Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

22.09.2010, 18:05

Körper Rasieren, Nebenwirkungen beseitigen?

Hi,
also ich rasiere mir den körper mit einem BodyCruzer von Braun: http://www.braun.com/de/male-grooming/bo…bodycruzer.html

Nach dem ersten mal reagierte ich allergisch (ich weiß nicht wie ich es besreiben soll) auf rasuren mit den klingen, ich bekam rote hautstellen und pickel da wo ich drüber ging, was kann ich dagegen tun? Darf ich jetzt nur noch trimmen?
Jedenfalls ist das auch im Intimbereich so, nur die unteren beine, achselhöhlen, bauch, brust sind nicht betroffen im gegenteil bei diesen stellen muss ich nur einmal drüber!
Zusammengefasst:
Meine Schenkel und der intim bereich bekommen iritationen nachdem ich sie mit den klingen glatt rasiere...was kann ich tun?


moe joe

Styling Profi

  • »moe joe« ist männlich

Beiträge: 117

Wohnort: Kutenholz

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

2

22.09.2010, 18:45

Bekommst du roten Stellen oder Pusteln nach der Nass Rasur oder nach der Elektrorasur was nimmst du zur Nachbehandlung oder machst du gar nichts wenn nicht dann solltest du dich ein Cremen. das ist ganz wichtig damit sich die Haut beruhigt.

3

23.09.2010, 14:50

Beides, keine Nass rasur, kein trimmen.... mit den klingen über das bein, manchmal schneide ich mich auch!
Jedenfalls danke, ich werde versuchen mich nachher einzucremen oder gleich in der dusche zu rasieren.


Matt5eo

unregistriert

4

01.10.2010, 20:13

also ich rasiere mich wöchentlich, am anfang haben dich auch so rote punkte gebildet aber seit dem ich nicht gegen den strich sonder mit dem strich rasiere hab ich null problem.. und umbedingt nacher creme verwenden..
:)

5

15.10.2010, 21:07

Der Bodycruzer hat halt eben eine "normale" Rasierklinge...da kann es ja nach Hauttyp zu irritationen kommen...manchmal gibt sich das bei der weiteren Anwendung, manchmal nicht...

Hast Du den BC mit Fusion-Klingen oder den mit MachIII Klingen. Der neuere mit den Fusion Klingen ist um längen besser. Je nach Haut(und Haar-)typ kann es besser das ganze leicht angefeuchtet zu machen.


6

19.03.2011, 16:59

Bei mir war das Anfangs auch so, aber mittlerweile hat mich meine Freundin zum eincremen gebracht (bzw sie cremt mich ein ;) ) und seit dem hab ich keinen Auschlag mehr! Ich glaube, die Haut ist einfach gereizt von den Klingen und deshalb wird feuchtigkeit benötigt!

Klaus12345

unregistriert

7

30.04.2011, 07:20

Re:

Es kann mehrere mögliche Grund dafür sein. Die Haut benötigt eine Art von öligen Sahne oder Creme Feuchtigkeit absorbierenden zu Reizungen von den Klingen zu verhindern. Sie verwenden verschiedene Arten von Messern bei verschiedenen rasieren könnte Ihnen auch eine aufwirft und roten Fleck. Also, alles was Sie benötigten, um eine perfekte (SPAM ENTFERNT) Creme verwenden zu rasieren und eine Qualität Klingen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Styla« (30.04.2011, 13:01)



Peter P.

unregistriert

8

13.05.2011, 12:52

Waxing

Meine Haare auf der Brust hab ich auch immer rasiert, da meine Haut aber auch so empfindlich ist, bin ich jetzt zum waxing übergegangen. Geh immer zur Waxing Copmany, die haben auch gerade wieder einen super Deal . Hat eigentlich mehrere Vorteile: Die Haare wachsen langsamer nach und sie werden nach der Zeit dünner und dann weniger!! Hab jetzt auch keine übermäßige Brustbehaarung, deswegen sind die Schmerzen echt kein Problem!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Styla« (23.06.2011, 21:17)