Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

05.11.2008, 21:44

Extrem trockene Hände im Winter - Handcreme?

Hallo,

meine Hände sind derzeit so heftig trocken.. die fühlen sich einfach schrecklich an.. wie ist das bei euch? Und was tut ihr dagegen SOS :beer:


Sunrise23

Styling Experte

  • »Sunrise23« ist männlich

Beiträge: 332

Wohnort: Österreich

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

2

06.11.2008, 10:55

Dieses problem kenne ich....habe im Winter so etwas total oft, aber nicht nur meine Hände sind trocken auch mein Gesicht und da verwende ich immer eine Ringelblumen-Creme und bei mir wirkt sie total gut...aber es kommt immer auf die Cremes drauf an...meine hat keine künstlichen Dinge drin sondern ist auf natürliche Art und Weise hergestellt worden ;)

Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

06.11.2008, 18:49

ich kenne das nicht obwohl ich jeden tag fahrrad fahren muss. ich creme meine hände allerdings 3 mal am tag ein. was benutzt du für eine creme?


4

06.11.2008, 19:03

ich benutze gar keine Creme, deshalb Frage ich ja nach welcher :D

Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

09.11.2008, 19:19

ich hab so 2 von nivea. eine für tags über und eine die du vorm zubettgehen nimmst.die soll die hände über nacht regenerieren :-D bin total zufrieden damit und sind auch nicht allzuteuer :-)


beatled

unregistriert

6

09.11.2008, 19:32

Im Moment können wir ja noch nicht von Winter sprechen, wo die Hände dann wirklich spröde werden können.
Ich verwende eine extrem fettige Handcrème. Die heisst MO-FRO-WA (Mohls Frostwax). Weiss nicht, wer der Herr Mohl war; muss weit oben im Norden gewohnt haben. Nach der Applikation ist man mindestens eine viertel Stunde handelsunfähig. Wirkt aber toll und macht auch die Fingernägel schön. Brauche ich allerdings nicht jeden Tag. Habe relativ problemlose Haut.

7

09.11.2008, 20:03

ich hab so 2 von nivea. eine für tags über und eine die du vorm zubettgehen nimmst.die soll die hände über nacht regenerieren :-D bin total zufrieden damit und sind auch nicht allzuteuer :-)


Ich denke auch das Nivea eine gute Wahl ist, Geruch der Creme ist auch ganz i.O :beer: werd ich mir zulegen ;)


beatled

unregistriert

8

09.11.2008, 20:17

Aber bei wirklich spröder Haut, ist Nivea nichts. Wenn Du schon auf Namen stehst (das scheint ja bei Dir wichtiger zu sein als die Qualität) und Apothekerprodukte ablehnst, kann ich Dir noch Neutrogena empfehlen. Erhält man auch in der Drogerie.

Sunrise23

Styling Experte

  • »Sunrise23« ist männlich

Beiträge: 332

Wohnort: Österreich

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

9

10.11.2008, 11:04

Hab auch gehört, dass die Nivea Cremen für den Winter absolut ungeeignet sind, da diese Cremen zu viel Wasser enthalten und das ist bei sehr niedrigen Temperaturen sehr sehr schädlich für die Haut! Deswegen verwende ich keine Nivea-Cremen...wie gesagt, hab ich gehört weiss nicht ob das der Warheit entspricht ;)


10

10.11.2008, 15:48

Warum Nivea

weil ich nicht jetzt ein Vermögen für eine Hand Creme ausgeben möchte.. deshalb dacht ich das der Tipp von Oli gar nicht so schlecht ist 8)

beatled

unregistriert

11

10.11.2008, 16:48

Im Moment ist es ja nicht wirklich kalt. Geht also auch Nivea. Ich finde aber, dass Nivea nicht sehr lange wirkt. Gibt einen Moment lang Geschmeidigkeit. Hält aber nicht an. Insofern ist das mit dem Geldsparen sehr relativ. Wenn Du jede zweite Stunde wieder einschmieren musst, brauchst Du einfach mehr Crème. Zudem Nivea auch nicht gratis.

PS: Finde auch, dass die Gesichtscrèmes von Nivea zu kurz wirken. Brauche ich aus diesem Grund nicht. Wenn mal Make up auf der Haut, kann man nicht mehr nachcrèmen.


Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

10.11.2008, 18:20

hmm also das ist echt das neueste was ich höre von nivea. ich persönlich kann das nicht bestätigen. ich nehme die jetzt schoh über ein halbes jahr und kann nichts negatives sagen. die gesichtscreme habe ich noch nicht benutzt

Ähnliche Themen