Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

moe joe

Styling Profi

  • »moe joe« ist männlich
  • »moe joe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Wohnort: Kutenholz

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

1

18.11.2012, 13:19

beule in der hose

Hi hab drüber nach gedacht wie sich der penis unter engen hosen abzeichnet ich finde es eigendlich nicht schlimm es gehört halt dazu hören wird man ehe nichts das wären den meisten zu peinlich. Von daher ist es egal in manchen Hosen zeichnet er auch gar nicht ab . Was findet ihr besser zeigen was man hat oder verstecken .


2

18.11.2012, 14:01

Genauso schlimm wie ein Cameltoe ;)

3

18.11.2012, 16:29

ich steh da nicht drauf.. manche faken das gern damit es nach mehr aussieht.. naja gibt ja so prolls.. mir ist das gesagt ehrlich egal ich acht da nicht drauf wobei ich es schöner finde wenn sich nicht abzeichnet!


beatled

unregistriert

4

18.11.2012, 16:55

Moe Joe, sollte dein Penis tatsächlich leicht erregbar sein, dann wähle eine Hose, die die Umwelt vom Anblick deines Steifen verschont. Dies gebietet wohl der geringste Anstand.
Eine minimale Erziehung wirst wohl auch du genossen haben.
Wahrscheinlich wärst du mit deinem Anliegen resp. deinen Phantasien in einem entsprechenden Sex-Forum besser aufgehoben als in einem Styling-Forum.

focus

Styling Experte

  • »focus« ist männlich

Beiträge: 204

Wohnort: Schweiz

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

5

18.11.2012, 21:26

Krass aber recht hast du beatled. Für mich ist es auch ein Teil des Anstands, des "savoir vivre". Moe Joe, auch hier gibt es Grenzen.


6

09.01.2013, 10:36

Genau: Verstecken!

7

17.01.2013, 09:45

wenn die hose eng ist und das teil da unten wirklich errigiert sein sollte, dann nutz wenigstens die Gelegenheit im Moment wo keiner hinschaut das Teil nach oben zu schieben, dann fällts auch nicht auf, weil sehen will ich das auch nicht.


8

24.05.2013, 11:21

Was ist denn bei dir los? Mit einem erigierten Penis in der Gegend herum laufen und das noch gut finden?
Hat nichts mit Styling zu tun, meiner Meinung nach.

9

22.08.2013, 17:11

man kann ja auch sone art von engeren hosen wählen, wo es sich nicht so abzeichnet. finde ich persönlicher auch modischer und ästhetischer :) männer mit zu engen röhren, wo sich alles abzeichnet wirken finde ich auch immer etwas schwul ... schreckt frauen wie mich dann auch eher ab. :)
:thumbsup: Kämpfen für den Frieden ist etwa so sinnvoll wie Poppen für die Keuschheit 8o


10

23.08.2013, 01:58

Hallo, :)
Also ich trage ja auch zu gerne sehr enge Skinny Röhren hauteng von Bund bis Knöchel und schön Stretchieg.
Klar zeichnet sich da was ab und man sieht eine Beule. :ahahaha:
Die muß nicht jeder in der Öffendlichkeit sehen und deshalb sollte darauf geachtet werden daß T-Shirts, Sweat-Shirts, Jacken u.s.w. lang genug drüber getragen werden damit eben nicht alles zu sehen ist, und wenn mal etwas vorguckt locker bleiben so ganz vermeiden lässt sich das nicht immer.
Auch wenn ein Mann noch so hautenge Skinnyjeans trägt ist er noch lange nicht Schwul, Bi oder sonstwas. Ich mag dieses Schubladendencken überhaupt nicht. :patsch:
Trage das wonach Dir ist dann fühlst Du Dich wohl.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

röhrenjeans mann