Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

23.11.2012, 10:56

Junggesellenabschied in Hamburg

Hallo Jungs,
ich brauche mal wieder einen Rat von euch ;)
Ein guter Kumpel von mir wird Ende Januar nächsten Jahres heiraten. Ich habe die Ehre sein Trauzeuge zu sein und plane dshalb nun auch gerade seinen Junggesellenabschied. Da mein Kumpel und auch viele der "Gäste" in Hamburg wohnt wird der Junggesellenabschied auch dort stattfinden. Ich selber wohne nicht in Hamburg und kenne mich daher auch nciht zu 100% dort aus... Also vlt können mir ein paar Ortskundige helfen ;) Ich dachte man könnt vlt die Reeperbahn besuchen. Sowas bietet sich ja gerade zu an, wenn man in Hamburg einen Junggesellenabschied veranstalten möchte. Ich habe mal ein bisschen im Internet geschaut, was es dort so für Clubs gibt und da unter anderem das Buddys gefunden. Was haltet ihr von dem Laden?? Kennt ihr noch andere gute Anlaufstellen für Junggesellenabschiede in Hamburg? Was kann man generell alles gutes bei einem Junggesellenabschid machen? Was dürfte nicht fehlen?
Danke schonmal im Vorfeld für eure Hilfe!


2

08.01.2013, 10:41

Hamburg ist für einen Jungesellenabschied ja geradezu perfekt ;) Ich würd garnicht soviel planen.
Einfach ein kurzes Programm für den frühen Abend und dann ab auf den Kiez und von Location zu Location ziehen.
Dabei ergibt sich soviel, das kann man nicht planen :)

3

18.01.2013, 11:46

Beim Junggesellenabscheid gehts ja eigentlich nur darum, ordentlich die Sau raus zu lassen oder?
Also würde ich euch einfach raten, ordentlich zu tanken und dann den Kiez unsicher zu machen! Einfach treiben lassen und in jede Bar mal reinschnuppern, wäre meine Devise!


4

18.02.2013, 16:00

Da schließe ich mich Jajan an, nicht vergessen in einem Stripclub vorbei zuschauen :) Davon gibts einige auf dem Kiez, aber nicht alle sind gut :)

Sanjo

Styling Anfänger

  • »Sanjo« ist männlich

Beiträge: 8

Wohnort: Bremen

Beruf: Einzelhandel

  • Nachricht senden

5

02.05.2013, 12:41

Ohja, damit mussten wir auch schionmal unsere Erfahrung mit machen.
40 Euronen für ein Bierchen sind auch ganz einfach Abzocke -.-