Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

05.08.2008, 13:29

Ist Solarium die beste Lösung für eine schöne Bräune???

hey :)

was sagt ihr so zum solarium? Ich persönlich geh einmal pro Woche rein und werd auch schön braun am ganzen Körper nur im Gesicht nicht so toll. Wie kann ich im Gesicht auch einen passenden Teint griegen?

Kann ich da vlt flüssiges make up benutzen ??

mfg


2

05.08.2008, 13:35

CALIFORNIA TAN CT SEVEN FACE

Ganz einfach du brauchst folgendes

http://cgi.ebay.de/CALIFORNIA-TAN-CT-SEV…Q2em118Q2el1247

^^
Dieser Bräunungsbeschleuniger fürs Gesicht hat mir sehr geholfen.. habe ich sehr gerne genutzt das Fläschen mit der Creme reicht auch für eine lange Zeit! Es lohnt sich allemal.

Und jep Solarium ist die beste Lösung. Klar kannst du Make-up benutzen.. musst nur die richtige Farbe finden die zu dir passt ;-) Ich würde dir aber raten einen Bronzepuder zu kaufen von MAC gibt es einen ohne Glitzer, aber auch von Egypt Wonder, schau einfach mal hier in die Testberichte Section rein :-)

Grüße
Styla

3

05.08.2008, 13:59

danke für die tipps echt super von dir :)
benutzt du auch eine make up unterlage?
mfg


4

05.08.2008, 14:02

Nichts zu danken, mit Unterlage meinst du da eine Creme die man zuerst aufträgt? Wenn ja.. ja am besten davor eine Feuchtigkeiscreme verwenden.. ich nehme eine von Loreal Paris men Expert :-)

5

05.08.2008, 14:14

welche reihenfolge gibts du das ganze zeug rauf? zuerst die feuchtigkeitscreme und dann den concealer und dann das puder oda gehört das anders??
und was ist wenn man flüssiges make up verwendet wie is dannd die reihenfolge?
mfg


6

05.08.2008, 14:20

1. rasieren oder auch nicht :D
2. Reinigungspeeling um evtl abgestorbene Hautschuppen zu entfernen (mache ich nicht immer +g+)
3. Feuchtigkeitscreme
4. Concelar
5. Flüssiges Make up
6. Puder


So mache ich es, ich weiß jetzt nicht ob das 100% stimmt, aber es klappt ganz gut nur das ich zurzkeit kein flüssiges Make-up verwende.. ich mach einfach nur etwas Puder drauf ;-)

7

05.08.2008, 14:26

ok danke hast mir sehr geholfen :)
mfg


8

05.08.2008, 14:34

bitte bitte, kein problem.. :)

Tricked

Styling Anfänger

  • »Tricked« ist männlich

Beiträge: 16

Wohnort: Dahn

Beruf: Grafiker

  • Nachricht senden

9

05.08.2008, 16:40

Schwimmbad im Sommer, Solarium im Winter :)
Wobei die Schwimmbadbräune nur dann schön ist, wenn man keine Surfershorts zum bräunen trägt :)


10

05.08.2008, 16:43

Recht hast du.. ich find die Künstliche Bräune ein Tick schöner und auch besser man braucht nicht sich nicht lang rum Sonnen.. oft fehlt einen auch die Zeit dazu. Und sonnen Nackt oder im String lol wo? FKK Strand :?: :D :P Naja

beatled

unregistriert

11

07.08.2008, 22:24

Um auf die ursprüngliche Frage zurückzukommen, wie man Bräune auf das Gesicht kriegt, wenn das Solarium (oder die Sonne) versagt: Selbstbräunungscreme. Erst eine solch gebräunte Haut kann die Basis für Make-Up sein, sofern man braun aussehen will. Alles mit Make-Up zu konstruieren wirkt sehr künstlich. Vor allem hast Du das Problem der Uebergänge zum Hals (den kannst Du ja nicht mit dem Make-Up bearbeiten oder Du liebst braun gefärbte Ränder an Deinem weissen Hemd).


12

03.07.2010, 11:34

Rein optisch ist das Solarium kurzfristig sicherlich die beste Alternative.

Aber ich persönlich gehe nicht mehr aufs Solarium, weil die Haut viel zu schnell altert. Alle Bekannte und Freunde, die schon seit mehreren Jahren auf die Sonnenbank gehen, haben ledrige Haut und/oder sehen viel älter aus als sie sind. Mit 20 oder 25 Jahren macht man sich da noch keine Gedanken drüber, aber einige Jahre später werden die ersten hautschäden sichtbar. Viele haben auch Pigmentstörungen.

Ich bin jetzt Mitte 30 und benutze seit gut 6 Jahren Selbstbräuner. Klar, man muss lange experimentieren, bis man den richtigen Selbstbräuner gefunden hat, aber dann geht's doch ganz gut.

Ähnliche Themen