Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

beatled

unregistriert

1

22.09.2013, 18:40

Ferien - Ein weiteres Mal Berlin

Ich liebe Städte. Wohne auch in der Schweiz so. Jedoch ist Berlin eine meiner Lieblingsstädte. Trotz des Klimas und der unausgeglichenen Architektur. Berlin ist keine schöne Stadt wie Paris, Berlin lebt jedoch. Und das Leben macht Berlin aus.
Modisch gesehen, habe ich mit den Berlinern eher Mühe. Da bevorzuge ich die Modeideen von Paris und Milano und meine eigenen.
Mein Kleiderstil zur Zeit: Eher zurückhaltend, nicht schreiend. Jedoch immer erstklassige Materialien und schick. Vielleicht zu schick für die Strassen hier in Berlin. Ich liebe es eben zur Zeit so.
Viel Make Up. Make Up gibt euch wirklich viel zurück. Der Aufwand lohnt sich tausendfach. Glaubt es mir. Als Mann genügend diskret dafür individuell zielgerichtet anwenden.
Die Einkaufsmöglichkeiten für Mode, Schmuck, Make Up und Lebensmittel sind hier in Berlin perfekt. Eine Traumstadt.
Wohnen tu ich zwischen Kollwitzplatz und U-Bahn Eberswalder Strasse bei der Kulturbrauerei. Wunderbare Umgebung. Und interessant. Um das ganze einzuordnen: das ist am Prenzlauer Berg.
Als Literatur habe ich ein älteres Büchlein (1992) von Wolfram Siebeck in Arbeit: "Das Haar in der Suppe hab' ich nicht bestellt - Erinnerungen eines Berufsessers". Bin noch am Anfang, gefällt mir jedoch. An Nigel Slaters vergleichbare Memoiren "Toast: The Story of a Boy's Hunger" wird es allerdings nicht reichen. Slaters Werk ist ein Meisterstück der Literatur. Siebeck versucht in seinem Werk einen anderen Zweck als Slater: die Evolution der deutschen Küche in den Nachkriegsjahren nachzeichnen. Währenddem Slater seine Kindheit und Entwicklung der Sechzigerjahre im Visier hat. Von der Machart her jedoch vergleichbare Werke. Falls ihr britisches Englisch fliessend lest, wählt zuerst Slaters Buch.


beatled

unregistriert

2

23.09.2013, 17:23

Berlin Urlaub 2

In jeder Stadt, die ich regelmässig besuche, gibt es Fixpunkte, die ich bei jedem Zurückkehren aufsuche. In Paris wäre es beispielsweise der Jardin des Plantes, in Berlin ist es der Volkspark Friedrichshain. Und wenn man schon mal dort ist, immer ein grösserer Einkauf in der Fleischerei Gerlach (Greifswalder Str. 205). Liegt direkt zwischen dem Eingang zum Park und der M10 Tramhaltestelle an der Danziger Str., man geht also eh daran vorbei.
Parks und Gärten lassen für mich ausnahmsweise die Natur und Jahreszeiten fühlen und empfinden. In den Ferien habe ich Musse, Zeit und Lust dazu. Im Alltag weniger. Da flüchte ich eigentlich nie aus meiner Betonwüste und lasse Natur auf mich einwirken.
Ihr fragt euch vielleicht, weshalb ich eine Fleischerei wie Gerlach bewusst aufsuche, der nicht einmal Biofleisch anbietet: Mir ist wichtiger als Bio-Labels, dass die Produkte (Fleisch oder Gemüse) aus der Region und dem Verkäufer bekannten Betrieben stammt. Am liebsten kaufe ich natürlich direkt vom Produzenten. Schmecken muss es mir natürlich. Jedoch halte ich weniger von Bio-Fleisch, das, wie heute von mir bei Rewe Kulturbrauerei Berlin gekauft, aus Fulda stammt. Das ist doch absurd. Obwohl es erstklassig schmeckte, was ich zugeben muss.
Wie ihr wisst, ist euer Körper, was ihr esst. Kauft also sensitiv ein. Der Preis oder Bequemlichkeit sollten nicht ausschlaggebend sein. Entwickelt in dieser Beziehung genügend Sensibilität. Und interessiert euch für euer Futter.

3

25.09.2013, 15:57

Jetzt hast du mir aber lust gemacht, dort einkaufen zu gehen. Werde ich wohl das nächste Mal dort vorbeischauen.


4

28.10.2013, 15:07

Berlin

Ja, stimmt. Berlin ist eine schöne Stadt. Besonders für Shopping oder für Clubbing. Ich war schon 3 Mal dort und würde gerne wieder hin fahren.

Ähnliche Themen