Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

03.05.2012, 16:47

Unauffälliges Schminken

Hallo,

bin neu hier und würde gerne paar Tipps für ein möglichst unauffällig Schminken erfahren.

Habe mir die Threads von beatled durchgelesen, die echt gut geschrieben sind und mir erste Eindrücke zu diesem Thema gegeben haben.

Ich persönlich habe einen dunklen Hauttypen, da ich aus Spanien stamme.

Mein Problem sind Rötungen und rötliche Flecken.
Ansonsten habe ich eine ziemlich reine Haut, Pickel bekomme ich selten. Aber wenn ich mal einen kriege bleiben meist diese roten Stellen auf der Haut.

Hatte eine zeit lang den Abdeckstift von Manhattan verwendet, der aber doch ziemlich auffällig abdeckt. Man merkt sofort das etwas auf der Haut ist.

Mir ist zwar klar, dass man völlig unsichtbar wohl nicht abdecken kann, aber etwas unauffälliger ist doch sicherlich möglich?
Gibt es bestimmte Produkte die zu empfehlen sind?

Danke schonmal


2

05.05.2012, 16:35

Soweit ich weis, gibt es doch jetzt diese Tönungscremes für unterschiedliche Hauttypen. Die trägst ganz normal, wie eine Gesichtscreme auf. Vielleicht solltest Du das mal probieren.... Muss aber sagen, dass ich mich mit Makeup nicht so auskenne... Wenn ich mich schminke, dann nur ein bisschen Wimperntusche....
:D :D :D Das Leben wär nur halb so nett, wenn keiner einen Vogel hätt! :D :D :D

michi

Styling Anfänger

  • »michi« ist männlich

Beiträge: 3

Wohnort: Region BS

Beruf: Texter, Gestalter

  • Nachricht senden

3

18.05.2012, 00:15

Hol dir Unterstützung von Fachmann/-frau!

Hallo

Mein "Lernweg" zum Auftragen eines unauffälligen Makeup verlief so:
Branchenverzeichnis oder Google: Beautysalon einer Visagistin (wichtig!) suchen, hingehen, mich vorstellen, Zielsetzung schildern (unauffälliges Männer-Makeup, Möglichkeiten und Grenzen), Beratungstermin vereinbaren, eine Stunde genügt fürs erste.
Die Reaktion auf meinen Wunsch war rundum positiv, ich erntete sogar Lob für meine Aufgeschlossenheit...
Die Beratung verlief sehr spannend. Die Visagistin zeigte und erklärte mir die verwendeten Prdukte und protokollierte/zeichnete mit alles, was sie tat.
Sie trug ein dezents Makeup auf (Grundierung flüssig, Aufhellen mit Concealer, Fixieren mit Puder) und schminkte mich auf der rechten Gesichtshälfte völlig unauffällig (weisser Kajal-Lidstrich untere Augenbank, sehr, sehr dezentes Rouge, brauner Brauenstift), aber doch recht ausdrucksstark, > eine Art Weichzeichnung. Auf der linken Seite sichtbar, kontrastreich/ausdrucksstark, aber noch immer deutlich men-like: schwarzer Kajal oberes/unteres Lid, Mascara obere Wimpern, aber nur aussen, Lid weiss, darüber und in der Augefalte auslaufend schwarz, alles dezent aufgetragen und gut verwischt.Brauenstift flüssig dunkelbraun (nie schwarz!). Das linke Beispiel ist natürlich sichtbar, man ist geschminkt, aber es sieht männlich und super aus! Reaktion meiner Frau, die von meinem Termin nichts wusste: ich weiss nicht, was passiert ist, aber du siehst einfach toll aus, erst beim sehr genauen Hinschauen sah sie dann, woran es lag...
Seither spiele ich mit beiden Möglichkeiten, je nach Gelegenheit, manchmal auch nur mit dem Abdecken von Flecken mit Camouflage...

Das wichtigste, was ich gelernt habe: wenig und dezent mit Farbe umgehen, mit weissem Kajal kann man sehr unauffällig gute Effekte erzielen, Augen:keine Farben, nur schwarz weiss.

Das beste Makeup ist ausducksstark, aber man sieht's nicht.

Viel Erfolg!

Michi

(ach ja, Kosten in CH: 120 SFR)


4

07.08.2012, 15:47

KLingt interessant, allerdings habe ich einfach meine besten Freundinnen nch ihren Beauty Geheimnissen gefragt und habe unglaublich viel gelernt! Ich benutze zwar höchstens Concealer oder Abdeckstift, makeup und Puder (da miene Haut nicht soo rein ist) aber das reicht mir vollkommen!

Ähnliche Themen