Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

04.03.2009, 14:44

Was tun für ein besseres Hautbild?

Kennt Ihr das wo die Haut bzw. das Hautbild im Gesicht nicht mehr so top aussieht wie sonst?

Was tun?

Was sollte man allgemein beachten für ein schönes reines Hautbild?


2

05.03.2009, 23:59

wenn ich ehrlich bin weiß ich selbst nicht da gibt es soviele Cremes und Pflegesachen.. doch man muss immer bedenken hilft es wirklich? Bringt es was? Wenn dann mal so Reportage kommen und was getestet wird dann bringen viele Produkte irgendwie gar nichts.. nur Geldmacherei von Firmen..

Nun ja ich bin bei vielen Sachen skeptisch, wenn sich aber die Haut durch ein Produkt sehr gut anfühlt.. und die Haut mir nicht spannt dann schätze ich oft ein Produkt für ganz gut ein.

3

06.03.2009, 08:25

Ich habe vor einiger Zeit einen Vortrag von einer Apothekerin über Antiaging gehört. Sie ist dabei gar nicht auf bestimmte Produkte eingegangen. Neben Bewegung, Ernährung war die Haut wichtiges Thema. Kurz gesagt ist die Feuchtigkeit für die Haut sehr wichtig. In teureren Produkten sind auch teure Wirkstoffe drin, die den unaufhaltsamen Prozess der Hautalterung besser verzögern können, als eine günstige Hautcrème. Ebenso wichtig sei die Reinigung vor dem Eincrèmen. Tatsache sei aber, dass viel mehr treue Crèmen verkauft würden als Reinigungsprodukte. Erstaunlicherweise hat sie nicht einmal Werbung für eine individuelle Beratung gemacht. Ich habe einmal im Dutyfree Shop eine Gesichtscrème und eine Augencrème von Clinique gekauft. Sie war so teuer, dass ich sie nur sparsam anwende. Was es bringt, kann ich nicht sagen.


4

07.03.2009, 22:37

Folgendes zum Thema.
Ich hab die letzten Monate viel mich um mich gekümmert.
Gesichtsmasken, Cremen, Solarium, viel Sport etc.
Ich hatte eigentlich immer gut Haut und in letzter Zeit durch Gesichtscremen etc. habe ich unreinheiten erhalten.
War beim Arzt und er meinte Cremen etc. sollte man nicht benutzen, sondern am besten ist lauwarmes Wasser und Babyöl für ein schönes Hautbild.
Dann meinte er viel Sport was ich eh mache.

5

07.03.2009, 23:29

Cremes ist so eine Sache..

..je nach Hauttyp den einem hilft es wirklich dem anderen nicht.. man muss halt alles mal durchtesten und das beste für sich finden.. natürlich verändert sich die Haut im laufe des Lebens und ich denke das sie auch in Zukunft dann auch mal anders auf verschiedene Sachen reagieren kann.


6

13.03.2009, 10:52

also ich nutze immer diese desinfektiösen pads fürs gesicht haben mir sehr gut geholfen und die haut ist danach sehr sauber und geschmeidig

Tomoayaké

Styling Experte

  • »Tomoayaké« ist männlich

Beiträge: 339

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

20.03.2009, 16:32

Ich denke die Haut in Ruhe zu lassen ist die Beste Lösung für dieses Problem, gar nicht erst so viel mit machen und nicht mit zu kaltem oder zu warmen Wasser waschen und das auch nicht zu häufig. Möglichst eine seifenfreie Lotion benutzen und eben ein Öl für die Feutigkeit oder eben eine Creme. Das ganze auch nach der Rasur und nach einem milden Balsam als AfterShave, zuviel Alkohol trocknet ja die Haut nur aus. Ich war mit dem Dr. Hauschka Gesichtsöl ganz zufrieden.