Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

moe joe

Styling Profi

  • »moe joe« ist männlich
  • »moe joe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Wohnort: Kutenholz

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

1

20.02.2010, 10:28

kaljal

moin

bin neu hier . Bin 24 J. arbeite als auto lagerist bei BLG

wurde gern wissen ob schon einer erfahrng mit Kaljal Stiften oder Eyeliner Gemacht hat ?


beatled

unregistriert

2

20.02.2010, 13:15

Hallo moe joe. Ueber Eyeliner oder Kajal wurde hier schon häufiger diskutiert. Meiner Meinung nach gibt es dem Gesicht und damit der Person mehr Ausdruck. Natürlich gewusst, wie anwenden, was auch für das restliche Make Up gilt. Wenn man schon Eyeliner oder Kajal verwendet, dann auch Lidschatten. Mit dem bringt man viel Effekt hin.
Wimperntusche nicht vergessen.
Ich weiss nicht wirklich, was du wissen willst. Du musst das Zeug selber ausprobieren. Auf alle Fälle macht es sexy.
Von den Produkten her steige lieber bei billigen Marken ein. Ich selber verwende vor allem Cover Girl. Ist preisgünstig und bietet eine enorme Palette an. Experimentieren also erlaubt, ohne ein Vermögen dafür auszugeben.
Bei Männern sehr beliebt ist Mac Cosmetics. Damit habe ich selber keine Erfahrung, aber es wird schon in Ordnung sein. Wo das preislich liegt, weiss ich nicht.

3

20.02.2010, 15:51

Ist halt auch so eine Sache womit man etwas aufpassen muss. Am leichtesten und am besten wäre es sich von einer Kosmetikerin beraten zu lassen :-)


beatled

unregistriert

4

21.02.2010, 13:59

moe joe: Da hat Styla schon recht. Wenn man keine Ahnung von Make Up hat, dann lässt man sich besser professionell beraten und behandeln. Dies soll aber nicht bedeuten, dass man nicht mal selber etwas experimentieren soll. Erst die eigene Erfahrung zeigt, was einem steht und wie weit man gehen will. Wenn man sich in dieser Beziehung besser kennt, kann man auch seine eigenen Bedürfnisse einer professionellen Person besser kommunizieren. Ich würde also mit preisgünstigen Produkten zu experimentieren beginnen. Und wenn du das erste Mal damit auf die Strasse gehst, nimm im Rucksack eine Sonnenbrille mit. Solltest du dich von den Blicken der Leute bedrängt fühlen, kannst du dich dahinter verstecken. Aber keine Angst, die Leute reagieren sehr positiv darauf. Mit Make Up wirkt man attraktiver und somit ist es normal, dass man mehr beachtet wird.

SwissKajal

Styling Anfänger

  • »SwissKajal« ist männlich

Beiträge: 27

Wohnort: Basel

Beruf: Finanzfachmann

  • Nachricht senden

5

24.02.2010, 19:28

Hy Moe Joe
kann Dir Kajal und so nur empfehlen.. deshalb auch mein Name. Ich erhalte nur Komplimente!
Gruss aus der Schweiz