Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

25.09.2008, 14:48

Ein Traum von bleicher Haut

Hier in Deutschland möchte jeder schöne gebräunte Haut haben in anderen Ländern der Welt ist es umgekehrt dort versuchen die Menschen Ihre braune Haut zu bleichen um sie heller zu kriegen.. der Wahnsinn!

http://www.welt.de/print-welt/article337…en_Gesicht.html

Ist bestimmt nur ne Frage der zeit bis der Solarium und Selbstbräuner Trend hier aufhört.. :D

Aber interessant oder?

Der Artikel ist von 2004.. hab aber schon öfters von anderen gehört das weiße Haut in Ländern mit dunklen teint sehr gut ankommt.. ich glaube man will immer nur das was man nicht hat) :D


Sunrise23

Styling Experte

  • »Sunrise23« ist männlich

Beiträge: 332

Wohnort: Österreich

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

2

25.09.2008, 15:11

ja das gibt es schon sehr sehr lang diesen Trend!

war vor einem Jahr in Thailand und speziell in Bangkok und ich wurde dort ständig gefragt ob ich mit Thais ein Foto machen will....in einer Disco (Bed Supper-Club) war es aber dann selbst mir zu extrem...Asiaten stehen total auf Europäer, besonders der Teint und sie schmieren sich Bleichcremen auf die Haut um einfach bleich zu sein...weiters hüllen sie sich am Strand oder in der Sonne total ein damit sie nicht braun werden.

und wir fliegen in den Süden und bräunen uns bis zum unfallen ;) wie komisch diese Welt nicht ist hehe

aber styla hat recht, man wil immer das was man selbst nicht haben kann!

3

25.09.2008, 15:38

Richtig, man sollte vielleicht umdenken und das schätzen was man hat.. :D da werd ich mir noch für mich so meine Gedanken machen :beer:


Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

25.09.2008, 17:27

oh man echt abgefahren ^^ kann man sich gar nicht so vorstellen das die das so toll finden

Tomoayaké

Styling Experte

  • »Tomoayaké« ist männlich

Beiträge: 339

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

25.09.2008, 20:54

Hmmm ich weiß nicht, haben Asiaten nicht generell auch sehr helle Haut, wozu brauchen die dann diese Cremes usw zum Bleichen? Hmm aber gibt wohl auch einige die braun sind. ODER ich rede Unsinn. Jedenfalls, Japaner haben eine helle Haut. lol

EGAL, ich finde das ist einfach so, man will was man nicht hat, weil das was man hat einem zu langweilig ist. Ich selbst ticke auch so in der Art, habe sehr dunkle Augen, mehr schwarz als alles andere, will ein helles grau oder blau. Habe dunkelbraune Haare, gestylt sehen die Schwarz aus. Blond finde ich schöner. Und die Haut? Naja ist bei mir von Natur aus eher hell, mag etwas gebräunt mehr. Man sieht, ich mag alles, was ich nicht bin. looool
Gut, ich versuche jetzt das alles nicht mit allen Mitteln herbeizuführen, habe mir noch nie die Haare gefärbt oder so, farbige Kontaktlinsen würde ich auch nicht tragen, aber ich muss sagen, ich kann die Frauen da verstehen. Das kann einen echt verrückt machen. Aber ich meine, ist es nicht eher leicht helle Haut zu bekommen oder zumindest heller zu machen? Einfach Make-Up drauf und gut ist's.^^


Sunrise23

Styling Experte

  • »Sunrise23« ist männlich

Beiträge: 332

Wohnort: Österreich

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

6

26.09.2008, 12:52

ja du die japaner haben an sich schon helle haut aber die thais sind schon eher dünkler weil die eben ein tropisches klima haben!

aber ich muss ganz ehrlich sagen ich war auch mit meinen rotblonden haaren, meiner hellen haut und meinen blauen augen nicht sonderlich zufrieden, doch seit 2 Jahren denke ich mir einfach...ich muss mit dem, was mir gegeben wurde einfach auskommen...so bin ich nun mal und mittlerweile bin ich froh, dass ich so bin wie ich bin, denn wie gesagt gibt es viele die gerne helle haare, augen etc haben wollen und ich hab das alles...immerhin find ich auch bin ich froh, dass ich nicht wie jeder zweite auf der straße aussehe, denn man sticht dann schon etwas aus der masse hinaus ;)

7

13.12.2011, 14:44

War vor 2 Jahren in Asien... Und es wirklich ein Unterschied ob du in Deutschland ein Artikel über Bleichungscremes liest oder ob du in Asien im Supermarkt vor einen Bleichungsprodukt von "unseren" Nivea stehen siehst...

Also mir haben sie erzählt, da dort ja noch hauptsächlich draußen gearbeitet wird.. Zumindest die Unterschicht stimmt das, deshalb wird sozusagen assoziert, je heller dein Hauttyp desto besser dein Job, vergleichbar mit dem europäischen Mittelalter... Während es bei uns in der Dienstleistungsgesellschaft es heißt, je gebräunter der Hauttyp, desto weniger muss er arbeiten und verbringt seine Freizeit lieber im Park / Ausland im Süden...

Also sind in unseren beiden Kontinenten in dieser Hinsicht die Wohlstandssymbole komplett umgekehrt...

Aber ich habe gehört, dass es auch relativ viele Frauen Medikamente nehmen um ihre Haut von innen aus ausbleichen... Das soll noch deutlich gefährlicher sein als unser geliebtes Solarium...


8

19.07.2012, 11:27

Ein Traum von bleicher Haut

Hallo Styla,

War schon bei den Römerinen vor Zweitausend Jahren in.
Die Sklaven halfen mit verbleiten Kochgeschirr noch ein bissel nach und schon wars aus mit den Römern.

Gruß Lotharius :thumbsup:

9

26.07.2012, 08:31

ja ich würde auch lieber eine braune Haut haben , also leicht gebräunt! Blass sieht man so krank aus! :thumbdown:


lippo

Styling Profi

  • »lippo« ist männlich

Beiträge: 79

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Angestellter im Öffentlichen Dienst

  • Nachricht senden

10

15.10.2013, 14:15

Um mal zu zitieren: "Man will immer, was man nicht hat und wenn man`s hat, ist`s langweilig..."

11

17.10.2013, 14:48

Hy Styla

Ich weiß nur, das die tais, wer etwas auf sich hält, aus der Sonne gehen. Bei denen ist es doch so, wer dunklere Haut hat gehört zu der ärmeren Schicht und arbeitet auf dem Feld. Wer im Hotel, im Büro oder so arbeitet,der passt auf dass er nicht dunkler wird. Ich habe das nicht verstanden, denn bei uns zeugt ja eine braun angehauchte Haut von Urlaub. Es ist doch so, komme ich aus dem garten meiner Eltern und habe dort gearbeitet, dann heißt es warst du schon wieder im Urlaub? Mensch, wie machst du das nur?


12

07.02.2014, 13:51

Ich mag auch die zarte, bleiche, weiche Haut. Vor allem bei Frauen ... aber auch Männern. Bei mir selber ist dieser Fetisch nicht so ausgeprägt.
Da kann ich mit der gesunden normalen Mischhaut und natürlicher Bräune auch ganz gut leben. :D :tee: