Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tricked

Styling Anfänger

  • »Tricked« ist männlich

Beiträge: 16

Wohnort: Dahn

Beruf: Grafiker

  • Nachricht senden

13

05.08.2008, 16:42

Ich geh ziemlich selten in die Disco.

Wir waren letztes Wochenende auf der Nature One, das war mal wieder ein Erlebnis, aber Disco, war noch nie so meine Welt.


Olli

Styling Meister

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 793

Wohnort: Greifswald

Beruf: Student

  • Nachricht senden

14

05.08.2008, 17:35

ach nee disco fetzt doch. da lernt man so viele neue leute kennen 8)

15

24.02.2009, 03:01

Ich geh ziemlich selten in die Disco.

Wir waren letztes Wochenende auf der Nature One, das war mal wieder ein Erlebnis, aber Disco, war noch nie so meine Welt.
Sehr anständig.Die gute alte Nature one ist schon ein sehr grosses Event.
Ich geh öfters feiern und auch auf grosse Events mit 60.000Leuten etc.
Aber in Discotheken geh ich nur hin wegen den Frauen.


16

24.02.2009, 19:16

Und was sagt deine Freundin dazu das du nur wegen Frauen in Discos gehst? :D

17

24.02.2009, 19:53

Hehhe wie assi das sich jetzt anhört aber sie kommt damit schon gut zu recht macht immer aufstand aber die weiss so einen wie mich findet man schwer daher....und zudem am anfang war es schwer für sie weil sie kam damit nicht zurecht das ich viele freudinnen hab und einige hübscher waren als sie ...aber naja hab ihr aber gezeigt das aussehen nicht alles ist sonder das komplett paket stimmen muss.


Sports-Man

Styling Profi

  • »Sports-Man« ist männlich

Beiträge: 126

Wohnort: Fulda

Beruf: Rezeptionist

  • Nachricht senden

18

29.01.2011, 20:15

war ende november mit 2 kumpels in köln zum shoppen. war das erste mal in der stadt.
abends sind wir dann auf club-suche gegangen und haben uns für den diamond club entschieden.
eintrii: 10 euro. ist noch akzeptabel.
habe auch einige B-und C-Promis gesehen. alles super.
am eingang haben wir ne getränkekarte bekommen auf der dann dein getränkeverzehr festgehalten wird.
höchstwert dieser getränkekarte: 50 euro.
nach ungefähr 1,5 stunden stand ich erneut an der theke und die dame dahinter schickte mich zum ausgang zum bezahlen
da die karte voll war.
konnte es nicht glauben. die musik, die leute, alles geil.
aber die getränkepreise gingen mal garnicht." typisch großstadtclubs "dachte ich.
am ende waren es 85 euro. meine 2 kumpels lagen auch über 60 euro.

19

29.01.2011, 21:21

also ich bin mindestens einmal die woche (samstags) in den verschiedensten clubs unterwegs. als wiener hab ich ja ne ziemlich große auswahl. der club wo ich in letzter zeit sehr oft war ist das Fifty-Fifty in Krems ( eine fahrstunde entfernt von wien ). ich halte das mit meinen kumpels meistens so, dass wir zu dritt bis zu fünft in einem auto sitzen und eben immer ein anderer fährt.

ja ihr werdet euch jetzt wohl fragen wieso ein wiener quasi aus der disco metropole fährt und in irgendeinen club geht. der grund ist ganz einfach, dass ich mit der mentalität mancher wiener echt nicht klarkomme. krems hat nur 50000 einwohner, da ist das eine ganz andere atmosphäre. fakt ist aber, dass manche clubs in wien wirklich verseucht mit "kranken" menschen sind, also wirklich leuten die künstlich streit provozieren. das ist im fifty besser gehandhabt, dort ist die atmosphäre meistens recht entspannt.

vor 2 monaten musste mein kumpel quasi geschäftlich nach düsseldorf, dort haben wir auch einen echt geilen club gefunden, weiß aber nicht mehr wie der heißt. der eintritt war mit 15€ viel zu hoch, dafür waren die getränkepreise durchweg moderat. mag aber wohl auch daran liegen, dass wir zur happy hour gekommen sind und wir an dem abend eh keine lust hatten uns großartig zu betrinken. auch c-prominenz war teilweise vertreten.


20

08.02.2011, 16:22

Zitat

aber die getränkepreise gingen mal garnicht." typisch großstadtclubs "dachte ich.
am ende waren es 85 euro. meine 2 kumpels lagen auch über 60 euro.
da musste ich ehrlich gesagt gerade grinsen :)

ich komme aus hamburg und war auch selten woanders zum feiern(warum auch? ;) ) aber diese Preise wie du sie oben beschreibst sind hier mehr als normal. Bei uns gibt es kaum ein Wochenende wo jeder von uns weniger als 100€ ausgibt pro abend. Wir sind nun nicht gerade geizig mit dem Geld aber sind auch keine besinnungslos Trinker, es ist einfach sehr schwer in bestimmten Läden mit Getränkepreisen um 10€ , einen günstigen Abend zu erleben.
Dafür behaupte ich aber auch mal bekommt man hier in den Clubs mehr geboten als in irgendwelchen Großraumdiscos, vorallem kann man sich das Publikum aussuchen.

Sports-Man

Styling Profi

  • »Sports-Man« ist männlich

Beiträge: 126

Wohnort: Fulda

Beruf: Rezeptionist

  • Nachricht senden

21

08.02.2011, 22:49

da muss ich dir recht geben wenns darum geht was geboten zu bekommen. hatten zwar hohe getränkerechnungen, dafür spass,
geile musik, irgend so ne R&B sängerin aus Amerika ist noch aufgetreten und so'n typ der mal bei rapsoul gesungen hatte.

Wenn jetzt noch die Getränkepreise gestimmt hätten, dann wäre es nen 100%iger abend gewesen.
Gehe meistens in Fulda weg(ca. 40000 Einwohner), aber da treten nur irgendwelche Gogos auf die sich auf Boxen und Podesten räkeln.
Dafür stimmen da die preise und man kann Spaß haben.

mmmhhhh schon nen Teufelskreis :mauer:


22

14.02.2011, 22:37

ich geh erst nen cocktail trinken und essen beim mexikaner. je nach stimmungslage wird im irish pub weitergetrunken.
das kann man aber nicht oft machen, da geht schon ordentlich kohle drauf (40 Euro das letzte Mal).

Peter P.

unregistriert

23

09.06.2011, 14:31

Uh, ich finde die Ringe in Kölle die Hölle!!! Ich finde die Leute furchtbar primitiv und die immer gleiche Musik, geht mir als zu auf die Nerven. Mit Anfang 20 ging das noch, aber nu ertrage ich das nicht mehr. Bin echt zu alt! Ich habe dann die Läden in Ehrenfeld vorgezogen. Aber nu sieht das ja auch wieder anders aus! Gibt ja die Hälfte schon nicht mehr, denn eine weitere Einkaufsmall macht doch auch viel mehr Sinn :thumbdown:


nuniku45

Styling Anfänger

  • »nuniku45« ist männlich

Beiträge: 7

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

24

15.08.2014, 11:03

Da ich jetzt Semesterferien habe .... JAAA :)

Ähnliche Themen