Sie sind nicht angemeldet.

1

19.02.2018, 13:51

Junggesellenabschied zu Hause feiern

Hey Partylöwen! 8)

Ich wurde dazu beauftragt, den Junggesellenenabschied von einem Kumpel von mir zu organisieren. ich bin auch schon auf einigen gewesen, aber irgendwie kann ich mir gerade gar nicht vorstellen, wie man so etwas selber plant. So nach dem Motto "Ich kann essen, aber nicht kochen", you know what I mean? ;)

Wo fängt man am besten bei der Planung an? Und was für Aktivitäten sollte ich einplanen? Ich war auch noch nie auf einem Junggesellenabschied mit einer, ehem, exotischen Tänzerin. Ich habe einfach keine Ahnung, wie ich so etwas arrangieren soll.

Einige echt lustige Sachen habe ich schon einmal hier gefunden: http://www.partydeko.de/feiertage-anlaes…enabschied.html Schaut euch doch mal zum Beispiel diese Ohrringe an XD Der absolute Hammer!

Nun, an Deko wird es mir schon mal nicht fehlen :P Aber wie kriegt man den Rest gebacken?


Track

Styling Anfänger

  • »Track« ist männlich

Beiträge: 27

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

2

14.09.2018, 17:04

Klar kann man einen Junggesellenabschied zu Hause feiern, warum auch nicht. Wäre halt nur blöd, wenn die Hochzeitsfeier dann eben auch zu Hause ist, da man ja erstmal aufräumen bzw. auch wieder umräumen muss. Sollte das aber nicht sein, dann solltest du mal auf https://www.hochzeitsdekoration-onlineshop.de/ schauen, dort findest du einiges an Tischschmuck für die Hochzeit (was ja auch Sinn ergibt) oder eben andere Dekorationen. Ich denke es sollte schon nach Hochzeit aussehen oder zumindestens, nach einer anstehenden Hochzeit oder?

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Party