Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

13

11.07.2011, 14:51

Danke! :)

Hast du die Frisur bzw. kannst du mir ein Bild davon schicken (gerne auch per Mail, wenn du keine Bilder von dir hier posten möchtest oder so)?

Wäre richtig cool. :D

Ja genau, möchte sie dann mehr nach hinten als nach oben, nach oben sieht das dann so punk- oder schlägermäßig aus.

Nach hinten lang... kann ich mir schwer vorstellen; meinst du das eher so (http://perlbal.hi-pi.com/blog-images/516…-en-Algerie.jpg) oder Voki? Denn ich möchte nicht wie 'nen Krocha oder so aussehen... das ist selbst mir ein bisschen zu assi. :D

lG


14

11.07.2011, 15:18

Ich habe derzeit leider kein Bild davon weil ich die Frisur gerade nicht trage. Ich habe das Deckhaar für den Sommer etwas kürzer. Ende August lass ich mir es aber wieder lang wachsen. Wenn ich die Frisur so hab kann ich sie dir gerne mailn.

Nein Krochastyle ist das sicher nicht. Gibts die überhaupt noch? :D Also ich rasier die Seiten nicht einheitlich ab. Manche mögen das so makant das man gleich sieht das es ein Iro ist. Ich persönlich lass mir immer einen fließenden Übergang schneiden. Bei mir sieht das ganze halt viel eleganter aus. Wenn man das Deckhaar so lang hat hat man viel bessere Möglichkeiten Frisuren zu gestalten. Du kannst die Haare auch nach vorne stylen. Mal eleganter und mal etwas wilder stylen. Wenn du sie so kurz hast sind die Variationen sehr eingeschränkt.

15

11.07.2011, 22:12

Okay, ich glaube ich weiß jetzt was du meinst. Meinst du so etwas, wie du es im Link siehst?

Marc Eggers

Falls ja, muss das Deckhaar aber wohl nicht übertrieben lang für diesen Hairstyle sein. 4 - 5 Centimeter sollten reichen, besonders viel von der Länge des Deckhaars sieht man ja nicht, da man es nach hinten gestylt trägt.

Krocha gibt es leider nach wie vor, zumindest in Wien. Wahrscheinlich liegt das in erster Linie daran, dass diese Jugendbewegung dort ihr Zentrum hatte.

Einen kleinen Einwand habe ich aber noch: weiter oben hast du geschrieben, dass du dein Styling auf Clubwear auslegst, um dich unter anderem vom Mainstream abzuheben. Bewirkst du aber damit nicht gerade das Gegenteil? Gehe ich in die Disco, und das mache ich gerade in den Ferien echt oft, rennt dort wirklich 95% der Männer damit rum. Das ist mitunter ein Grund, warum ich eine Aversion gegen Clubwear entwickelt habe.


16

11.07.2011, 22:43

@TussiLover: Halb so schlimm, wäre nett, wenn du mir Bescheid sagen kannst, wenn du wieder diese Frisur hast. :D

@SebVax:
Nein, geht leider nicht ganz in die Richtung... ist viel schwerer als gedacht; habe kein einziges Bild gefunden, das dazu passt. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt... irgendwann werde ich sicher ein Bild finden.
Bin allerdings nicht 100%ig auf die Frisur und Clubwear fixiert; bin auch offen für ganz neue Inspirationen. Ist halt nur so, dass ich die letzten 15 Jahre eigentlich nie auf mein Styling wert gelegt bzw. geachtet habe... bin somit ein absoluter Newbie, wenn es um das Thema geht. Weiß auch nicht, was zu mir passt; du weißt ja sicherlich selbst, wie man sich nach so einer etwas größeren Abnahme fühlt.
Deswegen wäre ich dankbar, wenn ihr mir ein Paar Tipps geben könnt, was mir an Klamotten und Frisuren so stehen würde.
Von meiner jetzigen Figur her sehe ich in etwa so aus wie der nette Herr auf einem Profilbild (weiß nicht, ob du das bist [vielleicht noch etwas dickere Beine]).
http://img560.imageshack.us/img560/3379/img0002kwn.jpg
Das ist übrigens meine Wenigkeit (sorry für die schlechte Qualität; Handy ist leider kaputt und meine Webcam ist nicht gerade die beste. Habe einfach mal mein Schlafanzugstshirt angelassen :D).

lG

17

11.07.2011, 23:17

Hm schade. Dachte wirklich, dass ich damit den Nagel auf den Kopf getroffen habe. Solltest du wirklich nichts finden, dann zeichne die Frisur einfach. So kannst du uns zumindest ein gutes Bild davon geben, was du meinst.

Zu deiner kurzen Anmerkung, wegen des Gewichts: ich weiß sehr gut, wie es dir geht. War bei mir genau so. Dinge, die man früher nie hätte tragen können, sehen plötzlich klasse an einem aus. Das ist ein komplett neues Lebensgefühl. Man will erstmal einiges austesten, so soll es auch sein. War bei mir genau so.

Nein, der nette Herr auf meinem Avatar bin nicht ich. Der Avatar passt auch gar nicht mehr zu meinem aktuellen Styling. Ist auch noch von der Zeit, wo ich eher auf Clubwear ging.

Zu dir: Die Länge von deinen Haaren ist nicht schlecht, da kann man auf jeden Fall was draus machen. Dass du etwas an der Frisur ändern willst, ist schon mal gut. Wie schon gesagt, Frisur zeichnen wäre eine Möglichkeit um uns zu zeigen, was du genau meinst. Bist du offen für andere Vorschläge bezüglich Frisur, könnte ich dir einiges empfehlen, was zu dir passen würde.


18

12.07.2011, 00:02

Gut, danke, ich werde mich morgen mal am Zeichnen versuchen. ;)

Ja, bin im Moment für jeden Vorschlag, der zu mir passen würde, sehr dankbar.

Aber möchte mal was 'ganz neues', also bitte nichts, was dem aktuellen Style gleicht; würde schon etwas mit Gel ausprobieren wollen.

lG

beatled

unregistriert

19

12.07.2011, 20:48

Wenn ich dein Pic anschaue, habe ich folgende Eindrücke: Du musst zumindest im Gesicht nicht mehr abnehmen. Der Kopf ist perfekt. Wunderschöne Lippen, Augen und Augenbrauen. Hast du deine Haare hell gefärbt? Die Augenbrauen wirken deutlich dunkler. Wegen der Lichtverhältnisse auf dem Pic kann ich die Nasenform nicht wirklich beurteilen. Aber sie wird schon passen.

Etwas glücklicher dürftest du in die Welt schauen. Ich sage dir: Dies bringt dir bei den Mitmenschen mehr Erfolg als die tollste Frisur.

Deine Frisur gefällt mir. Ich wüsste gar nicht, was du da ändern solltest. Sie passt zu dir. Das Iro- (oder Pseudo-Iro)-Zeug vergisst du besser. Mit der Zeit wird sich deine Frisur automatisch verändern. Zurzeit siehst du mit deiner Frisur top aus und passt in die Modelandschaft.

Eröffne nicht zu viele Baustellen auf einmal: Du hast ganz tapfer viele Kilos abgebaut. Versuche dies zu stabilisieren und verzettle dich nicht auf zu vielen Nebenschauplätzen.

Zumindest ich finde, dass dir deine Frisur total steht. Was finden die anderen Teilnehmer hier? Habe ich einen abwegigen Geschmack? Dir Frisur sieht doch für einen Jungen von knapp 16 toll aus. Und vor allem passt sie zur Kopfform.


20

12.07.2011, 21:43

Ich geb dir zumindest mal Recht, was das Iro-Zeug angeht. Tck, an deiner Stelle würde ich mich nicht auf so etwas versteifen. Ich bin mir sehr unsicher, ob dir sowas stehen würde. Soviel mal dazu. Bei der Meinung über die jetztige Frisur kann ich beatled nicht hundert prozentig zustimmen. Die Haare sind okay, wie sie jetzt sind. Für meinen Geschmack fehlt da allerdings die Struktur. Es wirkt wie wild gewachsen, was es ja auch ist. Etwas straighteres könnte gut zu ihm passen. Man darf ja auch nicht vergessen, wie man sich nach so einer Abnahme fühlt. Man will einfach etwas Neues ausprobieren, etwas von sich hinter sich lassen. Somit bin ich da schon auf seiner Seite. Stimmt schon, mit einer eher schmalen Kopfform können längere Haare gut aussehen, da diese Kopfform auch Volumen am seitlichen Kopf verzeiht. Trotzdem wäre ich für etwas straighteres.

21

12.07.2011, 21:54

@beatled:
Erstmal danke für die vielen Komplimente.
Im Gesicht habe ich auch am meisten und frühesten abgenommen; Beine und Oberkörper sind noch nicht perfekt, da liegt auch mein Problem: Ich habe relativ breite Schultern, also nicht so dünn wie die Bilder von den ganzen (Mager-)Moddels, welche hier in dem "Lookbook" zu sehen sind. Weiß nicht, ob ich das überbewerte oder es wirklich so ist, aber manchmal kommt mir mein Kopf extrem klein im Gegensatz zu meinem restlichen Körper vor (habe zu Zeit leider kein aktuelles Bild vorliegen von meinem Oberkörper, werde aber morgen mal eins machen). Das schließe ich darauf, dass die Haare relativ platt sind und kein wirkliches Volumen besitzen; habe schon x verschiedene Shampoos ausprobiert, aber noch keins gefunden, was wirklich geholfen hat.
Außerdem sind die Haare auf dem Bild auch gerade frisch gemacht... die Haare sehen nach fünf Minuten total sch... aus, da sich dann ein Scheitel bildet und das stört mich total, weil das so 'Hausbacken' aussieht. Und wenn ich meine Frisur von der Seite betrachte... davon möchte ich gar nicht erst anfangen. Möchte deswegen (wie SebVax das unten sehr schön gesagt hat) mal was neues ausprobieren.

@SebVax:
Triffst den Nagel eigentlich dieses Mal wirklich auf den Kopf... die Haare sind 'einfach so' gewachsen und nicht irgendwie gestyled; einfach einmal durchgekämmt und dann nochmal 'durchgewuschelt', damit man den Scheitel nicht sofort wieder sieht.
Was genau meinst du mit "straight"? Kann mir dadrunter nicht wirklich was vorstellen.

lG


22

12.07.2011, 22:06

Also erstens sind die User von lookbook keine Models, sondern private Nutzer. Zweitens finde ich die Behauptung "Magermodels" etwas übertrieben. Stimmt schon, manche wirken sehr dünn. Das liegt aber in erster Linie daran, dass es bei lookbook viele androgyne Männer gibt, die ja meistens einen zarteren Körperbau haben als "echte Kerle". Tut eh nichts zur Sache, aber wollte es nur mal erwähnen..

Zurück zu deinen Haaren. Mit "straight" meine ich einfach, dass sie gestylter aussehen sollten. Weniger wild als jetzt. Einfach mehr Struktur.

Ich hätte zwei Vorschläge, bei denen ich meine, das sie dir stehen würden. Wie gesagt sind es nur Vorschläge, ist also komplett in Ordnung, wenn du sagst, dass sie dir nicht gefallen. Bilder sind im Anhang.
»SebVax« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1336325_lookhang_effected.jpg
  • 1222860_LIENGE.jpg

23

12.07.2011, 22:21

Zum ersten Bild (dem Herren in Grau):
Sieht sicher nicht schlecht aus, gefällt mir aber so an mir nicht und würde ich mich wahrscheinlich nicht mit anfreunden können. Möchte auch was, was so in die Richtung 'Hochstylen' geht.

Zum zweiten Bild:
Gefällt mir auch sehr gut, muss ich sagen. Nur bin ich mir halt extrem unsicher, ob das zu meinen Proportionen passt (das ist eigentlich mein stärkstes Problem, damit 'klar zu kommen')... Der Typ auf dem Foto sieht auch wesentlich schmaler als ich aus, deswegen kann ich mir das kaum vorstellen, dass mir das stehen würde. habe hier jetzt mal ein etwas älteres Bild (ca. zwei Monate alt) gefunden, wo man meinen Oberkörper auch etwas sieht (Haare sind da ungekämmt, Freund brauchte da schnell 'nen Foto von mir):

http://img847.imageshack.us/img847/4526/98799340.png


24

12.07.2011, 23:11

Hm also du schreibst ja dauernd, dass du befürchtest, dass du nicht schmal genug bist. Also ich verstehe nicht wieso, wenn ich mir deine Fotos ansehe. Du wirkst doch eh sehr schlank auf mich. Selbst ist man immer sehr kritisch was das eigene Äußere angeht, aber nur Mut. Deine Proportionen stimmen.

Okay, die Frisur vom ersten Foto fällt schon mal weg. Die Frisur vom zweiten Pic könnte ich mir aber gut bei dir vorstellen. Ist zumindest meine Meinung. Im Anhang findest du den jungen Mann in anderen Posen, wo man andere Teile der Frisur erkennt.
»SebVax« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1383515_ddd.jpg
  • 1375063_hhh.jpg
  • 1309779_7klar.jpg