Sie sind nicht angemeldet.

Joly

Styling Anfänger

  • »Joly« ist männlich
  • »Joly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Wohnort: Wien

Beruf: Projectmanager im Anlagenbau

  • Nachricht senden

1

15.11.2014, 20:09

Make up mit Brille

Hallo !

Hab da eine Frage bei der ich Euer Profiwissen benötige :

Ich habe gestern vom Augenarzt die freudige Nachricht erhalten, das ich eine optische Brille benötige :thumbup: . Von Kontaktlinsen hat er mir als Dauerlösung abgeraten - soll ich nur bei sportlichen Aktivitäten einsetzten.
Generell ist die Nachricht ja nicht negativ sondern eröffnet natürlich neue Möglichkeiten im Styling :D - wird wohl mehr als eine werden müssen

Nun zu meiner Frage : Für mich gehört Foundation schon eher zur Gesichtspflege und stärk auch mein persönliches Wohlbefinden. Es stellt sich nun die Frage ob man Besonderheiten aufgrund der Brille ( z.B. wegen der Lichtbrechung .. ) beachten muss . Habt Ihr hier schon Erfahrungen gemacht ?

THX für Eure Tips


beatled

unregistriert

2

16.11.2014, 15:00

Mit Brillen kann man tatsächlich echte modische Statements abgeben. Mit Brille sieht ein Mann seriöser aus, als er vielleicht möchte. Die Verspieltheit muss man mit seiner Bekleidung, seinem Schmuck und seiner Frisur kompensieren.

Ich selber bin Brillenträger. Meine Korrektur ist so kompliziert, dass Linsen keine Option wäre. Ich bin also auf eine Brille angewiesen, ob es mir gefällt oder nicht.

Zu deiner Frage bezüglich Make up. Bei der Foundation braucht es sicherlich keine Anpassung. Ebenso nicht beim Lippenstift. Bei den Augen kommt es sehr auf die gewählte Fassung und Glasveredelung (Tönung, Verspiegelung etc.) an.

Auf der Strasse trage ich unabhängig der Lichtverhältnisse meist eine Sonnenbrille. Da ist das Augen-Make up eher irrelevant, da man den Augenbereich nicht wirklich sehen kann. Am Arbeitsplatz oder zuhause eine weniger getönte Brille (immer grün oder grün-grau gefärbte Gläser, teilweise degradiert). Ich habe keine einzige Brille mit ungefärbten Gläsern.

Kühle Farben passen zu mir. Ich habe dunkles Haar und dunkle Augen.

Joly

Styling Anfänger

  • »Joly« ist männlich
  • »Joly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Wohnort: Wien

Beruf: Projectmanager im Anlagenbau

  • Nachricht senden

3

16.11.2014, 20:31

He Beatled,



thx für Deine Infos , es beruhigt mich , dass sich meine Pflege / Foundation nicht wirklich ändern sondern vlt. nur anpassen muss. Bis zur Verwendung von Lippenstift bin ich noch nicht durchgedrungen. Ich beschränke mich auf Foundation und am Wochenende wenn es auf die Piste geht wird auch die Augenpartie betont

Naja ich bin der nordländische Typ - 1,98m , blond, blauäugig - es schlagen die Gene der Mama und der Vikinger Vorfahren aus Norwegen durch :)
War am Samstag auch schon etwas stöbern um das richtige Gestellt zu finden - ich denke das wird richtig teuer, da ich in mehrere Brillen investieren muss :( Die Arbeitsbrille zu Anzug und Krawatte und für die Freizeit ??? Stk Brillen, da ich sehr gerne verschiedene Styles je nach Lust und Laune trage

Naja bin noch bis Donnerstag Strohwitwer und dann lass ich mich zusätzlich von meinem Schatz beraten


4

03.10.2018, 18:00

Dank für die Informationen

5

08.11.2018, 12:32

warum hat er dir denn von kontaktlinsen abgeraten? ich trage dauerhaft kontaktlinsen anstelle einer brille