Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Yannick91

Styling Anfänger

  • »Yannick91« ist männlich
  • »Yannick91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: München

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

01.01.2013, 20:03

Euer "krassestes" Outfit...

Wie sah euer gewagtestes, auffälligstes, coolstes, krassestes Outfit aus? Ich meine damit nicht Kaneval oder Fasching sondern Zusammenstellungen/ Outfits, die ihr mal auf Partys etc getragen habt??? Vielleicht gibt's ja Anregungen für die anderen...

Ich hatte zum Beispiel mal auf einer Geburtstagsparty in Berlin im Frühling/Sommer weiße Turnschuhe, weiße Hotpans und ein goldglitzerndes Sakko auf nackter Haut an. Klingt kitschig, sah aber toll aus :-D

Und ihr?


2

04.01.2013, 12:15

krass :thumbup:
ganz so auffällig war's bei mir noch nicht, obwohl ich sicher auch öfter auffalle.

das krasseste bei mir war wohl:

sakko auf nackter haut (ähnlich wie bei dir, aber dunkle farbe),
2 auffällige längere halsketten dazu,
schwarze, hautenge lederhose

Tim82

Styling Experte

  • »Tim82« ist männlich

Beiträge: 493

Beruf: kaufm.Angestellter

  • Nachricht senden

3

04.01.2013, 17:30

das ist aber auch sehr g.... :censored:

Fehlen nur noch Stiefel mit hohem Stieletto-Absatz :hechel:


TobiXX

Styling Profi

  • »TobiXX« ist männlich

Beiträge: 112

Wohnort: Tübingen

Beruf: Stylingberater

  • Nachricht senden

4

05.01.2013, 12:27

das ist aber auch sehr g.... :censored:

Fehlen nur noch Stiefel mit hohem Stieletto-Absatz :hechel:

Na bitte - da sind wir doch wieder beim alten Thema: Wer oben geil beginnt, kann unten nicht langweilig enden.

Wenn Du nen Sakko und ne geile Slim-Hose zur Schau trägst, kannst Du keine Bergstiefel oder allzu flache Treter dazu kombinieren. Da muss in der Tat als scharfer Akzent was absatzmäßiges dazu - und da passt am besten ein ungewöhnlicher Stiletto.

5

05.01.2013, 22:44

stilettos waren es nicht. aber vielleicht beim nächsten mal - sakko und slim-hose habe ich ja noch :thumbup:


6

06.01.2013, 19:43

rote hose, knall grünes t-shirt

war mal mit schwarzen lederschuhe, rote hose und ein knall grünes t-shirt, auf dem eine blaue kravatte drauf gezeichnet war, unterwegs. dachte ich wäre der schlecht angezogenste mensch auf der party, aber wurde getoppt. einer hatte eine tigermuster leggins an mit nike air schuhe. es war keine party mit extra motto. :D

Yannick91

Styling Anfänger

  • »Yannick91« ist männlich
  • »Yannick91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: München

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

25.01.2013, 17:53

Schwarze Schuhe zu roter Hose allein geht ja schon mal gar nicht... War das eine bad-taste-party?

Keine weiteren Outfit-Berichte? :police:


8

28.01.2013, 11:39

was ist krass, was nicht?

hatte im sommer mal folgenden "ausreißer" ;-):

hatte mir von meiner freundin ihren sehr breiten (ca. 15 cm) braunen hüftgürtel geliehen.

den trug ich lässig über einer verwaschenen blauen skinny jeans (destroyed look).

dazu weißes slim fit hemd, kaum zugeknöpft, 2 lange ketten.

ist das jetzt krass? fand's eher cool als krass und hat gepaast zur location/dem anlass.

9

19.02.2013, 09:50

Ich weiss nicht ob es ein krasses Outfit ist, aber ich trage häufig ganz gern den Western Look. Damit wird man bestimmt keine Trends setzen oder andere werden es mit Sicherheit auch nicht nachmachen, aber mir gefällts ganz gut. Das kann ich leider nicht zur Arbeit tragen, aber in der Freizeit oder am Wochenende laufe ich ab und zu gern so rum. Dann trage ich gern Cowboystiefel, mit einem karierten Hemd dazu eine verwaschene Jeans mit einem breiten Gürtel, der eine dicke Schnalle hat. Die Klamottendazu kaufe ich hier: World of
Western

Die Cowboystiefel kann man auch so mal sehr gut zu anderen Outfits tragen, wenn man Abends mal weggeht :)


10

19.02.2013, 13:56

krass ist das im eigentlichen sinn nicht.
aber möglichst breite gürtel mit fetten schnallen zur jeans trage ich auch gerne - sieht cool aus.

11

19.02.2013, 16:30

Ja das finde ich auch - sieht irgendwie relaxed, aber dennoch stylisch aus! Da habe ich ja noch einen gefunden, der breite Gürtel mag!


12

20.02.2013, 14:46

ja - doof is' nur, dass man die ganz breiten gürtel kaum noch durch die gürtelschlaufen der jeans ziehen kann.
habe deshalb auch schon mal den gürtel außerhalb der schlaufen getragen.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Auffällig, gewagt, Outfit