Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Yannick91

Styling Anfänger

  • »Yannick91« ist männlich
  • »Yannick91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: München

Beruf: Student

  • Nachricht senden

25

22.10.2012, 19:14

Na ja, beatled's Kritik kann ich nicht so nachvollziehen. Ich wollte ja nur fragen, was eurer (Profi-)-Meinung nach gut ausschaut und was nicht gut ausschaut. Sicher, einige mögen es so, andere so.
Ein Sakko kann wie ein Konfirmationsanzug aussehen, kann aussehen wie ein C&A-Bankberater-Anzug oder total stylisch, sexy und modern.
Dass ein großer V-Ausschnitt in keinster Weise dem aktuellen Modetrend entspricht, halte ich für einen sehr großen Irrtum. V-Ausschnitte sieht man ständig, gerade bei Jüngeren um die 20. Auch hab ich in den letzten 8 Jahren nie so viele aufgeknöpfte Hemden gesehen wie dieses Jahr. Und ich lebe in München und nicht in Bielefeld oder Bitterfeld. Über Geschmack kann man nicht streiten, aber trotzdem....


focus

Styling Experte

  • »focus« ist männlich

Beiträge: 204

Wohnort: Schweiz

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

26

22.10.2012, 21:35

Aber da muss ich sagen, focus, distanziere ich mich ganz klar vom "schwarzen Anzug mit weißen Hemd"
Ich handhabe das auch so. Wobei ich immer seltener einen Anzug im Business trage. Ich bevorzuge ein Paar Hosen und assortiert dazu eine Jacke. Das kann eine Lederjacke sein, wenn ich die Geschäftsleute, die ich gut kenne, besuche oder einen Sacko (Veston) in einem passenden Farbton oder dann in Kontrastfarbe zur Hose. Ein Anzug hat für mich etwas formelles und das mag ich nicht. Ich kleide mich auch unterschiedlich, ob ich auf Reisen bin oder Kunden zu mir ins Office kommen. Im Office nehmen wir es meistens noch lockerer.

hiccup

Styling Anfänger

  • »hiccup« ist männlich

Beiträge: 4

Wohnort: Südwestdeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

27

22.11.2012, 02:18

Hemd offen tragen ist keinesfalls ein schwules Anzeichen !

Also ich selbst bin zwar schwul, bin aber ziemlich sicher, dass nicht alle Männer schwul sind, die ein paar Knöpfe von ihrem Hemd offen lassen.

Allgemein wird es ja oft als prollig deklariert, aber ich hingegen gestehe, dass ich es eher etwas anziehend finde und bei manchem Mann auch sehr sexy, auch wenn da ein paar Brusthaare mit im Spiel sind. Es kommt da dann halt auch auf den Typ Mann an. Und es muss ja auch nicht unbedingt eine alberne Goldkette mit an Bord sein.

Beruflich sollte man es halt abwägen, in wie weit es passt. Wenn man da beispielsweise viel mit Kunden zu tun hat, sollte es vielleicht schon im Rahmen bleiben. - Sowohl bei Mann als auch bei Frau ! Aber grundsätzlich finde ich bei der Arbeit nichts schlimmes daran, wenn ein Mann ein bisschen offenherziger rumläuft. Das gefällt mir zum Beispiel wesentlich besser als wenn man gleich seinen ganzen nackten Oberkörper oder gar mehr vorweist. Und ein unifarbenes Hemd in die Hose gesteckt finde ich dabei schöner als ein gemustertes Hemd, womöglich noch so ein schreckliches Hawaiihemd.

Drei Knöpfe oder vier offen würde ich schon ok finden. - Dürfen je nach Mann auch gern noch etwas mehr sein :whistling: - Aber vier wären meiner Meinung nach schon akzeptabel und annehmbar. Man bedenke....., viele Frauen laufen ja im Sommer oder so auch recht offenherzig durch die Gegend, warum dann bitte nicht auch Männer ???

Und zum Thema schwul..... - Ich kann mich noch gut an meine Schulzeit erinnern, da gab es insbesondere im Sommer einige Lehrer, bei denen einige Knöpfe am Hemd nicht geschlossen waren und ich glaub ehrlich gesagt nicht, dass einer von denen schwul war.


28

22.11.2012, 09:50

3 - 4 knöpfe sind doch völlig ok.
eher weniger im job, eher mehr privat.

bei mir im job ist das möglich, weil die leute eher locker drauf sind.
und privat ist's erst recht kein problem - da gerne auch mal ein knopf mehr, sofern es zum rest des styles passt.

anzug und 5 knöpfe offen sieht seltsam aus.
zu einer jeans sieht es dagegen cool aus.

ob das schwul wirkt oder nicht, hängt wohl vom gesamten erscheinungsbild ab.
ist ja auch sooo wichtig nicht.

trage das selbst gerne so, bin nicht schwul und meine freundin findet's nicht schwul, sondern sexy.

29

22.11.2012, 15:39

In der Regel wird doch gesagt alles was zu Sexy für einen Kerl ist, ist automatisch Schwul lol.. wer nicht in das Klischee rutschen möchte sollte dann eher sich unauffällig und normgerecht kleiden und sich schön der breiten Masse anpassen :wtf:


Tim82

Styling Experte

  • »Tim82« ist männlich

Beiträge: 452

Beruf: kaufm.Angestellter

  • Nachricht senden

30

08.12.2012, 10:56

Gleich ab zum x-mas shopping. Meine Freundin stylt sich noch, icb bin schon fertig.
Schwarze Lederjeans etc. Weißes Slimfit-Hemd heute mal dazu.

Eigentlch hatte ich eben zwei Knöpfe offen, kommt sie an:" Du trägst gleich einen Schal, hast eine warme Jacke und bist ein Mann!" Dabei mach sie Knopf 3 und 4 an meinem Hemd auf.

Na dann....

31

11.12.2012, 10:59

... wir scheinen dieselbe freundin zu haben ;-))


32

11.12.2012, 13:06

Habe bei Zara 2x Super Slim fit (super Slim fit? mehr slimfit als sonst? lol) Hemde in schwarz & weiß gekauft sehr geil :-) ich liebe slimfit ;-) alles andere is mir zu groß und hängt das mag ich nicht :thumbdown:

33

11.12.2012, 13:08

ja - zara hemden in super slim fit sind sehr geil.
ich habe auch 4 davon.
vor allem sind sie nicht so lang.


Yannick91

Styling Anfänger

  • »Yannick91« ist männlich
  • »Yannick91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: München

Beruf: Student

  • Nachricht senden

34

16.12.2012, 16:23

Ich trage nur Slimfit Hemden. Und das mit dem Schal mache ich genauso, da ich meine Hemden Sommer wie Winter sehr sehr weit offen trage!
GANZ offen find ich übrigens doof, das mache ich nie. Und ich habe sie fast immer in die Hose reingesteckt und trage immer einen passenden Gürtel. Brustfrei muss es immer sein! :-D

35

16.12.2012, 16:29

Was dann auch geil aussieht, wenn die Brustmuskeln gut trainiert sind ;-)


36

18.12.2012, 16:41

stimmt ... trainierte Brustmuskeln machen dann natürlich etwas her bei weit geöffnetem hemd.
das war jetzt die motivation, die ich gebraucht habe ... gehe gleich ins studio und hatte bisher wenig lust.