Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Men Styling das Metrosexuelle Forum für Männer Metrosexualität Fashion. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Peter P.

unregistriert

13

13.05.2011, 11:55

@ Beatled, da hast du recht, da steht ja echt nichts über die Herkunft der Stoffe und deren Verarbeitung, nur von "guter Qualität" wird gesprochen. Wo kaufst du denn deine Hemden? Ich hab You Tailer gerade eine Mail geschrieben, bin gespannt, ob sie mir antworten!


14

13.05.2011, 13:04

Nachdem ich in meiner Arbeit nur Hemden tragen darf habe ich mich scho sehr daran gewöhnt und trage sie mittlerweile auch in meiner Freizeit. Ich find seitdem irgenwie alles andere unschick.

Im Winter wenns kälter ist, trage ich auch gerne ein Hemd mit nen Pullunder darüber.

Ins Sachen T-Shirt mag ich eigentlich nur rein schwarz und eng anliegend. Besonders gut find ich die von Armani Underwear, die trage ich nicht darunter sonder wie ein normales T-Shirt eben.

15

13.05.2011, 16:38

hemd!

in jedem fall gebe ichn nem hemd den vorzug.

sollte so slim fit wie nur möglich sein.

und dann am besten über ner collen jeans getragen, so bis zum bund, nicht zu lange.


beatled

unregistriert

16

13.05.2011, 21:53

@Peter P.: Bin gespannt, was dir You Tailer antwortet. Meine Hemden bestelle ich hier in einem kleinen Modegeschäft in der Altstadt und sie werden nach meinen Massen und Stoffauswahlen in einer Schneiderei im Tessin hergestellt. Tessin ist noch Schweiz. Kinderarbeit oder dergleichen ausgeschlossen.

@DeLuz: Mir geht es genau so. Wenn man mal die Hemdenwelt (freiwillig oder weniger freiwillig) entdeckt hat, ist alles andere, insbesondere T-Shirts, keine richtige Bekleidung mehr. Ich trage zur Arbeit wie in der Freizeit fast ausschliesslich Hemden.

@ruiz72: Ich trage die Hemden meistens nur knapp bis zum Bund. Die müssen wirklich kurz sein. Nachdem ich sie nach meinen Massen schneidern lasse, ist dies kein Problem. Wenn kurz, dann auch eng, wie du geschrieben hast. Das ist meine Lieblingsvariante bei Hemden: Sehr eng und kurz geschnitten, knapp bis zur Gürtellinie. Wenn man bei Bewegungen oder beim Sitzen etwas Haut zeigt, ist das okay. Macht das Ganze interessanter.

Peter P.

unregistriert

17

16.05.2011, 12:38

Bis jetzt hat sich noch keiner von You Tailor gemeldet aber war ja auch Wochenende!! Aber bei Groupon gab es da schon total "SPAM ENTFERNT" und die wurden wohl auch sehr oft verkauft und aktuell läuft wieder ein Deal. Jetzt weiß ich aber nicht, ob ich ihn kaufen soll oder nicht! Die Lieferdauer sagt ja eigentlich schon alles, 4-6 Wochen!!! :S Da hab ich jetzt auch noch einen Online-Händel gesehen, "SPAM ENTFERNT" ! Die fertigen zwar in Hong Kong an, aber sie lassen keine Kinder arbeiten. Ist ja schon mal nett aber das heißt ja auch nicht, dass sie den Arbeitern einen angemessenen Lohn zahlen?!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Styla« (23.06.2011, 21:17)



Peter P.

unregistriert

18

20.05.2011, 09:49

War ja klar

Also von You Tailor hat sich natürlich niemand mehr gemeldet, der Gutschein ist eh schon lange weg!! Aber gut, dann halt nicht!!! Aber das hätte mich echt mal interessiert!!! Dann muss ich mir einen neuen Laden suchen, bei dem ich mir ein Hemd basteln kann!! :)

Tim82

Styling Experte

  • »Tim82« ist männlich
  • »Tim82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 493

Beruf: kaufm.Angestellter

  • Nachricht senden

19

11.06.2011, 12:40

Gestern haben wir mal wieder die Kleiderschränke durchforstet. Jetzt ist auch das definitiv letzte "normale" T-Shirt raus. Ein paar tanks und Shirt very deep v-nek. Meine Freundin ist begeistert.

Hemden sind schon wirklich das einzig wahre Kleidungsstück für Männer. Mein kleiner Bruder, jetzt 15, hat das auch schon ganz entgegen der allgemeinen Kultur in dem Alter erkannt und trägt T-shirts nur noch zum Sport, obwohl er selbst da lieber tanks oder Hemden anzieht.

Gemeinsam haben wir den Tick, lieber langärmelig aufzukrempeln als kurzärmelige Hemden zu tragen.

In diesem Zusammenhang, wie krempelt Ihr die Hemden ?


20

11.06.2011, 23:10

Was das Krempeln von Hemden angeht, halte ich das so wie du. Auf kurzärmelige Hemden verzichte ich, ein Hemd muss meiner Meinung nach einfach lange Ärmel haben. Icund sie sehen h krempel es immer bis kurz vor die Ellenbogen, mehr geht bei den meisten Hemdmaterialien eh nicht.

In letzter Zeit bin ich ebenfalls eher auf Hemden umgestiegen. Tim82, wir haben wohl einige Gemeinsamkeiten, was unsere Vorlieben bezüglich Tees/Hemden angeht. Tanktops habe ich nach wie vor zahlreich in meinem Kleiderschrank und ich ziehe diese vor allem im Sommer sehr gerne an. Erstens bekommt man durch Tanktops eine bessere Bräunung und zweitens sehen sie meiner Meinung nach echt sexy aus, wenn der Träger eine gute Figur besitzt. Ganz schlechtmachen will ich das T-shirt jedoch nicht. Im Gegenteil, es gibt sogar einige sehr Ansprechende Modelle, zum Beispiel Deep-V-Neck shirts oder Deep-U-Neck Shirts. Diese Modelle sind diesen Sommer wirklich in Mode, zeigt ihr gerne etwas mehr Haut, probiert es einfach mal aus! Verzichtet aber bitte auf unschöne Printmotive, so etwas ist einfach nicht sexy. Leider sind 99% der bedruckten Tees mit hässlichen Prints ausgestatten, womöglich ist dies der Grund, wieso T-shirts bei Modebewussten Männern eher gemieden werden. Auch Granddad Shirts erfreuen sich wieder großer Beliebtheit, zu Recht, wie ich finde.

Ich selbst trage im Sommer in erster Linie nicht bedruckte, unifarbene Tees. Die Farben dürfen im Sommer bei mir schon bunt sein, grelle Neonfarben sind allerdings tabu. Wähle ich ein farbiges Oberteil, dann sollte es eher in einem dezenten Farbton gehalten sein. Bei mir sind fast alle Farben vertreten, Orange meide ich allerdings. Ist nicht meine Farbe. Dazu dann reichlich Accessoires, wie Schmuck, Schal oder lange Halskette. Im Sommer bei mir meistens eine dazupassende Shorts und Espadrilles.

So kann man mit eigentlich einfachen Dingen ein sehr ansprechendes Outfit kreieren.

21

11.06.2011, 23:12

Was ich vergessen habe zu schreiben: Den Stil, den ich gerade beschrieben habe, passt eigentlich überhaupt nicht zu meinem Avatar, der ein sehr übertrieben-designtes Tee trägt. Der Avatar ist schon etwas älter, mein Geschmack hat sich seitdem stark geändert. Ich werde ihn demnächst ändern, um Missverständnissen vorzubeugen.


Tim82

Styling Experte

  • »Tim82« ist männlich
  • »Tim82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 493

Beruf: kaufm.Angestellter

  • Nachricht senden

22

12.06.2011, 13:27

Hey SebVax,

hast Recht. Deep v-necks sind letzes Jahr schon oft zu sehen gewesen, dieses Jahr aber massiv mehr. Leider sind vernünftige Ausführungen nur schwer zu bekommen. Entweder scheußlich bedruckt oder schlechte Qualität, die nach ein/zwei Wäschen jegliche Form verloren hat.

Bei den Hemden finde ich auch die mit dem Ärmelriegel sehr gut. Im Sommer krempel ich meist über den Ellenbogen hoch. Das geht leichter, wenn das Hemd noch auf dem Bügel hängt. Wenn der Ärmel schmal geschnitten ist, dann auch mal nur ein oder zwei mal umgeschlagen und hochgeschoben über den Ellenbogen, das hält oft. Sonst oder auch im Büro zumeist in der klassischen Variante hochgeschlagen.

Meine Freundin steht gerade hinter mir und hat den dritten Knopf geöffnet. Sie mag es lieber so.

focus

Styling Experte

  • »focus« ist männlich

Beiträge: 204

Wohnort: Schweiz

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

23

15.04.2012, 16:43

He Tim82

schau dir einmal diese Hemden an www.georgrothlosangeles.com/default.aspx , die haben eine ganz tolle Kollektion, die ich bis anhin hier in der Schweiz nicht kannte. Per Zufall in Houston entdeckt. Sie sind wunderbar verarbeitet mit vielen Raffinessen, z.B. Kragen und Manchetten haben innen einen anderen Stoff (das gibt's mittlerweile auch anderswo), aber die linke Aussennaht ist speziell verziert, wie auch der Hemdsaum. Zugleich zeigt in seiner Video wie man sie hochkrempeln kann und dabei einen tollen Effekt erzielt. Zu kaufen über www.myshirtmylife.com/ oder bei Breuninger in Stuttgart
Kann dir Komplimente garantieren


24

25.05.2012, 11:41

Definitive Hemden für den Sommer! z.B Langarmhemd aus Baumwolle von s.Oliver





oder von Versace: :thumbup:




auch nicht schlecht (von Tommy Hilfiger):