Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

09.11.2008, 21:14

Mischaut in den Griff kriegen, einmal hilfe bittä?

Aaaaaaaaaaalso, loreal pur und matt stellt mich zwar zufrieden, aber die problemzone nase, bändigt es leider nicht wirklich lange. Hat jemand irgend ein wunderwässerchen, welches meine nase am nachfetten hindert? Nach 4 stunden arbeit sehe ich aus wie ein köter, der seine temperatur über die nase reguliert. kein witz.


Tomoayaké

Styling Experte

  • »Tomoayaké« ist männlich

Beiträge: 339

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

09.11.2008, 21:45

Also ich kann dein Problem gut verstehen so in etwa ist es bei mir auch. Vielleicht nicht ganz so schlimm aber es nervt mich dennoch. Bis jetzt hat eigentlich nur die Zeniac LP Creme die Styla mal empfohlen hatte wirklich etwas gebracht. Nicht zu meiner 100%igen Zufriedenheit aber besser als sonst was, nur das Auftragen vom Make-Up wird nach dem auftragen der Creme etwas schwer, wird dann leichter maskenhaft. Wenn man die Creme zuerst ganz dünn auf die Nase aufträgt und danach das Make-Up ganz leicht mit dem Pinsel drauf macht, kann man ein gutes Ergebnis erzielen. Anschließend etwas Puder mit großem Pinsel und es sollte halten. Noch geholfen hat mir der Clinque Pore Minimizer, vom pore Minimzier effekt habe ich nix bemerkt, aber das Ding hält die Nase auch etwas fettfrei, aber nicht so gut wie zeniac. Wie gesagt, beides nicht die ultimative Lösung aber die besten die ich bisher kenne. Ganz gut war auch noch das Geschichtswasser (Thermalwasser) von Avene, das hat so kleine Pudertelichen drin die das fett aufsaugen und für ein glanzloses Gesicht sorgen sollen, also vor dem Benutzen schütteln nicht vergessen damit sich der Puder im Gesichtswasser verteilt und du nicht nur das Wasser aufträgst. hehe

Das wäre so mal alles was mir dazu einfällt. lol

3

09.11.2008, 22:58

Zeniac Produkte

werden auch von Hautärzten empfohlen sind definitiv nicht schlecht.. und wirken auch bei jeden anders.. Einen unterschied mit Make-up habe ich jedoch nicht bemerkt ich muss auch noch dazu sagen das ich von der Zeniac Creme nicht viel auftrage.. :beer:


4

10.11.2008, 07:10

Ich werde mir mal besagte creme und gesichtswasser zulegen. Solange es die situation ein wenig verbessert, bin ich zufrieden. Diese nachfettung wie sie jetzt ist geht mal gar nicht.

Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

10.11.2008, 07:43

ich kann dir die "matte creme" von MAC empfehlen. das ist ein cremegel das aufgetragen zu puder wird und für ewigkeiten mattiert