Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

16.11.2012, 00:09

Perfektes Hautbild wie mit Photoshop

Hallo!
Mein Name ist Marco, ich bin 24 Jahre alt und neu hier im Forum.

Mich "quält" schon seit langem die Frage wie man ein makelloses Hautbild wie aus Photoshop in real hinbekommt.
Ich habe eigentlich normale Haut ohne Pickel, mit den 0815 normalen Poren wie fast jeder Mann.

Was ich mich immer schon gefragt habe ist, was mein ehemaliger Chef (ca. 45 Jahre) macht, da er ein Hautbild wie ein 10 Jähriger hat. Ich habe soetwas bei weder bei einem Mann (in dem Alter schon garnicht) noch bei einer Frau jemals gesehen.
Absolut glatt, keine einzige Pore zu sehen, wie gephotoshoptes Supermodel eben. Leider verriet er mir nichteinmal bei meinem peinlichen Nachfragen :D was sein Geheimnis ist.

Ich hoffe hier auf Hilfe, vielleicht weis jemand wie man so eine Haut zustandebekommt, ohne Poren, absolut seidig glatt, ohne Fehler und Makel.
Laser?
Hautschicht chemisch abätzen?
Pflegeprodukte?
Kosmetische Behandlungen?

Vielen Dank im Vorraus,
LG Marco

PS. links so sieht meine Haut ca auch aus, normal eben. rechts, so sieht die Wunschhaut in real aus.


TobiXX

Styling Profi

  • »TobiXX« ist männlich

Beiträge: 112

Wohnort: Tübingen

Beruf: Stylingberater

  • Nachricht senden

2

16.11.2012, 07:48

Hi Marco,
das schaffen leider nur die wenigsten.
Dazu gehört auf jeden Fall: Kein Nikotin, kein Alkohol, wenig Stress - naja und sicher auch einige Pflegemittel. Eine gute Pflegecreme wirkt da wirklich Wunder, wenn man bereits eine gute glatte Grundhaut hat. Viel mehr kannst du vom Lebensstil her nicht machen.
Es gibt aber auch eine "optische" Lösung. Wenn du deine feinen Poren wegretuschieren willst, dann nimm aus der Serie von Dieter Bonnstaedter (www.maenner-make-up.de) die Makeup-Base. Das ist ein Fluid, das auf der Haut kurz nach dem Auftragen die Poren in luft durchlässiger Weise füllt, so dass du hinterher ein ganz feines getöntes Pudermakeup drüber streichen kannst (Pinsel). Das verklebt nicht die Poren und schont die Haut, macht aber eine wunderbar glatte Hautoptik - wie bei einem Schauspieler.
Ich nehms seit langem und bin total zufrieden.

3

16.11.2012, 12:12

hi, danke für deine Antwort! ;)
Das ist mir dann allerdings ein Rätsel, der hat geraucht wie ein Selchofen, gut 20 Jahre schon, Alkohol ab und zu, und Stress... täglich volle kanne :D
Ich rauche nicht, Alkohol nur am Wochenende, und wenig Stress... trotzdem weit davon entfernt.

Ne, der muss mit irgenwas nachgeholfen haben, mich würde nur brennend interessieren womit :D


4

19.11.2012, 03:16

Buhh gute Frage ich habe auch keine gute Haut aber ich weiß das jeder Mensch vor und Nachteile hat.. nobody is perfekt der eine hat eine schöne Haut der andere tolle Zähne etc.. selten habe ich jemanden gesehen der alles perfekt hatte ;-) Was das alles angeht man will ja immer das was man nicht hat oder? ;-)

5

19.11.2012, 16:04

Ja da hast du sicher recht, nur auf alten Fotos sieht seine Haut so aus wie jede andere... normal mit Poren :D
Wenn man schon nachhelfen kann, warum dann nicht... nur müsste man wissen wie genau :D