Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

beatled

unregistriert

1

24.07.2008, 21:12

Was habt Ihr heute angezogen?

Hier im Süden war es ein angenehmer Sommertag. Zur Arbeit trug ich:
- Ledersandalen, ohne Socken
- Extrem tief sitzende Diesel Jeans (Po nicht abdeckend), Hosenbeine bis unter die Knie heraufgekrempelt, breiter Ledergurt, keine Unterhosen
- Weisses, leicht transparentes Langarmhemd, kurz geschnitten (reicht gerade bis zum Gurt), Aermel bis über die Ellenbogen hinaufgekrempelt, vorne weit aufgeknöpft (zwei Knöpfe geschlossen)
- Fünf Halsketten (eine davon ein Meter lang), Uhr, vier Armbänder (drei Ketten, ein Armreif), drei Ringe.

Dieser Thread ist nicht nur für heute gedacht. Man kann ihn unendlich fortsetzen... Morgen ist auch ein Tag.


2

24.07.2008, 21:24

Gute Idee der Thread..

5 Ketten? Ich habe auch viele genau wie Armbänder :)

Am liebsten trage ich einen perlen Rossenkranz ist auch ganz lang.. ich weiß ich mach Beckham und andere Ami Stars nach +g+.. egal sieht cool aus und die leute müssen dann einen gleich anstarren und sind verunsichert ob ich so streng gläubisch bin.. so sieht es aus..




Ansonsten was hatte ich heute an? Nichts besonderes da ich meine Freundin zu ärzten bekleidet hab..

Eine Jeans von Cipo&Baxx ähnlich dieser: http://yancor.com/cipo-baxx/cipo---baxx-…ns-diamond.html ein Hemd, Sneakers naja das wars eigentlich :D

und bei der Arbeit bin ich als mit Jogging Anzug und Tanktop unterwegs da ich von daheim schufte :D

Sag mal beatled bist du Frisur in einem coolen Laden? Oder bei welcher Arbeit darfst du so gestylt ankommen?

EDIT: Hab grad gelesen Software Entwickler alles klar, aber für Arbeit so stylen? +g+ wär mir zuviel Aufwand :D und die Ketten und Armbänder und alles stören doch nur?!?

Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

24.07.2008, 21:32

Die Jeans von Cipo&Baxx ist cool. :thumbup:



Ich hatte ein hellblaues T-Shirt von edc an mit einem Surfer vorne drauf *g* Dazu eine ziemlich eng anliegende Jeans von s.Oliver mit sehr tiefem Bund. Dazu einen weißen Gürtel von edc und Sneakers von Head.


Tomoayaké

Styling Experte

  • »Tomoayaké« ist männlich

Beiträge: 339

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

24.07.2008, 21:40

@ beatled
Aaaah dann hast du aber Glück so locker zur Arbeit gehen zu können. :D Die meistens dürfen ja nicht so zur Arbeit gehen. Wenn ich mir vorstelle in Sandalen da anzutanzen, loool

5 Halsketten? Ist das nicht zuviel? Will ja jetzt nichts sagen, aber wie sieht das aus? Hast du passende Ketten kombiniert oder einfach verschiedene zusammengewürfelt?




Was ich heute anhatte? Eine Hose von s.oliver:

http://www.s.oliver-shop.de/webapp/wcs/s…ath=23152.24153

Und ein bordeaux farbiges No-Name T-Shirt. Mehr nicht. Ja natürlich Unterwäsche und Socken, aber ich denke das versteht sich irgendwie von selbst. lol

5

24.07.2008, 21:41

beatled warum eigenlich keine Unterwäsche? :D


beatled

unregistriert

6

24.07.2008, 21:43

Hallo Styla
Ich arbeite bei einer führenden Schweizer Firma für Bankensoftware. Als Entwickler hat man da ein bisschen Freiraum. Man wird fast wie ein Künstler behandelt. Da kannst Du Dir im Bezug auf Aeusserlichkeiten Einges leisten. Meine Kollegen kennen mich seit Jahren. Die erschüttert nichts mehr. Und verdienen tut man wirklich top. Aber, man muss natürlich die Banken- und Softwarematerie kennen. Uebrigens: Die Grenzen in die Schweiz sind für jeden EU-Bürger offen. Unsere Firma sucht permanent und verzweifelt Leute.

beatled

unregistriert

7

24.07.2008, 21:49

Hallo Styla
Zur Unterhose: Die Jeans sitzen so tief, dasss der halbe Po nicht bedeckt ist. Soll ich dann Unterhosen zeigen? Fleisch ist doch viel interessanter. Deshalb auch ein so kurz geschnittenes Hemd, so sieht man bei jeder Bewegung oder wenn man sitzt etwas.


Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

24.07.2008, 21:50

Da kann ich nur sagen Hut ab. Da gehört echt Mut zu. :thumbup:

9

24.07.2008, 21:50

was soll ich sagen..

..crazy men :D


beatled

unregistriert

10

24.07.2008, 21:54

Ein bisschen verrückt bin ich vielleicht schon. Aber ich kann es mir (beruflich) leisten und warum nicht geniessen?

Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

24.07.2008, 21:57

Klar spricht doch nichts dagegen. Wenn du nicht darin wohlfühlst, why not :thumbup:


12

24.07.2008, 21:58

das stimmt.. die Frage die bei mir als im hinterkopf ist.. für arbeit stylen ist das nicht bisschen zu schade? Oder hast du dort jemanden den du beindrucken möchtest 8)

Ich kann nur von mir sprechen.. ICH WÄR ZU FAUL.. für arbeit NEVER.. brauch mich nicht so oft wem präsentieren :D