Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

18.03.2014, 15:18

Eurer meist-verwendetes Haargel/-wachs

Hey, ich bin ein Gewohnheitstier und benutze seit Jahren Loreal Studio Remix. Ne Mischung aus Gel und Wachs. Ich liebe das Zeug zum Stylen, weil es nicht so wässrig wie Gels ist und gleichzeitig nicht so fettig wie Wachse ist. Was benutzt ihr am meisten und warum?


2

21.03.2014, 15:30

Sehr gerne Strandmatte von Schwarzkopf. Ist günstig und die Haare lassen sich wunderbar damit fixieren. Sogar mein Friseur meinte, dass es an sich das gleiche Produkt ist, wie das, dass sie im Laden für den fünffachen Preis verkaufen. Ich solle mir das Geld lieber sparen.

Ansonsten benutze ich gerne das Styling Gel von Philip B. Nach vielen verschiedenen anderen Gels, bin ich letztendlich dort angelangt und sehr zufrieden. Es riecht auch gut :)

beatled

unregistriert

3

22.03.2014, 18:44

Zur Zeit trage ich eine knapp nussgrosse Menge L'Oréal Studio Style & Shine ins noch feuchte Haar, damit der Haarspray später halt findet. Dieser ist ein ganz neues Produkt der Migros: bellena in der Stärke strong in der herkömmlichen Gasdose. Ein absolut perfekter Haarspray. Und dies in jeder Beziehung. Preislich und qualitativ.
Meinem sehr feinem und in der Gesichtspartie sehr langem Haar gelingt so die perfekte Frisur, die hält.
Den Frisierschaum von L'Oréal könnte ich sicherlich durch einen anderen ersetzen. Auf den Haarspray der Migros möchte ich jedoch nicht verzichten. Und die Kombination von Schaum und Spray braucht meine Haarstruktur und meine Vorstellung der perfekten Frisur.
Mit Gel und ähnlich stark klebrigem Zeug kann ich nichts anfangen.


4

22.03.2014, 19:22

Mit Gel etc. kannich auch nicht so recht was anfangen, viellleicht sind meine Haare dazu auch einfach zu lang ( aktuell etwa Kinnlänge).
Ich beschränke mich auf Haarspray (syoss hold and flex) - hin und wieder aber auch gar nichts, denn meist fallen meine Haare von sich as nach dem Waschen schon in die gewünschte Richtung.

5

23.03.2014, 19:39

Gel kann nur bei kürzeren Haaren gut halten ;-)


6

30.10.2014, 10:59

ich muss sagen ich verwende zum ersten mal seit 20jahren Wax... da ich früher einfach kein passendes gefunden habe, und jetzt nur noch dieses:

7

11.11.2014, 11:48

Meine Haare sind auch schon zu lang um sie mit Gel bändigen zu können. Meistens hab ich gar nichts drin und setze 100% auf Natürlichkeit^^


nasenbär

Styling Anfänger

  • »nasenbär« ist männlich

Beiträge: 31

Wohnort: München

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

18.11.2014, 14:18

Eine winzige Menge vom Kleber-Gel von got2be. Dazu ein bisschen Haarspray. Hält!
Ignoranz ist die Kunst, mit offenen Augen nicht sehen zu wollen.

9

26.11.2014, 16:03

got2be Strandmatte - seit Monaten für mich der absolute Gral!

Ich habe davor vieles ausprobiert, aber nie so wirklich den matten Look hinbekommen, wie ich das wollte. Mit dem Zeugs ist das aber kein Problem, dazu lässt es sich ziemlich toll verteilen!