Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

30.05.2011, 22:33

Brauche kurze Haare!!!!!

hallo ,

es ist nun Sommer und heute haben mir meine Haare mal wieder gezeigt das sie nur für den Winter gut sind.^^
hätte gerne etwas kurzes modernes für den Sommer ( keine Galtze oder so ) eventuell zum Stylen..



hier mal ein bild von meinen Haaren.

Danke im Vorraus!!!!!


2

02.06.2011, 22:22

Da sich bei diesem Beitrag wohl jeder zurückhält, versuche ich dir mal zu helfen.

Das Problem ist, dass du deinen Wunsch erstens sehr banal formulierst. "Kurz" ist ein relatives Wort, 5mm sind kurz, 3cm jedoch auch. Zweitens ist deine Aussage, dass etwas längere Haare nur für den Winter gut sind, schlichtweg falsch. Klar sind eher kurze Haare immer bequemer als längere, dies hat aber nichts mit der Jahreszeit zu tun. Somit verstehe ich diese Behauptung nicht wirklich.

Du hast geschrieben, dass du etwas "modernes" möchstest. Dazu muss ich dir aber sagen, dass kurze Haare aktuell nicht in Mode liegen. Als "modern" kann man einen kurzen Schnitt also so und so nicht bezeichnen. Du hast ja noch zusätzlich ein Foto von dir reingestellt, du hast recht schöne Haare. Ein zu kurzer Schnitt wäre meiner Meinung nach verschwendetes Potential. Deine Gesichtsform passt auch eher zu einer anderen Frisur.

Mein Tipp für dich: Belasse dein Deckhaar, wie es ist. Es hat eine gute Länge und Dichte. Auf den Seiten sowie am Hinterkopf solltest du sie dir deutlich kürzer schneiden lassen, eventuell sogar rasieren lassen. Im Anhang findest du ein Foto mit einem Typen, der die Haare so trägt, wie sie dir meiner Meinung nach gut stehen würden. Wie schon gesagt, würde dir diese Frisur bestimmt stehen. Ein großer Aufwand wäre die Frisur auch nicht für dich, schließlich wird ja abgesehen von dem Hinterkopf und den Seiten nichts geändert. Zugegeben, ich bin aktuell stark auf diese Frisur fixiert. Obwohl sie eigentlich recht einfach ist, macht sie ordentlich was her.
»SebVax« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1253056_look7.5.11_effected-001_Kopie.jpg

beatled

unregistriert

3

04.06.2011, 16:05

Besten Dank SebVax, dass du dich erbarmt hast, eine Replik zu schreiben. Ich halte mich bei so Neueinsteigern seit einiger Zeit eher zurück. Meistens kehren sie nie mehr auf das Forum zurück und lesen nicht mal die Antwort. Geschweige denn, dass man eine Replik erhielte.

Mit seinem sehr pelzigen Haar, begreife ich, dass er es für die heisse Jahreszeit etwas auslichten möchte. Bis er eine schicke Frisur wie Gabriel hat, braucht es mehr als eine Session beim Frisör. Und etwas Geduld. Da würde ich mal recht radikal schneiden und es kontrolliert nachwachsen lassen. Diese Haare haben offensichtlich seit Monaten wenn nicht Jahren keinen professionellen Schnitt erhalten. Ich denke, da ist nicht mehr viel zu retten. Besser jetzt eine Radikalkur und danach die Frisur bewusst von neuem aufbauen.


Mister GaGa 94

Styling Anfänger

  • »Mister GaGa 94« ist männlich

Beiträge: 33

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

04.06.2011, 22:15

Was ich nicht verstehen kann ist, warum soviele Jugendlichen sich sowelche Frisuren zulegen. Mit seitlich so langen Haaren frag ich mich, wenn man sich dann mal die Mühe macht, wie man sie denn stylen soll. Von kurzen Haaren kann ich ebenfalls abraten, die Vorposter haben da schon genug zu gesagt. Ich schließe mich deswegen SebVax Frisurenvorschlag an, denn mit längerem kannst du deine Frisur viel mehr nach deinem Belieben verändern.
I’m a bad kid and this is my life
One of the bad kids, don’t know wrong from right