Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

moe joe

Styling Profi

  • »moe joe« ist männlich
  • »moe joe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Wohnort: Kutenholz

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

1

03.04.2010, 11:35

Benutzt ihr eine Wimpernzange

ich wurde gehrn wiessen ob ihr auch eine Wimpernzange im kometic bag habt und sie auch regelmäßig benutzt? ich benutzte sie fast täglich betont die Wimpern und Augen mit ganz wenig aufwand.


beatled

unregistriert

2

03.04.2010, 13:56

Wenn man schön geschwungene Wimpern haben will, kommt man nicht um Mascara herum. Die Wimpernzange hat bei den meisten einen sehr kurzen Effekt. Danach sehen die Wimpern wieder so aus wie zuvor. Natürlich kann man die Wimpern vor dem Auftragen der Mascara mit der Zange bearbeiten. Für die meisten ist dies jedoch völlig unnötig. Nicht grundlos ist die Wimpernzange aus der Mode gekommen. Zudem besteht die Gefahr von Verletzungen, dass man sich Wimpernhaare ausreisst oder gar die Haarwurzel beschädigt.
Wenn man die Wimpern mehr betonen und dichter erscheinen lassen will, empfiehlt sich auch die Anwendung eines dunklen (möglichst schwarzen) Kajalstiftes am oberen Augenlid.
Bei mir besteht die tägliche Augenverschönerung aus vier Komponenten: Schwarzer Augenbrauenstift, am oberen und unteren Augenlid schwarzer Kajal, schwarze Mascara und Lidschatten (unterschiedliche Farben je nach Laune).
Wenn man nicht geschminkt wirken möchte, ist folgendes zu empfehlen: Schwarzer Kajal am oberen Lid und unten am äusseren Rand, dazu farblose Mascara.
Mascara gibt es übrigens auch in diversen Brauntönen, wenn einem schwarz zu streng ist.
Sollte man mit dem Augenbrauenstift nicht zurecht kommen, gäbe es als Alternative Puder. Wirkt etwas diskreter und ist für Ungeübte in der Anwendung sicherer.

denitz

Styling Profi

  • »denitz« ist männlich

Beiträge: 94

Wohnort: Malchow

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

20.04.2010, 21:16

ich komm mit einer wimpernzange nicht wirklich klar -.-

hab mir immer ins auge gestochen XD

:D nicht so mein ding^^


4

29.09.2012, 10:11

hatte es auch probiert ob mit oder ohne ich habe keinen Unterschied gemerkt... vor allem fallen den Wimpern nicht raus bei häufiger Anwendung?

@beatled

wie macht man Kajal ins obere Augenglied? da muss ich immer mit dem Augen zucken unteres Augenlied Kajal und Lidschatten ist alles kein Problem aber mit Kajal oben hat es noch nie funktioniert gibt es da einen Trick?

5

29.09.2012, 12:27

Lässt du dabei das Auge offen? Weil dabei zuckt mein oberes Lied auch, wenn ich mit dem Finger drüberstreife. Macht man es zu zuckt es nicht mehr. ;)


6

29.09.2012, 12:33

Lässt du dabei das Auge offen? Weil dabei zuckt mein oberes Lied auch, wenn ich mit dem Finger drüberstreife. Macht man es zu zuckt es nicht mehr. ;)


Bei mir zuckt es leider auch wenn es zu ist.. kaum berühre ich das Auge und es geht los. Ich weiß nicht warum :-( Wobei wenn man es öfter macht würde es sicherlich dann auch gehen muss einfach öfters probieren hat mit Liedschatten auch hingehauen.. die aller ersten male war das natürlich auch ein Horror Akt :D

beatled

unregistriert

7

29.09.2012, 13:29

Styla: Eyeliner, ob mit Stift (Kajal) oder flüssig aufgetragen, gehört beim oberen Lid direkt oberhalb des Wimpernansatzes. Es darf nicht die kleinste Lücke zwischen den Wimpern und dem Eyeliner geben. Damit dies gelingt, schliesst man das Auge gezwungenermassen. Das andere Auge bleibt offen, da man ja sehen will, was man tut. Dasselbe gilt für den Lidschatten; nur mit geschlossenem Lid kann man ihn auftragen.
Das Auge sollte man locker schliessen, nicht verkrampfen! Wenn man das Lid locker geschlossen hat, sollte es eigentlich problemlos ruhig halten.
Zumindest ich hatte noch nie ein Problem damit. Heikler finde ich die Mascara, die man bei offenem Auge auftragen muss. Dort kann es schon mal zu einem unkontrolliertem Zwinkern kommen.


8

23.10.2013, 02:24

Sie hat mir schon niemals geholfen, find es ist Mull
“No matter who you are, no matter what you did, no matter where you've come from, you can always change, become a better version of yourself.”

9

10.06.2014, 18:33

Ich benutze sie nach dem Duschen, weil ich für einen Mann verhältnismäßig sehr lange Wimpern habe und wenn ich sie nicht aufrunde, sehen die merkwürdig und ungepflegt aus. Aber bei einer normalen Länge ist das denke ich kein Muss.
Ich habe Stil und Geld. Geld kann man sich verdienen, Stil nicht.


freako

Styling Anfänger

  • »freako« ist männlich

Beiträge: 11

Wohnort: Köln

Beruf: Kellner

  • Nachricht senden

10

08.12.2014, 16:40

Sie hat mir schon niemals geholfen, find es ist Mull


geht mir genauso... und so krasse wimpern hat man(n) doch gar nicht :S
ALLE wollen mit mir schlafen, dabei bin ich GAR NICHT MÜDE! :music:

Deffke

Styling Anfänger

  • »Deffke« ist männlich

Beiträge: 19

Beruf: Controller bei Versicherung

  • Nachricht senden

11

05.01.2015, 15:30

Sowas benutzt nur meine Freundin....


Gun

Styling Anfänger

  • »Gun« ist männlich

Beiträge: 17

Wohnort: Deutchland

  • Nachricht senden

12

11.02.2015, 18:55

ich pflege mich schon richtig. Aber Wimpernzange? nein, noch nie benutzt. steht auch nicht an