Sie sind nicht angemeldet.

1

10.12.2018, 08:26

Wandern und Camping

Hallo :D

Zu meinen sonstigen reisen die fürs nächste Jahr geplant sind, soll auch ein Camping Urlaub dabei sein. Und dafür brauch man ja im besten Fall Zelt und Schlafsack. Das Zelt welches ich habe, ist noch in einem top-Zustand, allerdings sieht es bei den Schlafsäcken anders aus. ich habe mich vorab schonmal selbst erkundigt: https://testsieger.bussgeldkatalog.org/deckenschlafsack/ und finde die hier alle gar nicht schlecht. Würdet ihr persönlich vielleicht einen empfehlen?


2

11.03.2019, 20:30

Hallo,
ich habe für dieses Jahr auch einen Wanderurlaub geplant, allerdings ohne Zelten. Ich möchte mit einigen Freunden im Mai in die Alpen zum Wandern fahren. Wir wollen uns dort eine gemütliche Hütte mieten und den ganzen Tag draußen in der Natur verbringen.
Ich brauche zwar keinen Schlafsack für meinen Wanderurlaub, aber ich habe mir überlegt, dass eventuell eine Strandmuschel praktisch sein könnte. Wenn wir zum Beispiel eine Pause machen, um zu essen, könnte man sich geschützt vor der Sonne und Wind so schön hinsetzten, oder wenn wir von Regen überrascht werden, würde uns die Strandmuschel auch Schutz bieten. Ich habe mir hier einige Strandmuscheln angesehen und sie sind wirklich sehr leicht, wäre also kein Problem sie zu tragen. Was meint ihr, ob so eine Strandmuschel überhaupt für die Berge geeignet ist?

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Camping