Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

beatled

unregistriert

13

13.07.2008, 22:35

Mache es einfach nicht symetrisch: Also zwei Löcher links (oder rechts) und eines auf der anderen Seite. Mit der Zeit kann man das dann ausbauen.


denitz

Styling Profi

  • »denitz« ist männlich

Beiträge: 94

Wohnort: Malchow

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

14

20.04.2010, 19:30

ich habe zwei auf der linken seite :D

15

20.04.2010, 19:53

Ich hatte früher nur auf der linken Seite einen. Finde eine Seiter schöner als beide, kommt aber ganz darauf an, was man im Ohr hat.
" Don´t never let somebody tell you,you can´t do something.You got a dream, you gotta pretect it.People can´t do something themselves, they wanna tell you, you can´t do it.You want something? Go and get it-Period "



:cookie:


16

20.04.2010, 19:54

ich hatte noch nie einen ohrstecker und habe es eigentlich auch nicht vor.. weiß nicht manchen stehts sicherlich :)
und wenn es mal in mode kommen sollte bin ich sicher einer der ersten der sich auch sowas machen lässt. wenn es gut aussieht natürlich.

17

20.04.2010, 19:57

Am besten schaune, dass man immer Sachen hat, bevor sie in Mode kommen. ist wie bei der Kleidung. gweht man in Italien oder der Niederlande einkaufen, findet man Sachen, die erst 2 Jahre später hier Mode werden. In der Zeit gucken dich die Leute komisch an und danach macht es dann jeder, wenn es im Trend ist. Und dann ist man selber schon wieder viel weiter =)
" Don´t never let somebody tell you,you can´t do something.You got a dream, you gotta pretect it.People can´t do something themselves, they wanna tell you, you can´t do it.You want something? Go and get it-Period "



:cookie:


denitz

Styling Profi

  • »denitz« ist männlich

Beiträge: 94

Wohnort: Malchow

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

18

20.04.2010, 20:10

auf beiden seiten einer is aber auch schick :)

Sweety

Styling Anfänger

  • »Sweety« ist männlich

Beiträge: 31

Wohnort: Garbsen

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

19

10.01.2011, 15:44

Hi,
älteres Thema, aber egal.
Ich trage rechts eine Creole, silber und links unterschiedliche Stecker auch in Silber.
An Steckern hab ich eine ganze Batterie:
Doppelaxt, einfache Axt, Dolch, Schwert, Templerkreuz, Ritterlilie, Kugel, Stern, Elfe,...
Wenn ich mal Lust habe, auch eine "passntru"Schlange oder Elfe.
Aber für everyday sind die zu schwer. :blackeye:
Rechts = schwul, links = nich, beide = Frau? ?(
Versteh ich nich ?(
Was haben meine Ohren damit zu tun?
Ich trage auch den "Ring der O" und habe trotzdem keine Peitsche :P , mag auch nicht gepeitscht werden! :blackeye:
Ich mag Schmuck, weil ich ihn mag.
Ich bin so,
Jürgen


beatled

unregistriert

20

10.01.2011, 19:59

Irgendwie von Schmuck und wie man ihn trägt auf schwul zu tippen, ist völlig daneben. Das war einmal. Z.B. ein Ring am rechten Finger. Damit konnte man sich anscheinend noch in den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts als Schwuler kenntlich zeigen.

Heute ist das komplizierter. Da braucht man als Schwuler mehr Sensibilität um gleichgesinnte Jungs auszumachen.

Ich habe am linken Ohr drei Löcher und am rechten zwei. Die sind immer mit Schmuck besetzt. Dazu trage ich am linken Ohr immer eine Spange. Die Stecker / Creolen sind recht unterschiedlich. Alle aus Gold (weiss und gelb oder gemischt) und viele mit Brillanten. Zum Teil recht unkonventionell und gross. Alles in allem sind meine Ohren sehr kräftig geschmückt. Ich habe sehr schöne Ohren und betone sie gerne mit viel Schmuck. Dies ist mitunter ein Grund, weshalb ich die Haare auf den Seiten sehr kurz trage.

21

10.01.2011, 20:20

sweety als ich früher noch in die Schule ging war das so.. es hat sich in der Zeit vieles verändert! Auch ein pinkes shirt etc. war ein no go! Heutzutage kann ich mir das alles nicht mehr vorstellen und ich bin froh aus so einem Umfeld raus zu sein.

Ich habe Ohrlöcher auf beiden Seiten und demnächst kommen noch 1 weiteres auf jeder Seite hinzu ;-)


22

10.01.2011, 23:40

Habe selbst links und rechts gleich ... nur so bleibt die Balance perfekt erhalten ;-)

Sweety

Styling Anfänger

  • »Sweety« ist männlich

Beiträge: 31

Wohnort: Garbsen

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

23

11.01.2011, 14:13

Aye Jürgen,
heut hab ich auch wieder beide Lauschlappen beschwert.
Links ein Templerkreuz, rechts eine Creole mit keltischem Ornament.
Wegen dem Gleichgewicht! :D
:beer:
Jürgen


Tim82

Styling Experte

  • »Tim82« ist männlich

Beiträge: 483

Beruf: kaufm.Angestellter

  • Nachricht senden

24

12.02.2011, 17:27

obwohl ich auf jeder Seite drei Löcher habe, trage ich meistens 1:1 oder 2:1, 3:1, selten mal 2:2, nie mehr 3:3
Zur Auswahl stehen Edelstahl Creolen von 3-10mm, diverse Stecker in unterschiedlichen Größen.