Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

beatled

unregistriert

1

09.09.2014, 20:08

Schlaghose

Die jüngeren unter den Teilnehmern mögen sich vielleicht nicht mehr an die Zeit erinnern, in der die Schlaghose angesagt war. Das Design der Schlaghose: Unten weit ausgeschnitten. Typischerweise überlang geschnitten, sodass man hinten am Saum auf dem Stoff herumtrampelt.

Eines der populären britischen Labels schlägt diesen Look für SS 2015 vor: Topman Design: http://nowfashion.com/topman-menswear-sp…015-london-8557

Ob Topmans Vorschlag glücklich und erfolgreich sein wird, werden wir sehen.

Ich ersetzte meine Hosen noch nie häufiger, als zu der Zeit in der ich Schlaghosen trug. Das Zertrümmern der neuen Stücke war ein enormes Vergnügen. Und wenn sie genügend zerstört waren, mussten neue Hosen her.

Nachdem ich mich seit einigen Tagen auf der Strasse und vor allem auf dem Bahnhof auf dieses Thema achte, fällt mir auf, dass so mittelalterliche oder ältere Männer (40+) zur Zeit diesen Style tragen. Die Männer scheinen eher aus Handwerksberufen zu stammen und sind ansonsten entsprechend zweckmässig angezogen. Deshalb habe ich eher die Annahme: Sie sind nicht Trendsetter, sondern tragen ihre alten Jeans aus.

Schauen wir, ob Topman sich durchsetzt. Ich hätte nichts dagegen.


2

09.09.2014, 23:03

Hi,
Also ich trug damals von 2000 bis ca 2006 auch noch Schlaghosen oder welche mit ausgestellten Bein und oben bis zum Knie hauteng. Das war zwar ok aber eigendlich mag und mochte ich schon immer richtiege hautenge Stretch Röhren knalleng von oben bis unten und war froh das diese wieder Modern wurden.
Topmann kann die Schlaghosen gerne anbieten aber ich trage lieber meine Topmann Super Spray on Skinnys.
»Skinnymann« hat folgendes Bild angehängt:
  • CAM00563.jpg
Trage das wonach Dir ist dann fühlst Du Dich wohl.

schmalhans

Styling Anfänger

  • »schmalhans« ist männlich

Beiträge: 42

Wohnort: München

Beruf: -

  • Nachricht senden

3

10.09.2014, 16:34

So eine wie die schwarze auf dem linken Bild hatte ich auch. Jetzt würde ich es im Nachhinein nicht mehr anziehen. Kann`s mir auch nicht vorstellen, das wieder zu tragen. Anfang des Jahrtausends war das ja mal recht modern. Muss meiner Meinung nach nicht unbedingt wieder kommen!
Die kürzeste Horrorgeschichte: Montag


4

22.02.2017, 12:44

Schlaghosen

Offenbar kommt der 90er-tyle zurück und mit ihm die Jeans mit Schlag:

War auf der Geburtstagsparty meiner Cousine. Und deren neuer Freund (21) war entsprechend gekleidet:

Jacke so ähnlich wie diese Bomberjacken in den 1990/2000ern.

Und eine blaue Jeans mir reichlich Schlag, ansonsten aber extremst skinny.

Als ich meinte "Cool! 90er." wusste er damit nichst anzufangen, meinte aber "ist neu, tragen schon einige ..."
ist mir sonst noch nicht aufgefallen.

5

22.02.2017, 19:34

Kamen die Schlaghosen nicht erst anfang der 2000der jedenfalls wurden diese viel von den Damen/Mädchen getragen, auch einiege Jungs liefen damit rum. Ich hatte auch welche bis zum Knie eng bis hauteng und dann ausgestellte Beine oder Schlag, fand ich damals ganz gut aber sie waren nie so mein Ding und ich war froh das endlich wieder komplett hautenge Skinnys modern wurden. Ich finde es viel besser wenn die Jeans vom Bund bis zum Knöchel extrem Skinny sitzt und auch obtisch gefällt mir das besser. Ich hoffe das es auch weiterhin hautenge Skinnys geben wird und wer Schlag tragen möchte kann das ja tun oder was auch immer für ein Schnitt.
Trage das wonach Dir ist dann fühlst Du Dich wohl.


6

23.02.2017, 09:44

Um die Frage aus eigener Erinnerung zu beantworten, bin ich etwas zu jung.
Mein Onkel hat aber mal gesagt, dass es in den 90ern auch schon Jeans mit Schlag gab. Ich glaube, den hat man aber künstlich erzeugt, in dem man die Jeans an der Innenseite der Beinenden eingeschnitten hat. :D
Finde "von oben bis unten" skinny auch cool.
Jetzt wieder mit Schlag ist aber auch nnice und wieder mal etwas anderes.
Sah schon cool aus, zumal die Jeans ansonsten wirklich hauteng war , was dadurch noch mehr betont wurde, dass sie unten ausgestellt war. sah geil aus.

7

23.02.2017, 16:58

Zuerst kamen die Schlaghosen in den 60er aber mehr noch in den 70er Jahren auf. Die Dinger waren DIE Hose der Hippiezeit. Damals schön bunt, aber Schlagjeans waren auch gängig. Aber getreu dem Grundsatz, daß sich Mode stets wiederholt kommen die Schlaghosen eben immer wieder.


8

25.02.2017, 12:46

yeah das wird interessant werden :thumbup:

9

27.02.2017, 15:22

yeah das wird interessant werden :thumbup:



wir warden sehen.
combeck ware cool.
noch glaube ich es nicht so ganz.


10

27.02.2017, 15:24

comeback - so viel zeit muss sein ;-)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Schlaghose