Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

22.05.2015, 22:51

naja mit dem Gewicht wurde mir früher von allen viel Essen angeboten :D als wenn ich nix Essen würde, ist heute auch nicht anders, weil ich keine 80 Kilo auf der Waage habe lol..


122

23.05.2015, 14:53

irgendwie kann man dein bild nur sehen, wenn man antwortet! aber heavy du bist ja wortwörtlich ripped :yeah:

123

23.05.2015, 15:05

Danke :) bin aber nicht dünn genug

:ui: 17 kg sollen noch weg oder mehr jenachdem wie es mir geht, wie werde ich am schnellsten meine ganzen Muskeln los? AuCh meine arme ey viel zu fett ich hasse muskeln


beatled

unregistriert

124

23.05.2015, 19:33

Styla hat es in seinem Beitrag vom 22.05.2015 klar gesagt, dass er mit 50 kg Körpergewicht sich nicht wirklich schön fand. Ich bin ihm dafür dankbar, dass er ehrlich war.

Ihr Magersüchtigen kommt zur Vernunft. Mager heisst nicht schön, sondern schwächlich, möglicherweise sogar krank wirkend.

Magersucht ist eine Krankheit. Primär eine psychische.

Ein Mensch, der weniger Energie zu sich nimmt, als sein Körper verbraucht und dadurch untergewichtig wird, handelt irrational, sofern ihm die Lebensmittel zur Verfügung stehen.

Aus Armut unterernährt zu sein, ist ein hartes Schicksal. Jedoch sich freiwillig mit zu wenig Ernährung ruinieren, ist krank.

Das Problem vieler Leute, die abgemagert sind: Sie haben keine Ahnung von Ernährung. Kein Basiswissen vom Kochen. Wissen nicht, was dem Körper gut tut und was er braucht und was nicht. Sie sind in einer kulinarischen Einöde aufgewachsen. Die Eltern wussten es schon nicht besser. Die hatten es häufig mit dem Essen auf die andere Seite übertrieben und wurden dadurch fett und unansehnlich.

Essen sollte man nicht als schlichte Notwendigkeit oder etwas Negatives sondern als Genuss empfinden. Dies ist möglich, ohne dass man fett wird.

Jamie Olivers Kampagne dieses Frühjahrs für praktisches Kochen-Lernen in allen Grundschulen ist gerechtfertigt. Wer kein Verhältnis zu Nahrungsmitteln und deren Zubereitung hat, ist in unserer Supermarkt- und Street-Food-Kultur verloren.

Ich nahm aus meinem Kochunterricht an meiner Schule mit: Meine Mutter war zu sehr von der traditionellen französischen Küche geprägt. Ich wurde kritisch und selbständig denkend. Es gibt verschiedene Wege zum Ziel eines guten, gesunden Essens. Kochunterricht ist echte Lebensschule. Er half mir mit, mich in der Pubertät von meiner Mutter abzugrenzen und selbst eine Persönlichkeit zu werden. Ich begann eine Zeitlang, am Sonntag die Küche für die Familie zu übernehmen. Immer aufwändige Sachen. Meine Mutter hatte striktes Küchenverbot.

Einen Lebenspartner, der keinen engen Bezug zu Lebensmitteln und zur Küche hat, kann ich mir nicht vorstellen.

philipp

Styling Anfänger

  • »philipp« ist männlich

Beiträge: 42

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

125

02.06.2015, 09:45

Finds auch ungesund/nicht schön die Bilder teilweise. Dazu stehe ich aber auch voll. Ich kann meine Wahrnehmung eines gesunden Menschen nicht verarschen oder austricksen, und da nehme ich keine gesunden/schönen Menschen wahr. Und wer sich n bisschen mit Gesundheit/Medizin auskennt der wird mich bestätigen: Nicht gesund in der menschlichen evvolutionär bedingten Wahrnehmung = Nicht attraktiv, nicht für Fortpflanzung oder zum Schutz der Sippe geeignet.

ABER ich finde all diese Bodys sind prädestiniert dafür, Muskeln aufzubauen und sehr dünn UND muskulös zu sein. Quasi ausgangsmaterial für einen Adoniskörper. Aber so wie sie gerade sind, eher abstoßend. Tut mir leid.
:sprichzurhand:


126

02.06.2015, 10:20

du magst ja recht haben,philipp aber es ist auch irgendwie geschmackssache und ich find es schön sehr dünn zu sein ...
ich war schon immer dünn aber durch stress und so hab ich im letzten jahr sehr abgenommen und bin jetzt schon sehr dünn und find es super ...werd so bleiben...165cm und knapp 40kg eher etwas drunter...
konnte auch noch nicht feststellen das mich jemand abstoßend fand...aber wie gesagt,es ist geschmackssache und ich akceptiere deine meinung natürlich und vielleicht gibt es ja noch leute die meine meinung akceptieren...

127

02.06.2015, 21:03

Du musst nur aufpassen, das du mit Untergewicht nicht krank wirst, den das passiert nicht nur Übergewichtigen Leuten!

Ach Jungs ihr müsst einfach mal gute Gesunde Carbs Futtern :thumbsup: dann werdet ihr auch nicht fett und trotzdem eure tollen Taillen behalten. Jemand der so aussieht und mit Leichtigkeit so abmaggert hat einen Stoffwechsel der nicht so schnell ansetzt, warum genießt ihr nicht das Leben und futtert was und wann ihr wollt? Das würden manche Wünschen, so etwas machen zu können. Ihr habt Glück, bestraft euch doch nicht :beer:

Klar kann jeder machen wie er will, nur ich denke es ist einfach eine Phase bei euch, was ich schon alles für crazy Phasen durchlebt hatte ;-) dies vergeht dann kommt was anderes :nummer1: :winki:


128

03.06.2015, 16:57

Ganz Richtig was in GB passiert ist,

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panora…ueckziehen.html

so muss man heute gegen Magersucht vorgehen, den schnell haben Teenies dann so manche als Vorbild.

129

03.06.2015, 17:14

ja ,das ist schon okay da die meißten teens sich an solch werbung orientieren und die medien einem auch suggerieren,das nur sehr schlank auch attraktiv ist...
ich möchte nicht behaupten das jeder der dünn ist auch zwangsläufig schön ist...das gesammtbild muß stimmen...und dann hat ja auch jeder noch seine vorlieben...meine vorliebe sind sehr schlanke bodys und ich fühl mich persönlich sehr wohl...


merkoko

unregistriert

130

07.02.2016, 14:57

---

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »merkoko« (07.02.2016, 19:06)


Shen

Styling Profi

  • »Shen« ist männlich

Beiträge: 57

Wohnort: Großraum Hannover

Beruf: wegen Arbeitsunfähigkeit verrentet

  • Nachricht senden

131

10.02.2016, 05:58

Auf so extrem schlanke Typen stehe ich wirklich nicht.
Bin selber 1,75 groß und wiege 62kg, was ich schon grenzwertig finde, kriege aber infektionsbedingt nichts auf die Rippen.
Mein Partner ist deutlich übergewichtig, das finde ich zwar nicht besonders attraktiv, aber es stört mich jetzt auch nicht wirklich, Optik ist für mich nebensächlich.


132

29.04.2016, 19:13

schade eigentlich das dieses thema nicht mehr interessant ist...