unwohl fühlen, eben weil ich Stiefel absolut nicht mag.

Für den Herbst habe ich mich auch nicht neu eingekleidet und denke auch noch nicht so darüber nach. Es fehlt mir momentan auch einfach das Geld dazu. lol Aus dem Grund muss ich mich von Mode und Co. strikt fernhalten, sonst steigt in mir der Drang auf, etwas zu kaufen. lool

Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

28.07.2008, 10:25

Das die Franzosen gegenüber den Deutschen unfreundlich sein sollen hab ich auch schon gehört. Ich selber war leider noch nicht in Frankreich. Ok das mit der Sprache ist kein Problem, hoffe ich zumindest das einem Schulfränzösisch da etwas weiterhilft. ^^


beatled

unregistriert

8

28.07.2008, 20:53

Wahrscheinlich kommt es eben darauf an, wie man gegenüber Fremden auftritt. Als Deutschschweizer bin ich für die Franzosen, glaube ich, wie ein Deutscher. Wenn man offen ist und die Dinge zur Kenntnis nimmt, wie sie sind (wenn sie zu Hause vielleicht auch etwas anders sind), hat man in keinem Land Probleme.
Nun, die meisten Schweizer haben ein anderes Verhältnis zu Frankreich als vielleicht die Deutschen: Frankreich hat im neunzehnten Jahrhundert unseren Bundesstaat ermöglicht und unsere Bundesverfassung von 1848 lehnt sich an die französische an.
Zudem spricht ein grosser Teil der Bevölkerung französisch als Muttersprache. Ich bin "schweizerdeutsch" aufgewachsen, habe dann irgendwann in der Schule deutsch (standarddeutsch) gelernt, aber kurz danach auch französisch.
Französisch (wie standarddeutsch) ist nie zu meiner Muttersprache geworden, aber ich kann mich darin ausdrücken.
Zudem ist ein grosser Teil unserer Kundschaft im Geschäft aus der französischen Schweiz; brauche es also täglich.

Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

28.07.2008, 20:56

na dann sprichst du es ja fließend und wirst gar nicht auffallen ;-)


beatled

unregistriert

10

28.07.2008, 21:32

Doch, natürlich falle ich auf, so wie ich in Deutschland auffalle. Wir sprechen nicht das schöne französisch der Ile de France.

Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

28.07.2008, 21:37

ok stimmt auch wieder :D C´est vrai ;-)


Tricked

Styling Anfänger

  • »Tricked« ist männlich

Beiträge: 16

Wohnort: Dahn

Beruf: Grafiker

  • Nachricht senden

12

04.08.2008, 19:34

Hi zusammen.

Den Style ( Jeans in die Boots oder hochgekrempelt, schmales Hemd ) finde ich auch genau richtig für den Herbst / Winter 2009 / 2010.
Allerdings denke ich werde ich auch in die Richtung Knielange Jeans, Leggings drunter, breiter Gürtel, Boots, schmales shirt / Hemd, weste drüber gehen. Man kann schließlich nicht jeden Tag das selbe tragen :)

Dennoch, absolut mein Geschmack das Styling.

Ähnliche Themen