Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

13

14.06.2011, 10:19

ist auch meine meinung! weiße hosen sind doch ganz normal!


14

22.06.2011, 21:06

Hey,
deine Schwester is wahrscheinlich eifersüchtig,weil dir die hose besser steht ;)
Nein aber im Ernst ne Freundin von mir hat auch schon mal so was gesagt über so nen Typn...aber ich finde Männer können weiß tragen und sogar pink whatever des gesamtbild is ja wichtig, d.h. wenn du dazu noch pinken nagellack trägs oder so was, dann is des vllt etwas homo aber ansonstn. Sei einfach en bisschen selbstbewusster, mich hat en junge als gay bezeichnet, weil ich en foulard (Schaal) zu meinem outfit trug um eben mehr herzumachen als einfach nur den shirt-hose-schuhe-style...wegen nem foulard gib dir des mal^^ bald heißts wer nicht mehr nur in schwarz kommt is ne pussy oder wie XD

15

22.06.2011, 23:11

hahaha also sowas hab ich echt noch nie gehört. Was soll an weißen Hosen und Schaals schwul sein? Das gibts ja nicht.


16

22.06.2011, 23:48

Mich wundert es das es in der heutigen Zeit "Schwul" immer noch ein Schimpfwort ist :D :D :D :D :D :D

17

23.06.2011, 00:00

Mich wundert es das es in der heutigen Zeit "Schwul" immer noch ein Schimpfwort ist :D :D :D :D :D :D


Da gebe ich dir Recht. Aber wir leben ja in einer fortschrittlichen Gesellschaft. ;)


18

02.11.2011, 12:04

Solange die Hode perfekt sitzt (schau mal hier: http:www.alinas-modewelt.de ) find ichs super

LG
:thumbsup:
DAs Leben ist kein Wunschkonzert

19

02.11.2011, 15:13

Ich weiß auch nicht, was gegen weiße Hosen sprechen sollte. Ich zumindest trage sie v.a. im Sommer ganz gerne (v.a. Leinen), teilweise aber auch im Herbst und Winter (dann aber eher Jeans).

Was dieses "schwul aussehen" betrifft, das interessiert mich noch weniger als gar nicht.


focus

Styling Experte

  • »focus« ist männlich

Beiträge: 204

Wohnort: Schweiz

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

20

27.05.2012, 20:41

Weisse Hosen im Sommer ist doch super, besonders wenn sie leicht sind, zB aus Leinen und dazu mit weissen Schuhen.
Wenn es abends elegant sein muss, dann auch einen Sacko oder Jacke, wobei ich dann nicht weiss wähle, sonst kommt schnell der Segler- / Kapitänslook auf.

21

24.09.2012, 17:34

Eine weiße Hose ist das eine.. aber was haltet ihr von bunten Hosen? lila, rot, pink, grün.. immer mehr Kerle sehe ich damit und es sieht gar nicht mal so schlecht aus könnt ich mir auch vorstellen ;-) sehr auffalend :smoker: :thumbup:


focus

Styling Experte

  • »focus« ist männlich

Beiträge: 204

Wohnort: Schweiz

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

22

24.09.2012, 20:11

Also eine rote habe ich schon lange, nicht ganz grell rot. Lässt sich ideal mit einem weissen Hemd kombinieren, aber auch mit einem Veston (Sacko), z.B. einem Jeans-Veston.
Mit grün hätte ich auch kein Problem. Pink und lila sind nicht so meine Farben, dann eher noch orange oder gelb.

23

24.09.2012, 20:24

Wollt eigentlich mal ne rote oder braune (ja nicht wirklich farbig) kaufen. Bei Rot hat man einfach das Problem, dass viel nicht dazu passt. Braun könnt ich mir schon eher vorstellen. Hab aber bisher dann doch immer lieber eine normale Jeans oder schwarze Hose gekauft.

Lila mag vielleicht als Mann noch gehen, jedenfalls wenn es etwas dunkler ist. Hab aber noch nie eine angehabt. Pink würd ich jetzt nicht tragen wollen. Ist einfach so grell. Genauso wie manche grüne Hosen.


focus

Styling Experte

  • »focus« ist männlich

Beiträge: 204

Wohnort: Schweiz

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

24

24.09.2012, 20:52

Das ist schon erstaunlich, wenn ich ein paar Rubriken zurücklese.
Fällt man nur etwas aus dem Rahmen, wie eben weisse Hosen, oder sogar rote, wohl geschweige von pinkigen dann wird man von bestimmten Leuten quasi abgestempelt. Warum wohl? Ist es Neid, weil derjenige mehr Mut hat? Ich sehe das auch wie Swedish, was die anderen über mich denken, das lässt mich kalt. Ich gehe mit roten wie auch mit weissen Hosen zur Arbeit, so wann ich dazu Lust habe. Ich stelle sogar fest, wie dann andere Kollegen und Mitarbeiter plötzlich auch mutiger werden und in farbigeren Kleider kommen.